ARS PEDIS- Düsseldorfs exklusive Praxisgemeinschaft für Fußchirurgie überrascht mit neuem Erscheinungsbild

(09.04.2012, Pharma-Zeitung.de) Knapp zwei Jahre nach der Eröffnung auf Düsseldorfs Nobelmeile Königsallee präsentiert sich Deutschlands erste Praxisgemeinschaft für Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, ARS PEDIS, mit einem völlig neuen Design.
Verantwortlich für das neue Erscheinungsbild sind die kreativen Köpfe der Düsseldorfer Agentur „DIEGUTGESTALTEN“- www.die-gutgestalten.de, die die gesamte Betreuung der Praxis hinsichtlich des äußeren Erscheinungsbildes, wie auch das Image- Building, übernommen und überarbeitet haben.
Die Gestaltung der Webseite ist ein Teil des neuen Corporate Designs, das die Designer Goran Poznanovic und Andreas Ennemoser entwickelten, um dem seriösen, klaren Erscheinungsbild der Praxisgemeinschaft gerecht zu werden. ARS PEDIS, im Herzen der noblen Königsallee, steht für Exklusivität und Professionalität. Um dies zu unterstreichen, arbeiteten DIEGUTGESTALTEN an einem Design, um dieses Image nach außen hin angemessen zu verkörpern- hier legten sie viel Wert auf die Farbwahl und die Gestaltung des Logos.
Ebenso wird ein Lifestyle- Bereich angesprochen, der von der Internationalität der Stadt Düsseldorf geprägt ist. Neben der deutschen Sprache werden künftig mehrere Sprachen auf der Homepage zur Auswahl angeboten.
Die Gründer von ARS PEDIS, Adem Erdogan (ehemaliger Chefarzt) und Adrian K. Wiethoff, spezialisierten sich bereits während ihrer mehrjährigen Facharztausbildung auf die Fußchirurgie und erfüllten sich ihren Traum von ihrer eigenen Praxis.
Mit der Eröffnung der ersten Fußklinik Deutschlands folgten sie einem Trend aus Amerika- und stoßen auch hierzulande und international auf großen Erfolg bei einer breiten Zielgruppe.
In ihrer Privatpraxis bieten sie eine Vielzahl von Behandlungen an, die sich auf die Therapie von Schmerzen, aber auch ästhetischen Anliegen der Füße beziehen.
Neben der Hallux Valgus, Hammerzeh- oder Krallenzehen-Therapie ist es ebenso möglich, eine Verschönerung seiner Füße vornehmen zu lassen, wie beispielsweise eine Verkürzung oder auch Verlängerung der Zehen. Auch die chirurgisch hochanspruchsvollen plastischen Trennungen von angeborenen ‘Schwimmhäuten‘ der Zehen(sog. Syndaktylie)gehört u.a. zu ihrem Repertoire.
Mit der neuen Internetpräsenz wird es möglich sein, noch mehr Menschen mit Fußproblemen auf ihre Praxis, die zur Zeit eine monopolistische Stellung bezieht, aufmerksam zu machen.
Die Homepage findet man im Internet unter: www.ars-pedis.de


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

DIEGUTGESTALTEN
Strategisches Design
Hoffeldstrasse 10
40235 Düsseldorf
0211/98460213

www.die-gutgestalten.de




Anhang

Die Fachärzte für Fußchirurgie Adem Erdogan und Adrian Wiethoff
Dateityp: JPG
Größe: 125.42 kb
Abmessungen:
1.280 x 737 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 


AKTUELLE PHARMA JOBS