AbCellera meldet Zusammenarbeit mit Denali Therapeutics zur Erforschung neuer Antikörper für die Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen

(12.06.2018, Pharma-Zeitung.de) VANCOUVER, Kanada - Copyright by Business Wire - AbCellera Biologics Inc.

Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die Einzelzell-Screening-Fähigkeiten mit hohem Durchsatz von AbCellera eingesetzt, um neue Antikörper gegen ein von Denali identifiziertes Ziel zu finden, das mit neurodegenerativen Erkrankungen in Zusammenhang steht

AbCellera Biologics Inc. meldete heute den erfolgreichen Abschluss der ersten Phase seiner Zusammenarbeit mit Denali Therapeutics Inc. (NASDAQ: DNLI). Im Rahmen der Kooperation setzte AbCellera seine Einzelzell-Screening-Technologie ein, um Hunderte von neuartigen monoklonalen Antikörpern mit spezifischen Bindeeigenschaften gegen ein genetisch validiertes Ziel für neurodegenerative Erkrankungen zu entdecken.

Dr. Ryan Watts, Ph.D., CEO von Denali, sagte dazu: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit AbCellera zur Erforschung von Biologika-Kandidaten, die unser unternehmenseigenes Antikörpertransportmittel („ATV“) nutzen, um die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden. Dies könnte letzten Endes Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen zugutekommen. Wir sind sehr beeindruckt von der Expertise und dem Ansatz des Teams von AbCellera.“

AbCellera führt supertiefes Screening von natürlichen Immunrepertoires jeglicher Spezies durch, um Antikörper aus Millionen einzelnen Zellen, einschließlich Plasmazellen, B-Zellen und Antikörper sekretierender Zellen, pro Durchlauf zu entdecken. Die Plattform von AbCellera unterstützt eine ausgedehnte Reihe von Assays für die Einzelzellselektion von Antikörpern unter Kombination mehrstufiger und Multiplex-Bindungsmessungen sowie Lebendzell-Tests. Die Kombination von Geschwindigkeit, Screening-Tiefe und höherer Spezifizität erzeugt Tausende von hochwertigen Antikörpern und setzt sich in die erfolgreiche Erforschung schwieriger Ziele um, darunter Membranproteine, GPCR und Ionenkanäle.

Neben seiner Kerntechnologie des mikrofluidischen Screenings integriert AbCellera Kompetenz in der Tierimmunisierung jeglicher Spezies (einschließlich humanisierter Nagetierplattformen), Test-Design, Bioinformatikanalysen mittels einer unternehmenseigenen Suite von Software und Visualisierungs-Tools sowie Eigenschaftsbestimmung von Antikörpern im Hinblick auf Entwicklungsfähigkeit und Engineering. Dieser Ansatz wurde in mehreren Partnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen bestätigt und hat sich auch dort bewährt, wo andere Technologien, einschließlich Hybridoma- und Displaytechniken sowie aufstrebende B-Zell-Selektionsplattformen, versagt haben.

„Diese Partnerschaft ist ein deutliches Beispiel unseres Engagements für die Zusammenarbeit mit Unternehmen an der vordersten Innovationsfront der Antikörpertherapeutika. Neurodegenerative Erkrankungen sind eines der wichtigsten Einsatzgebiete für Biologika. Dies ist jedoch auch eines der schwierigsten Gebiete und wenn wir den Patienten neue Therapien zur Verfügung stellen wollen, müssen wir an allen Fronten die bestmöglichen Technologien einsetzen“, erklärte Carl Hansen, CEO von AbCellera. „Das Tempo und der Erfolg dieses Projekts zeigen, was geleistet werden kann, wenn Unternehmen eng zusammenarbeiten und einander ergänzende Technologien zusammenbringen. Die Zusammenarbeit mit dem Denali-Team war eine wahre Freude und wir freuen uns sehr, dass wir eine Innovation bereitstellen können, die die äußerst anspruchsvollen Forschungsprogramme dieses Unternehmens möglich macht.“

Die finanziellen Bedingungen der Zusammenarbeit wurden nicht bekanntgegeben.

Über AbCellera Biologics Inc.

AbCellera ist ein privat geführtes Unternehmen, das im Rahmen von Partnerschaften therapeutische Antikörper der nächsten Generation erforscht und entwickelt. Die Einzelzellplattform von AbCellera integriert lückenlose Fähigkeiten zur Erforschung therapeutischer Antikörper durch eine Kombination von Technologien, darunter unternehmenseigene Impfungen, Mikrofluide, Hochdurchsatz-Bildgebung, Genomik, Berechnung und Laborautomation. Supertiefes Screening einzelner B-Zellen ermöglicht beispiellosen Zugang zu natürlichen Immunreaktionen und damit rapide Isolierung umfangreicher und vielfältiger Gruppen von hochwertigen Antikörperkandidaten aus jeglichen Tierarten, einschließlich des Menschen.

Über Denali Therapeutics

Denali ist ein Biopharmaunternehmen, das ein breit gefächertes Portfolio von Therapiekandidaten für neurodegenerative Erkrankungen entwickelt. Denali verfolgt neue Therapieansätze durch strenge Prüfung genetisch bestätigter Ziele, Ermöglichung der Abgabe durch die Blut-Hirn-Schranke und Steuerung der Entwicklung mithilfe von Biomarkerüberwachung, um gezielte Wirkung zu demonstrieren und Patienten auszuwählen. Denali hat seinen Hauptsitz südlich von San Francisco. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.denalitherapeutics.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von AbCellera Biologics Inc.

29.11.2018 AbCellera kooperiert mit Autolus bei Antikörper-Entdeckungs-Projekt
27.09.2018 AbCellera schließt von DCVC Bio geführte Serie A-Finanzierungsrunde ab
16.08.2018 Kampf gegen Duchenne-Muskeldystrophie erhält beträchtliche Finanzierungsmittel
01.08.2018 AbCellera erwirbt Lineage Biosciences
30.05.2018 AbCellera und Harbour Antibodies geben Vereinbarung über gemeinsames Technologieangebot für die Entdeckung von vollständig menschlichen Antikörpern der nächsten Generation bekannt
13.03.2018 AbCellera in Mehrjahresvertrag mit Leitung der Entwicklung einer Plattform beauftragt, die schnelle Reaktion auf Bedrohung durch Virus-Pandemien ermöglicht
25.01.2018 AbCellera meldet 25. Partnerschaftsprogramm und neue Partnerschaft mit weltweit tätigem Biotechnologieunternehmen zur Erforschung neuer Antikörper
12.09.2017 AbCellera geht Antikörper-Identifizierungs-Zusammenarbeit mit GSK ein

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

AbCellera Biologics Inc.
Dr. Kevin Heyries, PhD, 604.559.9005
kevin.heyries@abcellera.com
E-Mail: media@abcellera.com
Internet: www.abcellera.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen