LifeArc und GVK BIO feiern ein Jahrzehnt Partnerschaft bei der Transformation von Forschung in lebensrettende Medikamente

(16.05.2019, Pharma-Zeitung.de) HYDERABAD, Indien und LONDON - Copyright by Business Wire - GVK BIO

GVK BIO, ein führendes weltweit tätiges Unternehmen für Auftragsforschung und -entwicklung (Contract Research and Development Organisation, CRDO) und LifeArc, eine der führenden britischen Wohlfahrtseinrichtungen für medizinische Forschung, freuen sich, das zehnjährige Jubiläum einer erfolgreichen Partnerschaft bekanntgeben zu dürfen. Mit der Zusammenarbeit zwischen LifeArc und GVK BIO kommen zwei Organisationen mit einer gemeinsamen Vision zusammen: neuartige Forschungsideen in potenzielle Medikamente zu verwandeln, die für die Patienten einen deutlichen Unterschied machen können.

Der neuartige Ansatz von LifeArc besteht darin, über Partnerschaften mit der Wissenschaft und führenden Serviceorganisationen Entdeckungen zu vielversprechenden Medikamenten zu machen. Im vergangenen Jahrzehnt haben die wissenschaftlichen Teams von LifeArc ihre Arbeit auf die Modulierung neuartiger Ziele mit therapeutischem Potenzial bei Erkrankungen konzentriert, bei denen für die Patienten ein Bedarf besteht. Das Team von GVK BIO trug hierbei zur schnellen, kosteneffektiven Synthese komplexer Moleküle bei, um iterative Verbesserungen bei Wirksamkeit und Sicherheit zu fördern.

Vielversprechende im Rahmen dieser Partnerschaft entdeckte neuartige chemische Wirkstoffe wurden entweder von LifeArc in die klinische Entwicklung weitergebracht oder es wurden Lizenzen an führende Pharmaunternehmen vergeben – so etwa ein kürzlich bekannt gegebener Vertrag im Bereich Neurowissenschaft. Die Partnerschaft entwickelte sich schließlich von einer taktischen Beziehung zu einer bevorzugten Partnerschaft, wobei das Team von GVK BIO die interne biologische Arbeit von LifeArc ergänzen konnte. Dafür trug das Team zu biochemischen Assays bei, führte Profiling-Studien zu Arzneimittelstoffwechsel und Pharmakokinetik durch und wird demnächst zellbasierte Assays entwickeln sowie Studien zu Proteinexpression und -reinigung entwickeln.

„Wir haben es als Privileg empfunden, mit LifeArc und dem Weltklasseteam von Wissenschaftlern der Organisation zusammenzuarbeiten, die u. a. Medikamente wie Keytruda®, Tysabri® und Entyvio® entwickelt haben“, so Manni Kantipudi, Leiter und Geschäftsführer von GVK BIO. „Die Langlebigkeit dieser Partnerschaft und die transformativen Ergebnisse der Zusammenarbeit beweisen die Fähigkeiten des Teams von GVK BIO und dessen Engagement, mit den Kunden zusammen das Leben von Menschen zu verändern. Wir freuen uns darauf, diese erfolgreiche Beziehung mit LifeArc in den kommenden Jahren fortzusetzen.“

Zu der Partnerschaft sagte Melanie Lee, Geschäftsführerin von LifeArc: „Bei LifeArc fühlen wir uns verpflichtet, wissenschaftliche Innovationen zugunsten der Patienten umzusetzen. Unsere Partnerschaft mit GVK BIO ist ein starkes Beispiel dafür, wie durch gemeinsame Ziele und Kooperationen echte Qualität entsteht.“

Über GVK BIO

GVK BIO, ein führendes Unternehmen für Auftragsforschung und -entwicklung, das die weltweite Biopharmabranche bedient, hat seinen Sitz in Hyderabad, Indien, und betreibt fünf Standorte in Kalifornien, USA. GVK BIO wurde 2001 gegründet und hat über 18 Jahre Erfahrung entlang der Wertschöpfungskette von Forschung und Entwicklung. Der Schwerpunkt liegt auf Geschwindigkeit und Qualität, während gleichzeitig Sicherheit und Compliance gewahrt bleiben. Das Team von GVK BIO besteht aus über 2100 äußerst qualifizierten Wissenschaftlern, unterstützt durch ein konfliktfreies Geschäftsmodell, gut definierte und skalierbare Prozesse, moderne Anlagen und einen starken, kundenorientierten partnerschaftlichen Ansatz. Die Arbeit des Teams konzentriert sich darauf, die Produkte ihrer Kunden auf den Markt zu bringen. www.gvkbio.com

Über LifeArc

LifeArc ist eine selbstfinanzierte Wohlfahrtseinrichtung für medizinische Forschung. Es ist unser Auftrag, die Umsetzung früher wissenschaftlicher Erkenntnisse in Gesundheitsbehandlungen oder Diagnosen umzusetzen, die zur vollständigen Entwicklung führen und diese für Patienten verfügbar zu machen. Wir machen dies schon seit mehr als 25 Jahren und aus unserer Arbeit sind vier lizenzierte Maschinen und ein Diagnostikum für Antibiotikaresistenz hervorgegangen. Unser Erfolg erlaubt es uns, neue Ansätze bei der Stimulierung und Finanzierung der Umsetzung auszuloten. Wir unterhalten eigene Anlagen für Arzneimittelforschung und Diagnostik, unterstützt von Experten für Technologietransfer und geistiges Eigentum, die ebenfalls Dienste für externe Kunden anbieten. Unser Modell basiert auf Kooperation und wir arbeiten mit einer Vielzahl von Gruppen wie Wohlfahrtseinrichtungen für medizinische Forschung, Forschungsinstituten, der Industrie sowie Wissenschaftlern zusammen. www.lifearc.org ; Twitter @lifearc1

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von GVK BIO

01.08.2019 Biological E und GVK BIO geben strategische F&E-Partnerschaft bekannt
10.07.2019 GVK BIO gibt Ernennung von Robert R. Ruffolo, Ph.D., in seinen Vorstand bekannt

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Dorothy Paul
Dorothy.paul@gvkbio.com
+91 9908130236






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen