Eine saubere Sache: die neuen Glattmantelmotoren für den Reinraum

(17.03.2010, Pharma-Zeitung.de) Die neuen Glattmantelmotoren von RUHRGETRIEBE machen den Antrieb zu einer sauberen Sache. Dadurch werden alle erdenklichen abwaschbaren Anwendungen in Reinraum-Umgebungen zum idealen Arbeitsfeld für die neuen Motoren

In der Vergangenheit war das eher problematisch. Die Kühlrippen der herkömmlichen Getriebemotoren bewirkten, dass sich Produktrückstände und Schmutz an Stellen ansammeln konnten, die nahezu unerreichbar waren. Auch der unter der Lüfterhaube angesammelte Schmutz war mit der täglichen Reinigung kaum zu beseitigen.

RUHRGETRIEBE konzipierte also die Glattmantelmotoren in Aluminium-Ausführung, die unter anderem bei Rührgeräten und Förderbändern zum Einsatz kommen. So ist der Motor nicht länger die hygienische Schwachstelle einer Maschine. Die rippenlose Oberfläche des Glattmantelmotors lässt sich jetzt einfach und effektiv reinigen, so dass Rückstände und Schmutz sich nicht mehr ablagern können. Außerdem verhindert die unbelüftete Bauweise der Motoren das Ansaugen von Schmutzpartikeln und reduziert damit deutlich die Möglichkeit von Ablagerungen und Ausbreitung von Bakterien.

Mit der Schutzart IP 55 ist man in Punkto Hygiene in den allermeisten Fällen bestens bedient: Vollständiger Schutz gegen Staubablagerung und Strahlwasser (Düse) bei der Reinigung aus beliebigem Winkel sind in der Praxis wichtige Voraussetzungen.

Die standardmäßig integrierten Thermofühler (Wicklungsschutzkontakte) schützen die Motorwicklung vor übermäßiger Erwärmung. Bei Erreichen der Auslösetemperatur – je nach Leistung des Motors zwischen 140 und 170 °C – öffnet der Bimetallstreifen den beweglichen Kontakt. Nach Abkühlen kann der Motor manuell wieder eingeschaltet werden.

Sämtliche Getriebe sind mit Getriebeschmierfett nach Notox-Standard ausgestattet, so dass bei einer eventuellen Beschädigung keine Gefahr der Produktkontamination besteht.

Die Glattmantelmotoren sind mit diversen Getriebevarianten – auch in Hohlwellen-Ausführung – variabel einsetzbar und zeichnen sich durch ihre robuste und kompakte Bauweise aus. Mit Nennleistungen von 0,09 KW bei 1400 u/min bzw. 0,2 KW bei 2.800 u/min sind sie auch für vielfältige Aufgaben im Dauereinsatz (S1-Betrieb) hervorragend geeignet.

Auch der Service überzeugt: Die Glattmantelmotoren sind innerhalb kürzester Zeit lieferbar.


Über RUHRGETRIEBE KG - Schneckengetriebe und Schneckengetriebemotoren

Seit über 50 Jahren bietet das Traditionsunternehmen aus dem Ruhrgebiet Schneckengetriebe und Schneckengetriebemotoren für Dreh-, Wechsel- und Gleichstrom an. Mit extrem kurzen Lieferzeiten und Leistungen von 30 bis 1.100 Watt, Drehmomenten zwischen 2 und 230 Nm und Getriebedrehzahlen bis 1.400 min -1.

Neben dem Standardprogramm, das verschiedene Antriebsvarianten bereit hält, ist das Unternehmen jederzeit in der Lage, auch individuelle Kundenwünsche schnell, gründlich und kostengünstig zu erfüllen.

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

RUHRGETRIEBE KG
Am Förderturm 29
D-45472 Mülheim an der Ruhr
Tel: +49 (0) 2 08/78 06 80
Fax: +49 (0) 2 08/49 80 00
E-Mail: info@ruhrgetriebe.de
Web: www.ruhrgetriebe.de




Anhang

Dateityp: JPG
Größe: 175.64 kb
Abmessungen:
1.000 x 802 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE