Flixabi von Samsung Bioepis®, Biosimilar von Infliximab, für Zulassung in der Europäischen Union empfohlen

(02.04.2016, Pharma-Zeitung.de) INCHEON, Korea - Copyright by Business Wire - Samsung Bioepis Co., Ltd.

  • Flixabi von Samsung Bioepis® erhält positive Einschätzung von Committee for Medicinal Products for Human Use (Ausschuss für Humanarzneimittel) und erfüllt Anforderungen an Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit von Biosimilars der Europäischen Arzneimittel-Agentur
  • Flixabi® erhält als zweites von Samsung Bioepis entwickeltes Anti-TNF-α-Biosimilar eine positive Empfehlung für die Zulassung in Europa.

Samsung Bioepis Co., Ltd. hat heute bekanntgegeben, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (European Medicines Agency, EMA) zu einer positiven Einschätzung von Flixabi® für die Behandlung von rheumatoider Arthritis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Spondylitis ankylosans, Psoriasisarthritis und Psoriasis gekommen ist. Flixabi ist eine Biosimilar-Version von Remicade® (Infliximab) und auch bekannt unter der Bezeichnung SB2. Flixabi® ist das zweite von Samsung Bioepis entwickelte Anti-TNF-α-Biosimilar, für das eine positive Empfehlung bezüglich der Zulassung in Europa gegeben wurde.



Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160401005958/de/

Christopher Hansung Ko, President & CEO of Samsung Bioepis (Photo: Business Wire)

Die positive Einschätzung des CHMP wird jetzt an die Europäische Kommission (European Commission, EC) weitergeleitet, die Marktzulassung von Flixabi® überprüfen und darüber entscheiden wird. Sollte eine Marktzulassung erteilt werden, dann wird Flixabi® in der Europäischen Union (EU) von Biogen vermarktet.

„Die positive Einschätzung von Flixabi durch das CHMP bringt uns einen Schritt näher zur Verbreitung günstiger, qualitativ hochwertiger Behandlungsoptionen für Patienten mit Autoimmunkrankheiten in Europa”, sagte Christopher Hansung Ko, Präsident und CEO von Samsung Bioepis. „Wir werden unsere Stärken bei Produktentwicklung und Qualitätssicherung weiterhin nutzen, um den Zugang der Patienten zu mehr Auswahlmöglichkeiten bei Medikamenten zu verbessern, mit denen die Lebensqualität gesteigert werden kann.”

Die positive CHMP-Einschätzung zu Flixabi® basierte auf klinischen Studien der Phasen 1 und 3, bei denen die Biosimilarität von Flixabi® im Test mit Remicade® verglichen wurde. In einer 54-wöchigen klinischen Studie der Phase 3 erwies sich für Flixabi® eine mit Remicade® vergleichbare Sicherheit und Wirksamkeit. Dies zeigte sich in der ACR20-Ansprechrate von 65,3 % beim Flixabi®-Arm gegenüber 69,2 % beim Remicade®-Arm in Woche 54, was die Studienergebnisse nach 30 Wochen von 64,1 % bzw. 66,0 % vollständig unterstützt. Für die Flixabi®-Studie wurden 584 Patienten mit mittelschwerer bis schwerer rheumatoider Arthritis trotz Methotrexat-Therapie an 73 Zentren in elf Ländern randomisiert.

Biosimilar-Pipeline von Samsung BioepisSamsung Bioepis arbeitet weiterhin an einer Pipeline von 13 Biosimilar-Kandidaten. Dazu gehören folgende Produktkandidaten der „ersten Welle”, die den therapeutischen Fachgebieten Immunologie, Onkologie und Diabetes angehören:

  • SB4, Biosimilar-Kandidat, Referenzprodukt: Enbrel® (Etanercept)
  • SB2, Biosimilar-Kandidat, Referenzprodukt: Remicade® (Infliximab)
  • SB5, Biosimilar-Kandidat, Referenzprodukt: Humira® (Adalimumab)
  • SB9 (MK-1293), Biosimilar-Kandidat, Referenzprodukt: Lantus® (Insulin glargin)
  • SB3, Biosimilar-Kandidat, Referenzprodukt: Herceptin® (Trastuzumab)
  • SB8, Biosimilar-Kandidat, Referenzprodukt: Avastin® (Bevacizumab)

Vermarktung der Biosimilars von Samsung BioepisDas Unternehmen Samsung Bioepis ist allein verantwortlich für die Entwicklung und Herstellung sämtlicher immunologischer und onkologischer Biosimilar-Kandidaten in seiner Pipeline sowie für die weltweiten klinischen Studien und behördlichen Zulassungen auf allen globalen Märkten für diese Biosimilar-Kandidaten. Die Biosimilars von Samsung Bioepis werden nach ihrer Zulassung von den Vermarktungspartnern des Unternehmens – Merck und Biogen – vermarktet und vertrieben, mit denen Samsung Bioepis Vermarktungsvereinbarungen geschlossen hat, die sechs Biosimilar-Kandidaten der „ersten Welle” abdecken.

Über Samsung Bioepis Co., Ltd.Samsung Bioepis ist ein 2012 gegründetes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Realisierung einer Gesundheitsversorgung verpflichtet hat, die für jeden zugänglich ist. Durch Innovationen bei der Produktentwicklung und eine strenge Verpflichtung zu höchster Qualität zielt Samsung Bioepis darauf ab, das weltweit führende biopharmazeutische Unternehmen zu werden. Samsung Bioepis arbeitet weiterhin an einer umfassenden Pipeline von 13 Biosimilar-Kandidaten. Dazu zählen sechs Produktkandidaten der „ersten Welle”, die den therapeutischen Fachgebieten Immunologie, Onkologie und Diabetes angehören. Samsung Bioepis ist ein Joint-Venture von Samsung BioLogics und Biogen. Weitere Informationen finden Sie unter www.samsungbioepis.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Samsung Bioepis Co., Ltd.

09.12.2018 Samsung Bioepis gibt Ergebnisse einer zusätzlichen einjährigen Folgestudie bekannt, die das ereignisfreie Überleben mit dem SB3 Trastuzumab Biosimilar-Prüfpräparat mit Trastuzumab durch ADCC-Aktivität vergleicht
27.09.2018 Biologika-Lizenzantrag von Samsung Bioepis für SB5-Adalimumab-Biosimilar-Kandidat von der U.S. Food and Drug Administration zur Prüfung angenommen
13.08.2018 Samsung Bioepis startet klinische Phase-I-Studie mit SB26-Ulinastatin-Fc-Fusionsprotein
02.06.2018 Samsung Bioepis gibt auf Jahrestreffen der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2018 Ergebnisse aus zusätzlicher einjähriger Folgestudie mit biosimilarem Prüfpräparat für SB3 Trastuzumab bekannt
20.12.2017 US Zulassungsbehörde Food and Drug Administration nimmt Biosimilar-Produktkandidat SB3 Trastuzumab von Samsung Bioepis zur Beurteilung entgegen
20.11.2017 Samsung Bioepis erhält behördliche Zulassung für erstes Trastuzumab-Biosimilar, ONTRUZANT® in Europa
15.09.2017 Samsung Bioepis erhält zustimmende Bewertung vom CHMP für Trastuzumab-Biosimilar mit ONTRUZANT®
25.08.2017 Samsung Bioepis erhält als erste Firma Zulassung durch Europäische Kommission für drittes Anti-TNF-α Biosimilar mit Imraldi® (Adalimumab)
21.08.2017 Samsung Bioepis und Takeda unterzeichnen strategischen Kooperationsvertrag zur gemeinschaftlichen Entwicklung von mehreren neuen biologischen Therapien
25.07.2017 Samsung Bioepis gibt bekannt, dass RENFLEXIS™ (Infliximab-abda) jetzt in den Vereinigten Staaten verfügbar ist
26.04.2017 Samsung Bioepis erhält die erste Arzneimittelzulassung in den Vereinigten Staaten, da die US-amerikanische Food and Drug Administration RENFLEXIS™ (Infliximab-abda) für alle in Frage kommenden Indikationen zulässt
04.10.2016 Marktzulassungsantrag von Samsung Bioepis für Biosimilar-Kandidaten SB3 Trastuzumab von Europäischer Arzneimittelagentur zur Beurteilung entgegengenommen
13.09.2016 SB4 (BRENZYS™) von Samsung Bioepis erhält als erstes Etanercept-Biosimilar die Marktzulassung in Kanada
18.07.2016 Zulassungsantrag von Samsung Bioepis für Biosimilar-Kandidaten SB5 zu Adalimumab von Europäischer Arzneimittelagentur zur Beurteilung entgegengenommen
09.06.2016 Samsung Bioepis veröffentlicht auf Annual European Congress on Rheumatology (EULAR 2016, Europäischer Jahreskongress für Rheumatologie) neue Daten zu drei Anti-TNF-α-Biosimilar-Molekülen

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Samsung Bioepis Co., Ltd.
MEDIEN-KONTAKT:
Mingi Hyun, +82-32-455-6128
mingi.hyun@samsung.com
INVESTOREN-KONTAKT:
Kwang Ryu, +82-32-455-6149
kwang1.ryu@samsung.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen