COMPASS Pathways kooperiert mit Worldwide Clinical Trials bei den ersten weltweit angelegten klinischen Studien zur Behandlung von therapieresistenter Depression mit Psilocybin

(06.12.2017, Pharma-Zeitung.de) LONDON & MORRISVILLE, N.C. - Copyright by Business Wire - Worldwide Clinical Trials and COMPASS Pathways

COMPASS Pathways, ein Healthcare-Unternehmen, das Patienten den Zugang zu evidenzbasierten Innovationen im Bereich der psychischen Gesundheit erleichtern möchte, gab heute seine Zusammenarbeit mit Worldwide Clinical Trials im Rahmen eines umfangreichen Programms bekannt, das fortgeschrittene klinische Studien zur Behandlung von therapieresistenter Depression mit Psilocybin beinhaltet.

Depression ist die globale Hauptursache für Krankheiten und Behinderungen und mit über 300 Millionen Erkrankten weltweit eines der am schnellsten wachsenden Gesundheitsprobleme.

George Goldsmith, Executive Chairman und Mitbegründer von COMPASS Pathways, erklärte: „Wir brauchen ein neues Konzept für die Bekämpfung psychischer Erkrankungen. Derzeitige Therapien für Depression wirken zwar bei vielen Patienten, erweisen sich jedoch bei einer großen Zahl an Betroffenen, die mit dieser sehr komplexen Erkrankung leben müssen, als unzulänglich.

COMPASS erzielt schnelle Fortschritte bei seinen Plänen, eine Psilocybin-Behandlung für Patienten mit therapieresistenter Depression zu entwickeln. Einige kleine, explorative, akademische Studien lassen bereits auf vielversprechende Wirkungen des Halluzinogens als psychoaktives Medikament schließen. Mit Worldwide als unserem Auftragsforschungsinstitut (CRO) verfügen wir über die erforderliche umfassende Erfahrung und weitreichende Expertise, um erstmals randomisierte, kontrollierte Studien im großen Umfang mit 400 Patienten in acht Ländern durchzuführen, die an therapieresistenter Depression leiden.“

Die Studie beginnt im ersten Quartal 2018 und wird an klinischen Standorten in der Tschechischen Republik, Finnland, Deutschland, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Spanien und Großbritannien durchgeführt.

„Das Team von Worldwide freut sich, als CRO-Partner von COMPASS tätig zu werden“, sagte Peter Benton, President und Chief Operating Officer von Worldwide Clinical Trials. „Worldwide und COMPASS weisen dasselbe Engagement für medizinische und wissenschaftliche Expertise, evidenzbasierte Innovation und neue Arbeitsmethoden auf, bei denen der Patient im Mittelpunkt steht. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit bei dieser neuen, spannenden Therapie, die das Leben und die langfristige Gesundheit von Patienten mit therapieresistenter Depression verbessern kann.“

Die Wahl eines CRO und die Einrichtung von klinischen Studienstandorten war der letzte einer Reihe erfolgreicher Meilensteine für COMPASS, das zu Beginn diesen Jahres vorklinische Studien und Herstellungsverfahren gemäß GMP-Standards (Good Manufacturing Practice) abgeschlossen hat. COMPASS wurde vor zwei Jahren gegründet. Das Unternehmen wird von einer Gruppe etablierter und erfolgreicher Investoren wie beispielsweise Christian Angermeyer, Galaxy Investment Partners (unter Leitung von Mike Novogratz und Sam Englebardt) und Peter Thiel finanziert. COMPASS wird außerdem durch ein Team namhafter Fachberater unterstützt (siehe unten).

Über COMPASS Pathways

Das Healthcare-Unternehmen COMPASS Pathways wurde 2015 gegründet, um Patienten den Zugang zu evidenzbasierten Innovationen im Bereich der psychischen Gesundheit zu erleichtern. Wir entwickeln die Behandlung mit Psilocybin durch fortgeschrittene klinische Studien in der EU und den USA für Patienten, die an therapieresistenter Depression erkrankt sind. Wir verbessern die psychische Gesundheit der Patienten durch die Entwicklung neuer Fürsorgekonzepte auf Basis der Fortschritte in der Neurowissenschaft, Psychotherapie, Psychopharmakologie und Technologie.

Fachberater von COMPASS Pathways

Professor Sir Alasdair Breckenridge CBE FRSE

  • Ehemaliger Chairman, UK Medicines & Healthcare Products Regulatory Agency
  • Chairman, Centre of Regulatory Excellence Advisory Board

Robin Carhart-Harris PhD

  • Head of Psychedelic Research, Faculty of Medicine at Imperial College London
  • Erster Autor von Beiträgen über klinische Studien mit Psilocybin zur Behandlung von therapieresistenter Depression, Imperial College (2016)

Mike Emmanuel

  • Ehemaliger VP Global Clinical Operations for Europe, Middle East & Africa, Janssen Pharmaceuticals
  • Ehemaliger Associate Director, UK National Institute for Health Research Clinical Research Network

Professor Guy Goodwin FMedSci

  • WA Handley Professor of Psychiatry
  • Ehemaliger Chairman, Department of Psychiatry, University of Oxford
  • Ehemaliger President, European College of Neuropsychopharmacology

Professor Charles Grob MD

  • Director of the Division of Child and Adolescent Psychiatry am Harbor-UCLA Medical Center

Tom Insel MD

  • President und Mitbegründer, Mindstrong Health
  • Ehemaliger Leiter des Teams „Verily Mental Health“
  • Ehemaliger Director, US National Institute of Mental Health

Marco Mohwinckel

  • Vice President of Strategy, WebMD Health Group
  • Ehemaliger Global Head, Janssen Solutions and Janssen Healthcare Innovation

David Nichols PhD

  • Professor Emeritus of Pharmacology, Purdue University

Professor Augustus John Rush MD

  • Professor Emeritus der University of Texas Southwestern Medical Center and Duke-NUS Graduate Medical School
  • Ausgezeichnet mit Thomson Reuters-Preisen: World’s Most Influential Scientific Minds (2014)
  • American Psychiatric Association (APA): Preis für psychiatrische Forschungen (2007)

Paul Summergrad MD

  • Chairman, Psychiatry Department, Tufts University School of Medicine
  • Ehemaliger President, American Psychiatric Association

Über Worldwide Clinical Trials

Worldwide Clinical Trials beschäftigt mehr als 1.600 Fachleute auf der ganzen Welt und leitet Büros in Nord- und Südamerika, Ost- und Westeuropa, Russland und Asien. Als eines der weltweit führenden Fullservice-Auftragsforschungsinstitute (CROs) arbeiten wir mit Auftraggebern in der Pharma- und Biotechnologieindustrie zusammen, um vollintegrierte Dienste in der klinischen Entwicklung und Bioanalytik bereitzustellen, die von First-In-Human- bis hin zu Phase-IV-Studien reichen. Mit Medizin und Wissenschaft als Basis helfen wir Auftraggebern, sich über verschiedene Therapiegebiete hinweg einschließlich Neurowissenschaften, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, immunvermittelter entzündlicher Erkrankungen (immune-mediated inflammatory diseases, IMID) und seltener Krankheiten von der medizinischen Entdeckung zur klinischen Entwicklung und Kommerzialisierung zu bewegen. Wir gehen keine Kompromisse bei der Wissenschaft oder Sicherheit ein. Wir geben uns nicht mit dem Status Quo zufrieden. Wir revolutionieren die Arbeitsweise von Auftragsforschungsinstituten. Für mehr Informationen besuchen Sie Worldwide.com.

Über Depression und therapieresistente Depression

  • Depression zählt weltweit zu den am stärksten wachsenden Gesundheitsproblemen und gilt als Hauptursache für Erkrankungen und Behinderungen. Im schlimmsten Fall führt sie zu Selbstmord.
  • Laut Schätzung der WHO leben heute über 300 Millionen Menschen mit Depression – ein Anstieg von 18 % zwischen 2005 und 2015. Etwa 100 Millionen davon leiden an therapieresistenter Depression (TRD).
  • Circa 25 % der Bevölkerung in der EU haben Depression und Angstzustände.
  • Laut dem European Brain Council belaufen sich die Kosten für die Behandlung von Depression in der gesamten EU auf 118 Milliarden Euro pro Jahr.
  • Die Kosten dürften bei den an TRD erkrankten Patienten höher liegen, bedingt durch geringere Produktivität und Lebensqualität für die Patienten selbst und ihre Familien.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

COMPASS Pathways:
Tracy Cheung
+44 7966 309024
tracy@compasspathways.com
oder
Chris Strutt
+44 7850 546135
chris@compasspathways.com
oder
Worldwide Clinical Trials:
Sherri Stuart, Vice President, Global Marketing and Communications
+1 610-563-8768
Sherri.Stuart@worldwide.com






Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen