Ernennung von Nicholas Draeger zum neuen CEO der Novaremed AG

(14.03.2019, Pharma-Zeitung.de) BASEL (Schweiz) - Copyright by Business Wire - Novaremed AG

Der Verwaltungsrat der Novaremed AG, eines Schweizer Biopharma-Unternehmens, das sich mit der klinischen Phase der Entwicklung befasst, gibt die Ernennung von Nicholas Draeger zum neuen CEO bekannt. Draeger wird die neue Position mit sofortiger Wirkung übernehmen. Der frühere CEO und Gründer Eli Kaplan wird eine neue Position im Unternehmen bekleiden, um die Weiterentwicklung des führenden Produkts und den Ausbau der Medikamentenpipeline des Unternehmens zu unterstützen.

„Wir freuen uns, Nicholas Draeger als neuen CEO der Novaremed AG begrüßen zu dürfen. Seine umfangreichen Erfahrungen beim Aufbau und bei der Führung von Teams werden für die erfolgreiche Weiterentwicklung des führenden Produkts von Novaremed und des Unternehmens enorm wichtig sein. Im Namen des Verwaltungsrats möchte ich Eli Kaplan dafür danken, dass er Novaremed in den vergangenen Jahren erfolgreich aufgebaut hat und das Unternehmen durch Zeiten wesentlicher Veränderungen geführt hat. Sein umfassendes Wissen über unser führendes Produkt wird eine unschätzbar wichtige Quelle der Unterstützung für die weitere Entwicklung des Unternehmens sein“, so Harry Welten, Präsident des Verwaltungsrates der Novaremed AG.

Nicholas Draeger ist 53 Jahre alt. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Pharma, Wertpapierhandel, Vermögensverwaltung und in der Lebensmittelindustrie. Er begann seine Pharmaindustrie-Karriere bei Roche und Recordati in den Bereichen Forschung und globale Geschäftsentwicklung. Danach wechselte er als Head of Biotechnology Research zu Credit Agricole Indosuez Cheuvreux, einem führenden, europaweit tätigen Broker-Unternehmen. Daran anschließend war er im Bereich Healthcare-Portfoliomanagement tätig, zunächst als Portfolio Manager bei BB Biotech, dann als Gesellschafter bei Adamant BioMedical Investments. Bei beiden Unternehmen handelt es sich um führende europäische institutionelle Investoren im Gesundheitswesen. Er war außerdem als CEO bei Nurevas International tätig, einem Unternehmen der Lebensmittelindustrie in Ghana, das er 2011 mitbegründete. Draeger verfügt über einen Bachelor-Abschluss der südafrikanischen University of Natal, er hat an der britischen University of Cambridge im Fach Bioverfahrenstechnik promoviert und besitzt zudem einen MBA-Abschluss der britischen Warwick Business School.

„Ich freue mich sehr, dass ich nun dem Team von Novaremed angehören werde. Ich sehe der Zusammenarbeit mit dem Managementteam und dem Verwaltungsrat entgegen, um die bisher geschaffenen hervorragenden Grundlagen weiter auszubauen. Ich möchte Eli Kaplan dafür danken, dass er Novaremed gegründet und dazu beigetragen hat, dieses ausgezeichnete Unternehmen so weit voranzubringen“, so Draeger.

Eli Kaplan, ehemaliger CEO und Gründer der Novaremed AG, äußerte sich dazu folgendermaßen: „Ich gratuliere Nicholas Draeger zu seiner neuen Position und wünsche ihm alles erdenklich Gute, um Novaremed beim Erreichen seiner kurzfristigen und langfristigen Ziele voranzubringen.“

Hinweise für Redakteure:

Über Novaremed

Novaremed Ltd. wurde 2008 in Israel gegründet. Ende 2017 wurde das Unternehmen als Novaremed AG in der Schweiz eingetragen. Novaremed entwickelt NRD.E1, einen oral aktiven niedermolekularen Wirkstoff mit einem differenzierten Wirkmechanismus zur Behandlung der Schmerzen bei diabetischer Neuropathie (DPN). In einer Phase-2a-Konzeptstudie zeigte NRD.E1 eine klinisch relevante Reduktion der von Patienten berichteten Schmerzen. Novaremed bereitet derzeit eine globale Phase-2b-Studie für DPN vor, die voraussichtlich im vierten Quartal 2019 beginnen wird.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Novaremed AG

29.08.2018 Novaremed meldet Einwerbung von 6 Mio. CHF für Vorbereitung einer klinischen Phase-2b-Studie zu Schmerzen bei diabetischer Polyneuropathie

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Subhasis Roy, Chief Operating Officer
Tel.: +41 79 2075715
E-Mail: subhasis.roy@novaremed.com
Web: www.novaremed.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen