Consileon und e-QRM mit CCM-Tool für digitalisiertes Lieferanten-Management

(12.04.2018, Pharma-Zeitung.de) Karlsruhe/Darmstadt, 23. März 2018. Sofort den aktuellen Vertrag finden, jederzeit den Compliance-Status abrufen, die letzten Kennzahlen einsehen: Lieferanten-Management wird durch das neue Software-Tool der Consileon Business Consultancy GmbH und der e-QRM GmbH jetzt einfacher, schneller und rechtssicherer. Die Lösung verknüpft Organisationen, Dokumente und Prozesse intelligent miteinander und optimiert so die Auswahl und Überwachung externer Partner und Zulieferer in der Pharma-Industrie.

Während einer Veranstaltung der IHK Darmstadt in Zusammenarbeit mit „Hessen Digital“ am 21. Februar 2018 im Technologiezentrum HUB 31 führte die ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt, Dr. Petra Roth, in ihrer Keynote weitblickend in die Thematik des Lieferanten-Managements ein.

Daran knüpfte Dr. Torsten Schmidt-Bader, Geschäftsführer e-QRM GmbH, an, als er die Idee eines integrierten und effizienten Managements der Kunden-Lieferantenbeziehungen in der Pharma-Industrie vorstellte und mit den Gästen diskutierte. „CCM“ steht dabei für „Contractor & Compliance Management“ und soll in der Praxis die Zusammenarbeit von Einkauf, Qualitätssicherung und Rechtsabteilung vereinfachen sowie die aktive Einbindung der Vertragspartner ermöglichen.

Wie das gelingen soll, präsentierte im Anschluss Jürgen Manz, Bereichsleitung Health Care der Consileon Business Consultancy GmbH. Er zeigte die praktische Umsetzung und technischen Details der neuen CCM-Software, die anhand der geschilderten Anforderungen in Zusammenarbeit mit e-QRM entwickelt worden war. Auf Basis einer Consileon-Marktstudie stellte er bei Einsatz des Tools mögliche Kosteneinsparungen von bis zu 60 Prozent in Aussicht. Ein weiterer Hintergedanke: „Outsourcing wird vor dem Hintergrund komplexer werdender Zuliefer-Strukturen und zunehmender Regulierung in Zukunft nur durch effiziente IT-Tools rechtssicher gestaltet werden können“, ist Jürgen Manz sicher.

In Kürze ist der Start eines Pilotprojekts mit einem KMU aus dem Pharmasektor geplant. Dem Pilotkunden wird angeboten, das Tool nach eigenen Anforderungen zu spezifizieren und die Software-Lösung lizenzfrei einzusetzen.

Mehr Informationen finden Interessierte unter https://www.consileon.de/branche/gesundheit/ sowie unter www.e-qrm.de.


Über Consileon und e-QRM

Über die Unternehmensgruppe Consileon
Die Consileon-Gruppe vereint mittelständische, inhabergeführte Management- und IT-Beratungshäuser aus fünf europäischen Ländern. Consileon Business Consultancy, syracom, ajco, FiANTEC sowie Lüdke + Döbele bieten Strategieberatung samt organisatorischer und technischer Umsetzung aus einer Hand – von der Entwicklung oder Revision des Geschäftsmodells bis zur Digitalisierung der Interaktion mit Kunden, Kollegen, Lieferanten oder Behörden. Zu den Klienten zählen öffentliche Institutionen ebenso wie regionale Unternehmen und Weltkonzerne unter anderem aus der Automobil- und der Finanzindustrie. Mit rund 400 Mitarbeitern erzielt die Gruppe einen Jahresumsatz von 60 Millionen Euro.

Im Bereich Life Science begleitet Consileon Unternehmen unter anderem in allen Facetten der Digitalisierung. Von der Prozessberatung und Einführung bis zum agilen Change Management. Dabei deckt die Consileon-Gruppe den kompletten Wertschöpfungsbereich der Kunden ab.

Mehr Informationen unter https://www.consileon.de/branche/gesundheit/.

Über e-QRM
Die e-QRM GmbH ist eine inhabergeführte Beratungsgesellschaft und hat sich auf die Vermittlung komplexer regulatorischer Inhalte in den Life Sciences spezialisiert. Dabei werden die konkreten Anforderungen – seien es Gesetze, Normen oder Industriestandards – in leicht verständliche Formate übertragen.

e-QRM bringt über 25 Jahre Industrieerfahrung auf Hersteller- und Lieferantenseite ein, führt Performance- und Compliance-Audits durch, bietet maßgeschneiderte GMP- und GDP-Trainings und optimiert Prozesse. In der Beratung kombiniert e-QRM langjährige Expertise aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Produktion und Compliance zur Digitalisierung und konsequenten Umsetzung eines risikobasierten „Lebenszyklus-Modells“. Zu den Mandanten zählen regionale und global agierende Unternehmen aus den Branchen Pharma, Biotechnologie und Medizintechnik.

Mehr Informationen unter www.e-qrm.de.

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Consileon Business Consultancy
Katharina Ciochina
Maximilianstraße 5
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721/35460-80




Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen