Bioventus bringt DUROLANE® in Malaysia auf den Markt und wählt Athrotech als exklusiven Vertriebspartner

(30.01.2019, Pharma-Zeitung.de) HOOFDDORP, Niederlande - Copyright by Business Wire - Bioventus

Bioventus, einer der führenden Anbieter orthobiologischer Lösungen, bringt in Malaysia DUROLANE, seine Therapie der Einmalinjektion von Gelenkflüssigkeit für die Behandlung der Osteoarthritis (OA), auf den Markt, und hat sich für Athrotech als exklusiven Vertriebspartner für den Markt entschieden.



Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190129006006/de/

DUROLANE is a single-injection, hyaluronic acid product used for joint lubrication in the treatment of pain associated with knee osteoarthritis. (Photo: Business Wire)

OA geht mit Zerfall oder Rückbildung des Knorpelgewebes und der Synovialflüssigkeit einher, die Gelenkgewebe polstert und gleitfähig erhält. Schätzungsweise leidet etwa 20 % der erwachsenen Bevölkerung Malaysias an Osteoarthritis, und die häufigste Form von OA in dem Land ist Knie-OA.1 Produkte auf Grundlage von Hyaluronsäure wie etwa DUROLANE leisten Beiträge zur Behandlung von Schmerzen in den Knien und Hüften bei Patienten mit OA.

„Athrotech ist angesichts unseres anhaltenden Wachstums in Asien und der Erweiterung unserer Präsenz mit HA-Produkten wie DUROLANE genau die richtige Wahl für uns bei Bioventus“, sagte Tony Bihl, Geschäftsführer von Bioventus. „Malaysia ist der vierte Markt in Asien, in dem Bioventus DUROLANE eingeführt hat. Damit bekommen noch mehr Patienten und Mediziner Zugang zu einem bewährten Schmerzmittel für Knie-OA.“

„Wir sind begeistert von Technologien, mit denen Risiken und Zeitaufwand minimiert werden, die hilfreich für die Patienten sind und die kompromisslose Qualität bieten“, sagte Jeff Luah, Vorstand von Athrotech. „DUROLANE ist sicher, die Injektionen können den Patienten sehr schnell gegeben werden, und es handelt sich um eine einzelne Injektion, die für die starke, andauernde Linderung von Knieschmerzen entwickelt wurde.“

„Athrotech verfügt über Erfahrung im Fachbereich Orthopädie im Zusammenhang mit OA und wir freuen uns, dass wir dem Unternehmen die exklusiven Vertriebsrechte an DUROLANE anbieten können“, sagte John Nosenzo, Chief Commercial Officer, Bioventus. „Der Markt bietet eine günstige Mischung aus Privatpatienten, Kostenträgern und Selbstzahlern, und wir gehen davon aus, dass wir unsere Geschäftstätigkeiten noch viele Jahre lang gemeinsam erweitern können.“

DUROLANE basiert auf einem natürlichen, sicheren und bewährten technischen Verfahren namens NASHA®. Mit diesem Verfahren wird stabilisiertes (HA) gewonnen, ein natürliches Molekül, das für die Lubrikation und Polsterung eines normalen Gelenks sorgt. Es konnte nachgewiesen werden, dass damit eine bessere Reduktion von OA-Knieschmerzen als mit Synvisc-One®2* sowie länger anhaltende Schmerzlinderung als mit einer Steroidinjektion3 erzielt werden konnte. DUROLANE ist zudem sicher für wiederholte Behandlungen. Durch eine wiederholte Anwendung von DUROLANE erhöht sich die Inzidenz von Nebenwirkungen nicht.4

Über Bioventus

Bioventus ist ein Orthobiologieunternehmen, das klinisch geprüfte kostengünstige Produkte entwickelt, mit deren Hilfe Menschen schnell und sicher genesen können. Die Mission des Unternehmens besteht darin, Patienten wieder zu befähigen, ein aktives Leben zu führen. Zu den orthobiologischen Produkte von Bioventus gehören Angebote für Osteoarthritis, operative und nicht operative Knochenheilung. Die Fundamente von Bioventus bestehen aus einer Verpflichtung zu hohen Qualitätsstandards, evidenzbasierter Medizin sowie starken ethischen Prinzipien. Damit ist das Unternehmen für Ärzte weltweit ein bewährter Partner. Für weitere Informationen gehen Sie bitte auf www.BioventusGlobal.com und folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter unter @Bioventusglobal.

Bioventus, das Bioventus-Logo und DUROLANE sind eingetragene Warenzeichen von Bioventus LLC. NASHA ist ein eingetragenes Warenzeichen von Nestle Skin Health. Synvisc-One und Synvisc sind eingetragene Warenzeichen der Genzyme Corporation.

Zusammenfassung der Indikationen: Symptomatische Behandlung leichter bis mittlerer Knie- oder Hüftosteoarthritis. Es sind keine Kontraindikationen bekannt. Sie sollten DUROLANE nicht verwenden, wenn sie an der Injektionsstelle eine Infektion oder Hauterkrankung haben. DUROLANE wurde nicht bei schwangeren oder stillenden Frauen oder bei Kindern getestet. Zu den Risiken können vorübergehende Schmerzen, Schwellungen und/oder Versteifungen an der Injektionsstelle zählen. Die präsentierten Indikationen sind die in Malaysia zugelassenen. Die Indikationen und Produktangebote variieren je nach Land. Fragen Sie Ihren lokalen Bioventus-Vertreter nach den zugelassenen Anwendungen in der Region, die Sie interessiert. Die vollständigen Verschreibungsinformationen finden Sie auf der Produktbeilage oder unter www.DUROLANE.com.

Literatur: 1. Website der Arthritis Foundation of Malaysia http://afm.org.my/wp/?p=77. Aktualisiert 2015. Letzter Zugriff am 1. November 2018 2. McGrath AF, McGrath AM, Jessop ZM, et al. A comparison of intra-articular hyaluronic acid competitors in the treatment of mild to moderate knee osteoarthritis. J Arthritis. 2013; 2(1):108. doi:10.4172/2167-7921.1000108. 3. Leighton R, Åkermark C, Therrien R, et. al. NASHA hyaluronic acid vs methylprednisolone for knee osteoarthritis: a prospective, multi-centre, randomized, non-inferiority trial. Osteoarthritis Cartilage. 2014; 22(1):17-25. 4. DUROLANE [Beipackzettel]. Durham, North Carolina: Bioventus LLC; 2017.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Bioventus

07.06.2019 Bioventus entwickelt gemeinsam mit MTF Biologics die nächste Generation von Plazentagewebe-Produkten für Kniearthrose
14.09.2017 Bioventus meldet die Aufnahme der ersten Patienten in die BONES-Studie für EXOGEN®
16.03.2017 Bioventus investiert in neue klinische Forschung für EXOGEN®
31.01.2017 Bioventus gibt Terminplan für Wissenschaftsgipfel 2017 bekannt: Verbesserungen für Bioventus Academy
17.01.2017 Bioventus entscheidet sich für Vertrieb von DUROLANE® in Russland für MEDSERVICE
15.11.2016 BioventuS expandiert mit DUROLANE® für Patienten mit Knie-Osteoarthritis nach Mexiko
07.11.2016 Bioventus ernennt Andrew McCartney zum internationalen Geschäftsführer für EMEA
10.06.2015 Beförderungen von Führungskräften bei Bioventus zur internationalen Geschäftsexpansion
08.04.2014 Bioventus veröffentlicht neues EXOGEN® und Leistungsgarantie in Kanada
04.07.2013 Bioventus berichtet Freigabe der nächsten Generation des EXOGEN®-Geräts in Europa
01.07.2013 Bioventus erwirbt Exklusivrechte an Pfizers BMP-Portfolio
06.05.2013 Bioventus nimmt Betrieb in Deutschland auf

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Thomas Hill
919-474-6715
thomas.hill@bioventusglobal.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen