Abiomed beruft Dr. Paula A. Johnson in das Board of Directors

(29.04.2021, Pharma-Zeitung.de) DANVERS (Massachusetts/USA) - Copyright by Business Wire - Abiomed


Abiomed (NASDAQ: ABMD) gibt die Berufung von Dr. med. Paula A. Johnson, MPH, in das Board of Directors von Abiomed mit sofortiger Wirkung bekannt. Dr. Johnson wird als Mitglied des Governance and Nominating Committee tätig sein. Mit der Berufung von Dr. Johnson umfasst das Board of Directors nunmehr neun aktive Mitglieder.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210429005453/de/

Dr. Paula A. Johnson joins the Abiomed Board of Directors (Photo: Business Wire)


„Dr. Johnson ist eine renommierte, auf internationaler Ebene führende Expertin in den Bereichen Gesundheitswesen, medizinische Forschung und Gesundheitspolitik. Dies gilt insbesondere für ihr Engagement zur Förderung der Gesundheit von Frauen“, so Michael R. Minogue, Chairman, President und Chief Executive Officer von Abiomed. „Als visionäre Medizinerin und Wissenschaftlerin wird sie Abiomed auf dem Feld der Herz- und Lungenerholung, bei der Weiterentwicklung des Behandlungsstandards und bei der Verbesserung der Behandlungsergebnisse für Patienten tatkräftig begleiten.“


„Abiomed setzt sich dafür ein, Patienten in den Mittelpunkt zu stellen und die Behandlungsergebnisse zu verbessern. Dieses Engagement deckt sich genau mit meinen eigenen Überzeugungen“, so Dr. Johnson. „Ich freue mich auf meine Arbeit im Board of Directors und darauf, Abiomed dabei zu unterstützen, noch mehr Patienten auf der ganzen Welt fortschrittliche Medizintechnik bereitstellen zu können.“


Dr. Johnson ist Kardiologin und die 14. Präsidentin des Wellesley College. Zuvor war sie Gründerin und erste verantwortliche Direktorin des Connors Center for Women's Health and Gender Biology sowie Leiterin der Abteilung für Frauengesundheit am Brigham and Women's Hospital in Boston. Dort leitete sie Forschungsarbeiten mit der Zielsetzung, den Wissensstand über die biologischen Unterschiede zwischen Frauen und Männern bei der Behandlung von Krankheiten zu erweitern. Darüber hinaus war sie Professorin für Medizin an der Harvard Medical School und Professorin für Epidemiologie an der Harvard T.H. Chan School of Public Health. Dr. Johnson ist ein gewähltes Mitglied der American Academy of Arts and Sciences und der National Academy of Medicine. Sie wurde von der National Library of Medicine als nationale Führungspersönlichkeit in der Medizin gewürdigt und hat zahlreiche Auszeichnungen und Ehrentitel für ihre Leistungen in den Bereichen Wissenschaft, Medizin und öffentliche Gesundheit erhalten. Dr. Johnson erwarb einen Bachelorabschluss, eine Promotion im Fach Medizin (MD) und einen Abschluss als Master of Public Health an der Harvard University und spezialisierte sich am Brigham and Women's Hospital auf Innere Medizin und kardiovaskuläre Medizin.


„Die Ernennung von Dr. Johnson steht im Einklang mit der Zielsetzung von Abiomed, führende Expertinnen und Experten mit einer breiten Palette an Kompetenzen und Sichtweisen im Board of Directos zu haben“, so Dorothy E. Puhy, Lead Independent Director im Board of Directors von Abiomed und ehemalige Executive Vice President, Chief Operating Officer und Assistant Treasurer am Dana Farber Cancer Institute. „Ihre Erfahrung und Sichtweise als Kardiologin und Wissenschaftlerin sowie ihr Einsatz für die Verbesserung der Gesundheitssituation von Frauen werden in der nächsten Wachstumsphase von Abiomed von unschätzbarem Wert sein.“


ÜBER ABIOMED


Abiomed, Inc. mit Sitz in Danvers (Massachusetts/USA) ist ein führender Anbieter von Medizintechnik zur Kreislaufunterstützung und Sauerstoffzufuhr. Unsere Produkte sollen durch die Verbesserung der Durchblutung bzw. der Wiederherstellung einer ausreichenden Sauerstoffversorgung bei Patienten mit Atemversagen die Erholung des Herzens ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.abiomed.com.


ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN


Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen können, wie sie in den regelmäßigen Berichten von Abiomed dargelegt sind, die bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) eingereicht wurden. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können sich maßgeblich von den erwarteten Ergebnissen unterscheiden.


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Abiomed

19.08.2021 Weltweit kleinste Herzpumpe Impella ECP erhält  „Breakthrough Device“ - Status von FDA
01.06.2021 Abiomed übernimmt preCARDIA, ein bahnbrechendes Medizintechnikunternehmen, um die Behandlungsergebnisse von Patienten mit Herzinsuffizienz zu verbessern
18.02.2021 Abiomed beruft Dr. Myron Rolle in das Board of Directors
23.12.2020 Erste Patienten – darunter ein COVID-19-Patient – mit der innovativen ECMO Technologie von Abiomed behandelt
16.12.2020 Zwei Meilensteine auf dem Weg zu kleineren Zugängen mit Impella erreicht
27.10.2020 FDA erteilt 510(k)-Genehmigung für innovatives kardiopulmonales Unterstützungssystem von Abiomed
16.10.2020 Größte Studie zu hämodynamisch unterstützten Hochrisiko-PCI-Patienten zeigt: Vollständigere Revaskularisierung mit Impella führt zu besseren Ergebnissen
16.07.2020 FDA genehmigt Datenstreaming von der Impella-Konsole, wodurch die Voraussetzungen für Künstliche Intelligenz-Algorithmen zur weiteren Verbesserung von Patientenergebnissen geschaffen werden
16.06.2020 Abiomed ernennt Dr. med. Charles Simonton zum neuen Chief Medical Officer
05.06.2020 FDA genehmigt Abiomeds erste am Menschen durchgeführte Studie mit Impella ECP, der kleinsten Herzpumpe der Welt
30.04.2020 Abiomed erweitert Produktportfolio durch Übernahme von kardiopulmonaler Unterstützungstechnologie (ECMO) zur Verbesserung von Behandlungsergebnissen
25.03.2020 Abiomed reagiert auf die COVID-19-Pandemie
20.12.2019 Große randomisierte kontrollierte Studie soll zunehmende Epidemie der Herzinsuffizienz eindämmen helfen
30.09.2019 Studie zufolge kann frühzeitige Anwendung von Impella-Lösungen die Überlebenschance bei kardiogenem Schock steigern – Eskalationsprotokolle erarbeitet
27.09.2019 PROTECT-III-Ergebnisse auf der TCT 2019 präsentiert – klinische Daten zeigen Outcome-Verbesserungen bei geschützter PCI mit Impella

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Ansprechpartner für Medienvertreter: Sarah LimaCommunications ManagerTel. 978-882-8211slima@abiomed.com

Ansprechpartner für Investoren: Todd TrappVice President und Chief Financial OfficerTel. 978-646-1680ttrapp@abiomed.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE