Mary Kay enthüllt bahnbrechende Forschung über den Einfluss von Antioxidantien und Vitamin C auf die Hautgesundheit und das Hautbild

(09.05.2019, Pharma-Zeitung.de) DALLAS - Copyright by Business Wire - Mary Kay Inc.

Mary Kay präsentiert Ergebnisse aus zwei Forschungsstudien auf der Jahrestagung der lateinamerikanischen Dermatologen (Reunión Anual de Dermatólogos Latinoamericanos) und der 77. Jahrestagung der Gesellschaft für investigative Dermatologie

Mary Kay Inc., ein globales Kosmetikunternehmen und innovationsführend im Bereich Hautpflege, setzt seine kontinuierliche Unterstützung der Beauty- und der wissenschaftlichen Gemeinschaft fort, indem es in diesem Frühjahr an zwei globalen dermatologischen Konferenzen teilnimmt. Mary Kay nahm vom 4. bis 7. Mai an der renommierten Reunión Anual de Dermatólogos Latinoamericanos (RADLA) in Buenos Aires, Argentinien, teil, wo es Ergebnisse zu den Auswirkungen der Umweltverschmutzung auf die Hautgesundheit präsentierte. Das Unternehmen wird ebenfalls vom 8. bis 11. Mai die 77. Jahrestagung der Gesellschaft für investigative Dermatologie (Society for Investigative Dermatology, SID) in Chicago unterstützen, wo es seine neuesten Forschungsergebnisse dazu vorstellen wird, wie fünf Fruchtextrakte, von denen bekannt ist, dass sie Vitamin C enthalten, das Hautbild unterstützen.



Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190508005998/de/

Lucy Gildea, Chief Scientific Officer at Mary Kay Inc. presenting at RADLA. (Photo: Mary Kay Inc.)

Während der 37. jährlichen RADLA-Konferenz trafen sich führende Hautpflegeexperten aus der ganzen Welt, um verschiedene Themen zu besprechen, darunter die Auswirkungen externer Umweltaggressoren auf die Hautgesundheit. Mary Kay stellte Forschungsergebnisse vor, die sich auf Hautprobleme konzentrierten, die von Dieselabgaspartikeln (Diesel Exhaust Particles, DEP) in der Umwelt herrühren. Die anhaltende Exposition gegenüber DEP erhöht die freien Radikale in den Hautzellen, was letztendlich die vorzeitigen Anzeichen der Hautalterung wie dunkle Flecken und Stumpfheit beeinflussen kann. Glücklicherweise präsentierte Mary Kay auch Ergebnisse über einen Antioxidantien-Komplex, der helfen kann, die vorzeitigen Alterserscheinungen im Zusammenhang mit den schädlichen Auswirkungen von DEP zu verzögern. Diese bahnbrechende Technologie, die in der Mary Kay®-TimeWise® Miracle Set 3D™-Hautpflegelinie enthalten ist, bietet eine leistungsstarke Kur aus freien Radikalen mit einem exklusiven, zum Patent angemeldeten, dreidimensionalen Ansatz in Bezug auf Hautalterung.

„Mary Kay-Wissenschaftler haben jahrelang nach den neuesten Innovationen geforscht, um unsere neueste Hautpflege-Kollektion zu entwickeln, die vorzeitiger Hautalterung durch unvermeidliche Umwelt- und Lifestylestressoren wie Autoabgase und Luftverschmutzung vorbeugt“, so Dr. Lucy Gildea, wissenschaftliche Leiterin bei Mary Kay Inc.

Während der Teilnahme am SID diese Woche wird Tiffany Carle, assoziierte leitende Wissenschaftlerin bei Mary Kay, neue Daten präsentieren, die bei der Analyse der Auswirkungen eines Serums mit fünf botanischen Fruchtextrakten, von denen bekannt ist, dass sie reich an Vitamin C sind, auf das Hautbild gesammelt wurden. Als Teil dieser Studie behandelten Mary-Kay-Forscher künstliches Hautgewebe mit diesem Serum und verwendeten einen genomischen Ansatz, um zu verstehen, wie das Serum die Haut beeinflusste. Diese genomische Bewertung enthüllte die Beteiligung von vier Gen-Hauptklassen, die für die Hautfestigkeit wichtig sind. Darüber hinaus zeigte die Studie, dass die Serumbehandlung die Produktion von den dermalen Matrixproteinen Kollagen und Laminin erhöht, die die Hautfestigkeit unterstützen. Diese Studie bestätigt, wie das Serum wirkt, um das Hautbild zu verbessern.

Mary Kays Forschungs- und Entwicklungsteam besteht aus renommierten Wissenschaftlern, die über Promotions- und andere höhere Abschlüsse in verschiedenen Disziplinen verfügen: Hautbiologie, Zellbiologie, Chemie, Biochemie und mehr. Dieses Wissenschaftlerteam widmet sich der Durchführung kontinuierlicher bahnbrechender Forschung und dem Austausch wirkungsvoller Erkenntnisse über Hautgesundheit mit der Wissenschaft und der Kosmetik im Allgemeinen.

„Unser Forschungs- und Entwicklungsteam setzt sich für die Technologieentwicklung in unseren Produkten ein, damit wir zur Verbesserung der Hautgesundheit beitragen und Frauen auf der ganzen Welt das Hautbewusstsein geben können, das sie verdienen“, so Dr. Gildea. „Die Teilnahme an Veranstaltungen wie RADLA und SID ermöglicht es uns, zu lernen und relevante Forschungen auszutauschen, damit wir den Verbrauchern weiterhin sinnvolle Vorteile und erstaunliche Produkte bieten können.“

Mary Kay führt jedes Jahr Hunderttausende von wissenschaftlichen Tests an Produkten und Inhaltsstoffen durch, um die höchsten Standards an Sicherheit, Qualität und Leistung zu gewährleisten. Mary Kay hält mehr als 1.500 Patente für Produkte, Technologien und Verpackungsdesigns in ihrem globalen Portfolio. Vor kurzem gab das Unternehmen die Eröffnung einer mehr als 100 Millionen Dollar teuren hochmodernen Fertigungs- sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtung in Lewisville, Texas, bekannt.

ÜBER MARY KAY KAY

Mary Kay Ash, eine der ursprünglichen bahnbrechenden Powerfrauen, gründete vor mehr als 55 Jahren ihr Kosmetikunternehmen mit drei Zielen: Frauen lohnende Möglichkeiten zu bieten, unwiderstehliche Produkte herstellen und die Welt zu einem besseren Ort machen. Dieser Traum hat sich zu einem Multimilliarden-Dollar-Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Außendienstmitarbeitern in fast 40 Ländern entwickelt. Mary Kay widmet sich der Erforschung der Wissenschaft hinter der Schönheit und der Herstellung von hochmoderner Hautpflege, Farbkosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. Über die Mary Kay Foundation SM hat das Unternehmen mehr als 78 Millionen Dollar für die Krebsforschung und Unterkünfte für Opfer häuslicher Gewalt bereitgestellt. Mary Kay Ashs ursprüngliche Vision glänzt weiterhin—mit einem Lippenstift nach dem anderen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Mary Kay Inc. Unternehmenskommunikation
marykay.com/newsroom
972.687.5332 oder media@mkcorp.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen