Aerogen erhält Zulassung für den Markteintritt in China

(17.02.2012, Pharma-Zeitung.de) GALWAY, Irland - Copyright by Business Wire - Aerogen

Aerogen, (www.aerogen.com), ein innovatives Unternehmen für Medizin- und Arzneimitteltechnik, hat die Genehmigung für die Vermarktung seiner Produkte Aeroneb Pro und Aeroneb Go in China erhalten. Der Aeroneb Pro ist ein patentierter Vernebler mit einer Schwingmembran, der ein Feinpartikel-Aerosol für die gezielte Verabreichung von Medikamenten in die Lungen erzeugt. Dieser einzigartige, benutzerfreundliche Vernebler für verschiedenste Patientengruppen richtet sich in erster Linie an den Markt für Intensivpflege zur Behandlung unterschiedlicher Formen von Atemwegserkrankungen. Darüber hinaus erhielt Aerogen die Zulassung für den Aeroneb Go, ein Gerät für die heimische Pflege. Er basiert auf der gleichen Schwingmembran-Technologie und bringt somit die Effizienz einer stationären Inhalationstherapie in die heimische Pflege.

Aerogen ist ein irisches Unternehmen für Medizintechnik, das seine Hochleistungsprodukte zurzeit in 65 Länder verkauft und seine Aktivitäten kontinuierlich auf neue Märkte ausdehnt. John Power, CEO bei Aerogen, führte aus: „Der rasch wachsende chinesische Markt ist aufnahmebereit für internationale Produkte von höchstem Standard und nimmt eine zentrale Rolle bei den ehrgeizigen Wachstumsplänen von Aerogen ein. Wir freuen uns, auf diesem Markt mitzuwirken und den chinesischen Patienten erstmals die Vorteile bieten zu können, die die Verwender unserer Produkte in der ganzen Welt bereits kennen.“

Aerogen hat eng mit seinem Vertriebspartner in China, Gaelmed, zusammengearbeitet, um die Genehmigung der chinesischen staatlichen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (SFDA) für die Registrierung zweier seiner Produkte zu erhalten. Gaelmed wird als Vertriebskanal von Aerogen fungieren und sowohl den Aeroneb Pro als auch den Aeroneb Go in China aktiv bewerben und vertreiben.

Die jährlichen Gesundheitsausgaben Chinas weisen einen beachtlichen Anstieg von 20 % aus und bieten somit modernen Technologien gute Erfolgsmöglichkeiten. Aerogen verzeichnet ebenfalls ein hohes Wachstum. Das Unternehmen hat seit dem Management-Buyout im Jahr 2008 seinen Umsatz im Jahresvergleich um 30 % gesteigert und wurde kürzlich bei den European Business Awards mit dem Ruban d’Honneur Preis für seine internationale Wachstumsstrategie ausgezeichnet.

„Aerogen ist zuversichtlich, einen starken Eintritt in den chinesischen Markt zu schaffen. Wir gehen davon aus, dass die Produkte von Aerogen bis Ende März 2012 in China im Umlauf sein werden. Dies ist ein wichtiger Meilenstein unserer Bestrebungen, in aufstrebende regionale Märkte mit hohem Wachstumspotenzial zu expandieren“, schloss John Power. www.Aerogen.com

ENDE

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Aerogen

19.10.2016 Technologie von Aerogen reduziert Klinikeinlieferungen aus der Notaufnahme um 32 Prozent1
24.06.2016 CEO von Aerogen mit Europas höchster Unternehmensauszeichnung geehrt

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Aerogen
Eileen Sweeney
Marketing Executive,
esweeney@aerogen.com
Tel.: +35391540418






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen