Antoine Papiernik wird Vorsitzender von Sofinnova Partners

(28.03.2017, Pharma-Zeitung.de) PARIS - Copyright by Business Wire - Sofinnova Partners

  • Antoine Papiernik ist der Nachfolger von Denis Lucquin, der zehn Jahre lang Vorsitzender von Sofinnova Partners war und weiterhin ein Managing Partner des Risikokapitalunternehmens bleibt.
  • Sofinnova Partners kurbelt seine Wachstumsstrategie an, um seine Führungsrolle im Investitionsbereich der Biowissenschaften weiter zu stärken.

Sofinnova Partners, ein europaweit führendes Risikokapitalunternehmen, das sich auf Biowissenschaften spezialisiert hat, ernannte Antoine Papiernik zum Vorsitzenden. Papiernik wird Nachfolger von Denis Lucquin, der ein Managing Partner bleibt. Mit der Ernennung wird ein neues Kapitel in der Wachstumsgeschichte von Sofinnova Partners geschrieben.



Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170328006201/de/

Antoine Papiernik, Chairman of Sofinnova Partners. (Photo: Business Wire)

Antoine Papiernik schloss sich Sofinnova Partners 1997 an und verfügt über eine beachtliche Erfolgsbilanz in Bezug auf Investitionen in Unternehmen, die an internationalen Börsen notiert sind oder von führenden Akteuren des Sektors aufgekauft wurden. Er war der Leadinvestor in öffentlichen Unternehmen wie Actelion, ProQR, NovusPharma, Movetis, Mainstay, Pixium Vision und Stentys, die an einer großen Auswahl von Börsen notiert sind einschließlich an der Züricher Börse, an der NASDAQ-Börse, an Mailands Nuovo Mercato, an der Euronext von Brüssel, an der Irish Stock Exchange und an der Euronext in Paris. Außerdem war er ebenfalls Leadinvestor bei der Gründung von CoreValve (an Medtronic verkauft), Fovea (an Sanofi verkauft) und Ethical Oncology Science (an Clovis Oncology verkauft). Derzeit übernimmt er die Rolle des Leadinvestors und Vorstandsmitglieds bei Gecko Biomedical, MD Start, Shockwave Medical, Rgenix, Corwave und Reflexion Medical. Papiernik hält einen MBA von der Wharton School of Business, Universität von Pennsylvania. 2012 und 2011 wurde er von Forbes für die „Midas List" der besten 100 Risikokapitalinvestoren ausgewählt.

Denis Lucquin erklärte: „Die Verantwortlichkeiten eines Vorsitzenden in einer Partnerschaft weiterzugeben, stellt einen entscheidenden Schritt dar, und ich habe vollstes Vertrauen in Antoine, dass er dieser Rolle gerecht wird. Sofinnova Partners beginnt eine neue Phase und es könnte keinen besseren Zeitpunkt für diese Veränderung geben. Antoine zeichnet sich durch seine Erfolgsbilanz aus und ist zu einer Schlüsselperson in der Risikokapitalwelt geworden, sowohl in Europa als auch in den USA. Zudem ist er ein talentierter Teamführer. Antoine hat alles, was nötig ist, um die Entwicklung von Sofinnova Partner anzutreiben."

Antoine Papiernik fügte hinzu: „Es ist für mich eine große Ehre, das Amt von Denis zu übernehmen. Wir haben in den letzten zehn Jahren unter seinem Vorsitz die strategische Neuausrichtung des Unternehmens im Kerngeschäftsbereich - den Life-Sciences-Investitionen - erfolgreich abgeschlossen. Dank des Vertrauens unserer Investoren konnten wir die von uns verwalteten Vermögenswerte erheblich steigern, und liegen heute bei 1,6 Milliarden Euro. Unsere Vision für Sofinnova Partners voranzutreiben, bedeutet dass wir unsere Geschäftstätigkeiten wachsen lassen und unsere Führungsposition im Bereich der Life-Sciences-Investitionen weiter stärken müssen."

Sofinnova Partners jüngste Geschichte zeugt von zahlreichen Erfolgen: ein Gesamtunternehmenswert von mehr als 4 Milliarden Euro in den letzten vier Geschäftsjahren dank 10 Börseneinführungen und zahlreichen Fusionen und Übernahmen wie Delinia, das an Celgene im Januar 2017 für einen Gesamtunternehmenswert von 775 Millionen Dollar (725 Millionen Euro) verkauft wurde.

In den kommenden Jahren wird Sofinnova Partners seine Tätigkeiten im Life-Sciences-Sektor weiter ausbauen, mit engagierten Teams und Anlageinstrumenten. Nach dem Abschluss des Capital VIII Fund (€300 Millionen) im Dezember 2015 für Investitionen in die frühe Gesundheitsversorgung hat Sofinnova Partners vor Kurzem den ersten Abschluss eines IB I Fund in Höhe von €106 Millionen abgeschlossen, der ausschließlich für Investitionen in die industrielle Biotechnologie eingesetzt wird. Weitere Mittel für die Gesundheitsversorgung werden derzeit geprüft. Mit 29 Mitarbeitern aus 10 unterschiedlichen Nationen ist das Team von Sofinnova Partners außergewöhnlich international aufgestellt. Vor dem Hintergrund einer sich weiterentwickelnden Wachstumsstrategie plant das Unternehmen, sein Team durch eine erhebliche Anzahl von Neuanstellungen in den nächsten zwei Jahren zu erweitern.

Über Sofinnova Partners

Sofinnova Partners ist ein europaweit führendes Risikokapitalunternehmen, das sich auf Biowissenschaften spezialisiert hat. Mit Sitz in Paris, Frankreich, konzentriert sich das Unternehmen auf bahnbrechende Technologien neben visionären Unternehmern. Sofinnova Partners versucht als Mitgründer und Leadinvestor in Start-ups und Konzernabspaltungen zu investieren und hat knapp 500 Unternehmen in über 40 Ländern unterstützt und Marktführer in der ganzen Welt geschaffen. Sofinnova Partners verwaltet heute über 1,6 Milliarden Euro.

Für weitere Informationen, besuchen Sie: www.sofinnova.fr

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Sofinnova Partners

28.10.2021 Geraldine Usseglio tritt Sofinnova Partners als Head of Human Resources bei
27.10.2021 Sofinnova Partners gratuliert seinem Portfoliounternehmen DNA Script zum Erfolg der überzeichneten Serie-C-Finanzierung in Höhe von 142 Millionen Euro (165 Millionen Dollar)
13.07.2021 Sofinnova Partners schließt überzeichneten Medtech Acceleration Fonds in Höhe von 63 Mio. Euro (75 Mio. US-Dollar) ab
30.06.2021 Sofinnova Partners gibt drei neue Investitionen aus seinem Fonds für die italienische wissenschaftliche Forschung bekannt
17.10.2019 Sofinnova Partners wirbt 333 Millionen Euro für den Frühphasenfonds im Gesundheitsbereich, Capital IX, ein
25.07.2019 Sofinnova Partners gibt den Verkauf von Breath Therapeutics an Zambon bekannt
21.05.2018 Sofinnova Partners ernennt Dr. Martin T. Rothman zum Venture Partner
24.04.2018 Sofinnova Partners leitet EryDel-Finanzierung mit einem Volumen von 26,5 Millionen Euro
23.04.2018 Armance Bordes verstärkt Sofinnova Partners als General Counsel
19.04.2018 Sofinnova Partners übernimmt den größten Anteil der Kapitalerhöhung von Inventiva Pharma in Höhe von 35,5 Mio. Euro
16.04.2018 LimFlow erhält 27 Mio. € (33,5 Mio. US-$) aus einer Serie-C-Finanzierungsrunde unter der Federführung von Sofinnova Partners zur weiteren Erforschung innovativer Behandlungsmethoden für kritische Extremitätenischämie (CLI)
04.04.2018 Sofinnova Partners legt Healthcare Crossover Fund im Volumen von € 275 Millionen ($ 340 Millionen) auf
23.03.2018 Sofinnova Partners führt Serie-A-Finanzierungsrunde von SafeHeal in Höhe von 6 Mio. Euro
06.03.2018 Sofinnova Partners investiert im Rahmen einer Serie-A-Finanzierungsrunde €4 Mio. in Micropep Technologies
29.11.2017 Maina Bhaman als neue Partnerin an der Seite von Sofinnova Partners

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Presse für SOFINNOVA PARTNERS
Anne REIN, +33 6 03 35 92 05
anne.rein@strategiesimage.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE