OYSTAR bietet Qualifizierung zum „Expert of Solids“

(09.02.2010, Pharma-Zeitung.de) OYSTAR Hüttlin, der international führende Hersteller von Prozessanlagen, führt die Seminar-Reihe zur Vermittlung von Prozesstechnik-Know-how auch in diesem Jahr fort. Den Auftakt macht am 17. Februar 2010 das zweitägige Seminar „Statistical Design Space Development – von DoE zu Granulat“.

Schopfheim, 1. Februar 2010. Unternehmen der Pharmaindustrie haben alle ein Ziel: unter möglichst optimalen Prozessbedingungen fehlerfreie Produkte bei niedrigen Kosten herzustellen – und dabei die strengen regulatorischen Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Ohne ein tiefgreifendes Prozessverständnis ist dies nicht mehr möglich. Nur dann ist eine kontinuierliche Qualitäts- und Kostenkontrolle garantiert.

Der Pharmaservice von OYSTAR Hüttlin veranstaltet deshalb im Jahr 2010 eine Seminar-Reihe, in der fundiertes Prozesstechnik-Know-how vermittelt und die neuesten Technologien vorgestellt werden. Teilnehmen können Fachleute für die Entwicklung und Produktion fester Darreichungsformen. Den Anfang macht am 17. Februar das zweitägige Seminar „Statistical Design Space Development – von DoE zu Granulat“ in Schopfheim, Baden-Württemberg. Hierbei wird sowohl theoretisches Wissen über die statistische Versuchsplanung (DoE Design of Experiment) vermittelt als auch deren praktische Anwendung bei der Entwicklung und Produktion von Granulat demonstriert und erlernt. Ziel des Seminars ist, die Teilnehmer beim versierten Umgang mit qualitätssichernden und kostenreduzierenden Methoden wie QbD, Design Space und Six Sigma zu unterstützen.

Ergänzend finden 2010 drei weitere Veranstaltungen statt. Themen sind Reinigung und Validierung sowie Granulierung und Coating. Teilnehmer, die alle vier Seminare besuchen, qualifizieren sich zum „Expert of Solids“. Allerdings ist es auch möglich, nur einzelne der Veranstaltungen zu besuchen. Durch zwei weitere Seminare mit den Themen Scale-up und Process Analytical Technology (PAT), können sich die Teilnehmer schließlich zum „Master of Solids“ qualifizieren.

Alle Details zum Seminar „Statistical Design Space Development – von DoE zu Granulat“ und den weiteren Veranstaltungen von OYSTAR Hüttlin erhalten Interessierte unter info@oystar.huettlin.de.


Über OYSTAR Hüttlin

Über OYSTAR Hüttlin

Die Hüttlin GmbH mit Sitz in Schopfheim (Baden-Württemberg) ist ein global agierendes Unternehmen der OYSTAR-Gruppe. Die Gesellschaft zählt zu den führenden Herstellern von Prozessmaschinen für Trocknung, Granulierung und Coating feiner Partikel. Das Portfolio ist fokussiert auf die pharmazeutische Industrie. Mit dem Kompetenzzentrum Pharma Service bietet OYSTAR Hüttlin zudem Unterstützung bei der Entwicklung von Formulierungen, Tests, Scale-up Unterstützung, Produkttransfer, internes and externes Training, sowie Fehlerbehebung bei Produktionsanlagen

www.oystar.huettlin.de

Über die OYSTAR Gruppe

OYSTAR. The Process & Packaging Group ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungs-maschinen, -technologie und -dienstleistungen. Zudem verfügt OYSTAR über detailliertes Prozess-Know-how in den Schlüsselbranchen Molkerei, Nahrungsmittel und Getränke sowie Pharmazie und Kosmetik. Die Holding mit Sitz in Stutensee bei Karlsruhe repräsentiert derzeit 17 Unternehmen und mehrere Vertriebs- und Servicegesellschaften. Die OYSTAR-Gruppe beschäftigt weltweit rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2008 einen Jahresumsatz von 465 Millionen Euro.

www.OYSTAR.de

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von OYSTAR Hüttlin

12.10.2010 „Expert of Solid“-Seminare gehen weiter
20.04.2010 Ein weiterer Schritt zum „Expert of Solids“
09.03.2010 OYSTAR bildet „Expert of Solids“ aus

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Laura Wilms
möller pr GmbH
Büro München
Unterer Anger 3
80331 München
Fon: +49 (0)89 45 20 79-99
Fax: +49 (0)89 45 20 79-98
Mobil: +49 (0)175 564 79 94
Email: lw@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de




Anhang

Logo OYSTAR Hüttlin
Dateityp: JPG
Größe: 130.42 kb
Abmessungen:
1.860 x 387 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE