Jellagen kündigt Seed-Finanzierung zur Entwicklung fortschrittlicher Kollagenprodukte für therapeutische und medizintechnische Anwendungen an

(26.06.2020, Pharma-Zeitung.de) CARDIFF, Wales - Copyright by Business Wire - Jellagen


Jellagen, ein führendes Unternehmen im Bereich fortschrittlicher Kollagen-Biomaterialien aus marinen Quellen, gibt den Abschluss einer 1,9 Mio. GBP Startkapitalrunde bekannt, um die Entwicklung von Produkten für therapeutische und medizintechnische Anwendungen voranzutreiben. Die Runde, die zu 75 % von internationalen Investoren finanziert wurde, wird Jellagen in die Lage versetzen, Pipeline-Produkte für die Geweberekonstruktion, das Wundmanagement bei Diabetes und Anwendungen für seltene Hauterkrankungen zu entwickeln und mit Partnern zusammenzuarbeiten.



Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein im menschlichen Körper und entscheidend für eine gesunde Zellfunktion und -heilung und gilt als wichtige Strukturkomponente für Knochen, Muskeln, Haut und Sehnen. Im medizinischen Bereich wird Kollagen bei einer Reihe von Verfahren eingesetzt, darunter bei der Geweberekonstruktion und der Wundversorgung. Wissenschaftler verwenden Kollagen auch in routinemäßigen Zellkulturanwendungen, da es ein natürliches Gerüst für das Wachstum von Zellen unter Bedingungen bietet, wie sie im menschlichen Körper herrschen. Kollagen wird auch in einer Vielzahl von Lebensmitteln und kosmetischen Produkten verwendet.



Für die meisten Anwendungen wird Kollagen aus Säugetierquellen wie Schweinen, Kühen und Ratten verarbeitet, die bei Verwendung beim Menschen das Risiko einer Krankheits- und Virusübertragung bergen. Jellagen bezieht sein Kollagen von einer einzigen Quallenart, was nicht nur diese Risiken vermeidet, sondern auch bessere Heilungsvorteile bei der Anwendung beim Menschen bietet. Jellagen hat Entwicklungskooperationen mit Top-Forschungsorganisationen in den USA und Europa aufgebaut, um diese Ergebnisse zu untersuchen und zu bestätigen. Jüngste Daten, die die Vorteile von Meereskollagen untermauern, wurden in von Fachkollegen begutachteten wissenschaftlichen Forschungsartikeln veröffentlicht.



Jellagen wurde 2015 gegründet und hat bereits eine Reihe von Produkten für den Markt der Zellkulturreagenzien etabliert. Nach fünf Jahren intensiver Forschung, einschließlich der Zusammenarbeit mit Spitzeninstitutionen in den USA und Europa, hat das Unternehmen einen präklinischen Datensatz in bewährten Tiermodellen zur Unterstützung der Verwendung von marinem Kollagen beim Menschen, einschließlich Geweberekonstruktion, diabetischer Wundheilung und anderer medizinischer Anwendungen, fertiggestellt. Das Unternehmen wird diese nutzen, um Entwicklungs- und Lizenzvereinbarungen mit potentiellen Pharma- und Medizinprodukteunternehmen mit etablierten Marktpositionen in diesen Anwendungen zu prüfen.



Thomas-Paul Descamps, CEO von Jellagen, dazu:



„Während Jellagen auf frühen wissenschaftlichen Beobachtungen bezüglich der Vorteile von marinem Kollagen gegenüber den vorherrschenden Säugetierquellen basierte, haben wir jetzt eine starke präklinische Datenbasis zusammengestellt, die die Vorteile in mehreren wichtigen medizinischen Anwendungen demonstriert. Unsere Ergebnisse wurden durch die Zusammenarbeit mit führenden Forschungs- und medizinischen Institutionen in den USA und Europa bestätigt. Unser Plan ist es nun, Entwicklungspartner zu finden, die dazu beitragen können, die bemerkenswerten Vorteile des marinen Kollagens Patienten zugänglich zu machen, die fortschrittliche Biomaterialien für die Geweberekonstruktion, Wundheilung und seltene Hautanwendungen benötigen“.



Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
Adam Watts – Digital Marketing Manager, Jellagen
E-Mail: adam.watts@jellagen.co.uk
www.jellagen.co.uk






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 


AKTUELLE PHARMA JOBS