Covidien gibt Dividendenerhöhung von 12,5 Prozent bekannt

(23.09.2011, Pharma-Zeitung.de) DUBLIN - Copyright by Business Wire - Covidien plc

Wie Covidien plc (NYSE: COV) heute mitteilte, hat sein Board of Directors eine 12,5-prozentige Erhöhung der Quartalsdividende von 0,20 US-Dollar auf 0,225 US-Dollar je Stammaktie bekannt gegeben.

„Diese Erhöhung reflektiert unsere gute Performance in diesem Jahr, unsere Zuversicht im Hinblick auf künftiges Wachstum, einen nachhaltigen Cashflow sowie unser langfristiges Engagement für die Verbesserung des Shareholder Value“, erklärt José (Joe) E. Almeida, Präsident und CEO.

„In Verbindung mit der Entscheidung unseres Verwaltungsrats vom vergangenen Monat, ein neues Aktienrückkaufprogramm im Umfang von zwei Milliarden US-Dollar aufzulegen, unterstreicht die Dividendenerhöhung unser Ziel, in ausgeglichenem Maße Kapital an die Aktionäre zurückzuführen und in unser Unternehmen zu investieren. In den letzten zwölf Monaten haben wir mehr als 50 Prozent unseres freien Cashflow an Aktionäre ausgezahlt – deutlich mehr als die angestrebten 25 bis 40 Prozent“, fügt Almeida hinzu.

Nach der Erhöhung beläuft sich die Jahresdividende nun auf 0,90 US-Dollar je Stammaktie statt bisher 0,80 US-Dollar je Stammaktie. Die nächste Quartalsdividende wird am 4. November 2011 an alle Aktionäre ausgezahlt, die am 13. Oktober 2011 im Aktienregister eingetragen sind.

ÜBER COVIDIEN

Covidien ist ein weltweit führender Anbieter medizinischer Produkte und Technologien, der durch innovative und richtungweisende Lösungen einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Behandlung schwerer Erkrankungen leistet. Covidien produziert, vertreibt und betreut ein vielfältiges Sortiment branchenführender Produktlinien in drei Marktsegmenten: Medizinische Geräte (Medical Devices), Pharmazeutika (Pharmaceuticals) und Medizinbedarf (Medical Supplies). Im Jahr 2010 erzielte Covidien einen Umsatz von 10,4 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 41.000 Mitarbeiter in über 65 Ländern, und seine Produkte werden in mehr als 140 Ländern verkauft. Nähere Informationen stehen im Internet auf www.covidien.com zur Verfügung.

NICHT GAAP-KONFORME FINANZKENNZAHLEN

In dieser Pressemitteilung wird der freie Cashflow genannt, der nach den geltenden Regeln und Vorschriften der Securities & Exchange Commission als „nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl“ gilt.

Diese nicht GAAP-konforme Finanzkennzahl ist als Ergänzung und nicht als Ersatz für die in Übereinstimmung mit den Grundsätzen ordnungsmäßiger Rechnungslegung (GAAP) ermittelten Finanzdaten zu verstehen. Die bei Covidien verwendeten jeweiligen Definitionen der nicht GAAP-konformen Kennzahlen können sich von denen gleichnamiger Kennzahlen unterscheiden, die in anderen Unternehmen verwendet werden. Covidien definiert den freien Cashflow als Nettoliquidität aus dem operativen Geschäft ohne Investitionsausgaben. Für die zwölf Monate bis einschließlich Juni 2011 ergab die Nettoliquidität aus laufender Geschäftstätigkeit von 2.319 Mio. US-Dollar abzüglich der Investitionsausgaben in Höhe von 431 Mio. US-Dollar einen freien Cashflow von 1.888 Mio. US-Dollar.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Covidien plc

17.12.2014 Neue Studie zeigt, dass eine zusätzliche Stent-Thrombektomie effektiver ist als die herkömmliche pharmazeutische Behandlung von akutem ischämischen Schlaganfall
25.06.2014 Covidien meldet die europäische Markteinführung des Embolisationsgeräts Pipeline™ Flex
27.02.2014 Covidien schließt Übernahme von Given Imaging ab
29.04.2013 Covidien meldet Ergebnisse des zweiten Quartals
20.03.2013 Covidien gibt Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2013 bekannt
19.03.2013 Covidien meldet Einreichung des Registrierungsdokuments auf Formblatt 10 in Verbindung mit der geplanten Ausgliederung des Pharmazeutika-Geschäftsbereichs
28.01.2013 Covidien gibt Ergebnisse des ersten Quartals bekannt
28.01.2013 Covidien meldet Ergebnisse des vierten Quartals und des Bilanzjahres 2012
18.07.2012 Covidien gibt vierteljährliche Bardividende bekannt
01.05.2012 Covidien schließt Übernahme von Newport Medical Instruments Inc. ab
29.04.2012 Covidien meldet Ergebnisse des zweiten Quartals
14.03.2012 Covidien gibt vierteljährliche Bardividende bekannt
27.01.2012 Covidien veröffentlicht Geschäftszahlen des ersten Quartals
20.01.2012 Covidien-CEO zum Chairman of the Board gewählt
19.01.2012 Covidien gibt vierteljährliche Bardividende bekannt

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Covidien plc
Eric Kraus, 508-261-8305
Senior Vice President
Corporate Communications
eric.kraus@covidien.com
oder
Bruce Farmer, 508-452-4372
Vice President
Public Relations
bruce.farmer@covidien.com
oder
Coleman Lannum, CFA, 508-452-4343
Vice President
Investorbeziehungen
cole.lannum@covidien.com
oder
Todd Carpenter, 508-452-4363
Director
Investorbeziehungen
todd.carpenter@covidien.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 


AKTUELLE PHARMA JOBS