c-LEcta forciert Vertrieb von DENARASE® und unterzeichnet Vertriebsvereinbarung mit VWR

(09.10.2018, Pharma-Zeitung.de) LEIPZIG, Deutschland - Copyright by Business Wire - c-LEcta

  • Ausbau der Marktposition durch Kooperation mit etabliertem Unternehmen VWR im Life-Science-Bereich
  • Marktpotenzial von DENARASE® im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich
  • c-LEcta ermöglicht mit DENARASE® hocheffiziente Produktionsverfahren für Impfstoffe, Zell- und Gentherapien und weitere biopharmazeutische Prozesse

c-LEcta, ein weltweit agierendes Biotechnologie-Unternehmen mit Technologieführerschaft in den Bereichen Enzym-Engineering und Bioprozessentwicklung für regulierte Märkte wie der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, verstärkt die Produktvermarktung seines patentierten Nuklease Enzyms DENARASE® durch eine Vertriebskooperation mit VWR, einem weltweit agierenden Handelsunternehmen für Laborbedarf. DENARASE® bietet effizientere Produktionsverfahren für Biopharmazeutika und verfügt über ein Marktpotenzial im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Zur Fortsetzung seiner Wachstumsstrategie baut c-LEcta seinen Track-Record in der Produktvermarktung weiter aus. Neben den jüngsten Erfolgen im Lebensmittelbereich treibt das Unternehmen nun die forcierte Produktvermarktung in der Pharmaindustrie voran. Dafür hat der deutsche Experte für industrielle Biotechnologie eine Vereinbarung mit dem internationalen Handelsunternehmen für Laborbedarf VWR über den Vertrieb seines Produkts DENARASE® geschlossen. Das bisher hauptsächlich von c-LEcta selbstvermarktete Produkt wird im laufenden Geschäftsjahr 2018 einen bedeutenden Anteil zum Umsatz des Unternehmens beitragen. Durch die Kooperation mit VWR spricht c-LEcta nun noch gezielter Kunden im Life-Science-Bereich an. Für diese Kunden stellt VWR eine bedeutende Lieferquelle für Rohstoffe dar.

DENARASE® ist ein Nuklease Enzym. Es hilft, genetische Informationsträger (Nukleinsäuren; DNA und RNA) aus dem Produktionsprozess von Biopharmazeutika zu entfernen. Die vollständige Entfernung von Nukleinsäuren aus biopharmazeutischen Produkten ist notwendig, um die hohen regulatorischen Anforderungen an diese Produkte zu erfüllen. Das Produktionsverfahren des Enzyms ist patentgeschützt. DENARASE® ist aktuell die effizienteste Technologie zur Entfernung von Nukleinsäuren am Markt. Damit wird das Produktionsverfahren erheblich vereinfacht, die Folgekosten auf ein wettbewerbsfähiges Niveau gesenkt und eine zuverlässige Verfügbarkeit sichergestellt. Der Herstellungsprozess entspricht höchsten Qualitätsanforderungen der cGMP (current Good Manufacturing Practice) und wird damit den hohen Ansprüchen der Pharma-Produzenten gerecht.

In der Pharmaindustrie wird DENARASE® in mehreren Bereichen eingesetzt. Ein großer Anteil fällt auf den etablierten Impfstoff-Markt. Hier ist c-LEcta bereits bei einigen pharmazeutischen Unternehmen als Lieferant tätig. Ein weiteres Feld für DENARASE® sind die Entwicklung und Herstellung von Komponenten zur Anwendung in der Zell- und Gentherapie. Nach Schätzungen von c-LEcta besitzt die Vermarktung von DENARASE® ein weltweites Marktpotential im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

CEO Marc Struhalla: „Mit DENARASE® ermöglichen wir in den Produktionsverfahren eine höhere Effizienz als in herkömmlichen Prozessen und setzen auch in der Qualität neue Standards. Im Preis-/Leistungsverhältnis bieten wir der Pharmaindustrie damit ein sehr attraktives Angebot zur Optimierung ihrer Herstellverfahren. Aus der Kombination unserer Produktinnovation und VWRs Zugang zum Life-Science-Bereich erfüllen wir damit beste Voraussetzungen, um zusätzliche Marktanteile in einem sehr dynamischen Markt zu gewinnen. Wir rechnen mit einem zusätzlichen Umsatz in Millionenhöhe als wichtigen Beitrag für unser starkes Wachstum.“

Über c-LEcta

c-LEcta ist ein weltweit agierendes Biotechnologie-Unternehmen mit Technologieführerschaft in den Bereichen Enzym-Engineering und Bioprozessentwicklung für regulierte Märkten wie der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Leipzig hat sich als führender Anbieter bei der Realisierung hochwertiger biotechnologischer Produkte etabliert, sei es in Eigenentwicklungen oder in enger Zusammenarbeit mit der Industrie. c-LEcta beschäftigt derzeit rund 60 Mitarbeiter.

c-LEcta liefert kosteneffiziente und nachhaltige Produktionsprozesse, die neue Märkte erschließen und eine bessere Durchdringung bestehender Märkte ermöglichen. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine schnelle und effiziente Entwicklung von Best-in-Class Biotech-Lösungen und eine erfolgreiche Markteinführung und Vermarktung der daraus resultierenden Produkte aus. Damit kann c-LEcta die einzigartigen Potenziale seiner Kerntechnologien entfalten. c-LEcta verfügt bereits über mehr als zehn erfolgreich vermarktete, hochwertige, industrielle Biotech-Produkte.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von c-LEcta

11.11.2021 c-LEcta erweitert Produktpalette um zusätzliches Enzym NuCLEANase®
31.08.2021 c-LEcta: Drug Master File zur Nutzung des Enzyms DENARASE® in der Pharmaindustrie durch US-FDA akzeptiert
15.06.2021 c-LEcta knackt 10 Mio. Euro Umsatz mit deutlich gesteigertem EBITDA
26.05.2021 c-LEcta: Europäische Dossiers zur Zulassung neuer Enzyme in der Lebensmittelindustrie eingereicht
02.03.2021 c-LEctas hohe Produktionsstandards wurden EXCiPACT-zertifiziert
15.12.2020 c-LEcta setzt Wachstum 2020 fort und steigert EBITDA überproportional
28.07.2020 c-LEcta erweitert Zusammenarbeit mit Pharma-Speziallogistiker „World Courier“
16.06.2020 c-LEcta wächst deutlich in 2019, startet stark in 2020
10.03.2020 c-LEcta gewinnt neuen Industrie-Partner und setzt Entwicklung zum Produktunternehmen erfolgreich fort
10.12.2019 c-LEcta feiert 15-jähriges Jubiläum und blickt positiv in die Zukunft
22.08.2019 c-LEcta: Erfolgreiches Produktgeschäft im ersten Halbjahr 2019
06.06.2019 c-LEcta: Geschäftszahlen 2018 unterstreichen den erfolgreichen Wandel zum Produktunternehmen
06.03.2019 c-LEcta entwickelt hocheffizientes Herstellungsverfahren für aktiven kosmetischen Inhaltsstoff
10.01.2019 c-LEcta gibt den Abschluss von zwei langfristigen Industrie-Kooperationen bekannt
09.10.2018 c-LEcta schließt europaweite Vertriebsvereinbarung mit VWR für DENARASE®

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

cometis AG für c-LEcta
Maximilian Franz
Phone: +49 (0) 611 - 205855 – 22
Fax: +49 (0) 611 - 205855 – 66
E-mail: franz@cometis.de






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE