Axonics® wird Ergebnisse der klinischen Studie RELAX-OAB auf Weltkongress der International Neuromodulation Society präsentieren

(19.04.2017, Pharma-Zeitung.de) IRVINE, Kalifornien (USA) - Copyright by Business Wire - Axonics Modulation Technologies, Inc.

Axonics Modulation Technologies Inc., Entwickler des ersten wiederaufladbaren Sakral-Neuromodulationssystems (r-SNM™) für die Behandlung von Harn- und Stuhlinkontinenz, hat heute angekündigt, dass erste Ergebnisse seiner prospektiven klinischen Multizentrumsstudie erstmals auf dem Weltkongress der International Neuromodulation Society (INS) am 30. Mai 2017 in Edinburgh, Schottland, präsentiert werden sollen.

Dr. med. Professor Philip Van Kerrebroeck, Leiter der Abteilung Urologie am medizinischen Zentrum der Universität Maastricht in den Niederlanden wird die Daten im Namen der beteiligten Forscher auf dem INS-Kongress präsentieren.

Einundfünfzig (51) Patienten mit Blasenhyperaktivität (Overactive Bladder, OAB) mit Symptomen von ständiger Harninkontinenz und Handrangfrequenz wurden für die Studie RELAX-OAB an führenden medizinischen Zentren in den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Großbritannien angemeldet und aufgenommen.

„Das Axonics-r-SNM System wurde von den Patienten, von den beteiligten Forschern und vom klinischen Personal äußerst gut angenommen“, sagte Raymond W. Cohen, Chief Executive Officer von Axonics. „Die Studie, mit der die Sicherheit und Wirksamkeit des Produkts bestätigt werden sollte, übertraf ihre Zielsetzung sogar. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt jetzt mehr darauf, eine Pivotalstudie in den USA durchzuführen und die Zulassung der FDA zu erhalten. In der Zwischenzeit freuen wir uns jedoch darauf, unser Produkt für Patienten in ausgewählten internationalen Zentren verfügbar zu machen.“

Das Axonics r-SNM System hat im Juni 2016 die europäische CE-Kennzeichnung und im Dezember 2016 die Zulassung von Health Canada für die Behandlung von Blasenhyperaktivität, Harnretention und Stuhlinkontinenz erhalten. Von diesen Erkrankungen sind in den USA und Europa über 100 Millionen Erwachsene betroffen. SNM ist eine erstattungsfähige und von der FDA zugelassene Therapie, die sich als wirksame, dauerhafte Behandlung bewährt und in Europa und in den USA in den letzten zwei Jahrzehnten mehr als 250.0000 Patienten geholfen hat.

Axonics hat vor, in der zweiten Jahreshälfte 2017 eine US-FDA klinische Pivotalstudie für hyperaktive Blasenpatienten in ausgewählten Zentren in den USA, Kanada und Europa zu starten.

Über Axonics Modulation Technologies Inc.Axonics mit Firmensitz in Irvine, Kalifornien ist ein wagniskapitalfinanziertes Unternehmen in Privatbesitz, das eine neuartige, implantierbare Neuromodulationstechnologie für Patienten mit Harn- und Stuhlinkontinenz entwickelt hat, die auch für mehrere weitere klinische Indikationen genutzt werden kann. Das Axonics r-SNM System besteht aus einem aufladbaren Mini-Stimulator, der mindestens 15 Jahre funktionieren wird, einem für reduzierte Ladezeit und minimale Erhitzung optimierten Ladesystem, einer patientenfreundlichen Fernsteuerung und einem intuitiven Programmierer für den Kliniker, die die Elektrodenplatzierung und Programmierung der Leitung erleichtert. Die Investoren sind Edmond de Rothschild Investment Partners, Advent Life Sciences, NeoMed Management, Legend Capital, Cormorant Asset Management und The Alfred E. Mann Foundation. Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmens-Website unter www.axonicsmodulation.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Axonics Modulation Technologies, Inc.

04.12.2017 Axonics® erhält sieben neue US-amerikanische Patente für seine implantierbare sakrale Neuromodulationstechnologie
07.11.2017 Axonics® erhält von der US-amerikanischen FDA Forschungsausnahmegenehmigung (IDE) für die Pivotstudie seines Sakral-Neuromodulationssystems zur Behandlung von Funktionsstörungen des Harntrakts
13.09.2017 Positive Ergebnisse der klinischen Studie RELAX-OAB von Axonics® auf Kongress der Internationalen Kontinenzgesellschaft präsentiert
06.09.2017 Axonics® ernennt Dr. Karen L. Noblett zum medizinischen Vorstand (Chief Medical Officer)
06.07.2017 Axonics gibt den Abschluss seiner zweiten Series-C-Finanzierungsrunde in Höhe von 20,5 Millionen US-Dollar bekannt.
31.05.2017 Positive erste Ergebnisse der klinischen Studie RELAX-OAB von Axonics® auf Weltkongress der International Neuromodulation Society präsentiert
02.05.2017 Axonics® gibt den Abschluss seiner ersten Series-C-Finanzierungsrunde in Höhe von 14,5 Millionen USD bekannt
24.02.2017 Axonics erhält vier amerikanische Patente für seine implantierbare sakrale Neuromodulationstechnologie

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Pure Communications Inc.
Matt Clawson, 949-370-8500
mclawson@purecommunications.com






Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen