MicroPort Orthopedics feiert 20 Jahre Stabilität mit seinem Medial-Pivot-Total-Kniesystem

(07.03.2018, Pharma-Zeitung.de) ARLINGTON, Tennessee - Copyright by Business Wire - MicroPort Orthopedics Inc.

- Das Medial-Pivot-Kniesystem wird seit 1998 vermarktet -

MicroPort Orthopedics Inc., MicroPort Orthopedics Inc., ein Medizintechnik-Unternehmen, das hochmoderne Gelenkendoprothesen entwickelt und vermarktet, die Patienten schneller die volle Gelenkfunktion zurückgeben, feiert 20 Jahre Markterfahrung mit seinem Medial-Pivot-Total-Kniesystem. Seit der Einführung des Systems im Jahr 1998 haben über 550.000 Patienten von der Medial-Pivot-Technologie von MicroPort profitiert, die mit überzeugenden klinische Langzeitergebnissen aufwarten kann.



Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20180306006787/de/

The Evolution® Medial-Pivot Knee System features medial ball-in-socket articulation and a mobile lateral compartment that pivots about the medial side, enhancing stability, providing high flexion, and allowing the prosthesis to replicate the natural feel and motion of the knee. (Photo: Business Wire)

„Jetzt nach 20 Jahren kann man sicher sagen, dass sich das Medial-Pivot-Kniesystem langfristig bewährt hat. Es beeindruckt durch seine Langlebigkeit und hervorragende Patientenzufriedenheit“, so C. Lowry Barnes, MD, Chair of Orthopedic Surgery an der University of Arkansas for Medical Sciences. „Es ist wichtig, sich vor Augen zu führen, dass wir es hier nicht mit nur einer einzelnen Veröffentlichung zu tun haben. Im Laufe der Jahre haben sich über 90 peer-reviewed Publikationen mit den Medial-Pivot-Kniesystemen Advance® und Evolution® befasst und deren Langzeithaltbarkeit und -funktionalität bestätigt.”

Viele Jahre lang haben Orthopäden an dem Konzept eines Scharniergelenks mit mehreren Radien festgehalten. Dabei zeigen Studien, dass durchschnittlich 20% der Patienten mit dem Ergebnis ihrer Knie-Totalendoprothese nicht zufrieden sind. Vorreiter wie J. David Blaha, MD, Michael Freeman, MD, und Richard Komistek, PhD, stellten diese herkömmlichen Kniegelenkskonzepte infrage und legten kinematische und radiographische Daten vor, die für eine medial schwenkbare Kinematik und Stabilität des Knies sprechen. Damit bereiteten sie den Weg für die Einführung des Medial-Pivot-Kniesystems von MicroPort.

„Ich verwende das Medial-Pivot-Kniesystem von MicroPort seit Mai 1998“, so Joost Lagast, MD, Orthopäde am Maria Middelares Hospital Ghent. „Damals war ich mit meinen Ergebnissen nicht vollständig zufrieden und auf der Suche nach etwas Neuem. Ich besuchte eine AAOS-Tagung mit Professor Blaha und war von dem Medial-Pivot-Konzept sehr beeindruckt. Als ich das System bei meinem ersten Fall einsetzte, war ich begeistert – die Stabilität und die natürliche Bewegung waren beispiellos in meiner Praxis. Im Laufe der letzten 20 Jahre habe ich fast 4.000 Kniegelenksersatz-Operationen durchgeführt und meine Begeisterung ist auch heute noch genauso wie am Anfang.”

Das Medial-Pivot-Kniesystem Evolution® weist eine mediales Kugelgelenk und ein mobiles seitliches Kompartiment auf, dass über die mediale Seite schwenkt. Diese Konstruktion verbessert die Stabilität, ermöglicht starke Beugung und ist der Grund dafür, dass die Prothese eine natürliches Gefühl und Bewegungsmuster im Knie nachempfinden kann. Außerdem ist die mediale Stabilität des Evolution®-Kniegelenks ein Ersatz für das vordere und hintere Kreuzband und ermöglicht eine normale Funktion des Quadriceps-Muskels und eine verstärkte Propriozeption.

Der ehemalige NFL-Quarterback und Hall-of-Famer Terry Bradshaw unterzog sich einer Kniegelenksersatzoperation mit dem Evolution® Medial-Pivot-Kniesystem. „Mein Knie machte mir alle möglichen Probleme. Ich konnte nachts nicht schlafen, nicht Treppen steigen und das Schlimmste war, mir fiel es schwer mit meiner Enkelin zu spielen“, so Bradshaw, der heute 69 Jahre alt ist. „Ich wurde am Dienstag operiert, verließ zwei Tage später das Krankenhaus und ging zwei Wochen danach bereits wieder ohne Unterstützung. Heute kann ich alles tun, was ich will – Treppen hinunter gehen, hocken, angeln und Golfspielen. Die Medial-Pivot-Technologie hat mein Leben dauerhaft verändert. Es fühlt sich wie mein Knie an!”

„MicroPort Orthopedics ist stolz darauf, das 20-jährige Jubiläum seine Medial-Pivot-Kniesystems feiern zu können“, so Aurelio Sahagun, President, MicroPort Orthopedics. „Als wir das System 1998 einführten, gab es nichts Vergleichbares auf dem Markt – es stellte die Grundlage der herkömmlichen Konstruktionsweise infrage. In der Orthopädie sind Veränderungen eher selten, aber damals wussten wir, dass das Medial-Pivot-Konzept in der Lage sein würde, den totalen Kniegelenksersatz zu revolutionieren. Jetzt 20 Jahre später belegen die klinischen Ergebnisse, dass sich mit dieser Konstruktionsweise bessere Ergebnisse für Patienten und Operateure erzielen lassen. Es ist sehr erfreulich, die in ihrer Klasse beste Option für den Kniegelenksersatz anbieten zu können. Wir freuen uns, auf weitere 20 Jahre Innovation und sind dabei die Medial-Pivot-Technologie in den Bereich der Revisionsoperationen auszuweiten.”

Über MicroPort Orthopedics

MicroPort Orthopedics Inc. wurde im Januar 2014 gegründet und ist eine multinationaler Hersteller von Produkten für die Orthopädie und stolzes Mitglied der Unternehmensfamilie MicroPort Scientific Corporation. MicroPort Orthopedics ist in Arlington im US-Bundesstaat Tennessee ansässig und entwickelt, produziert und vertreibt von dort aus innovative Produkte für die rekonstruktive Orthopädie. Die in den USA gelegenen Fertigungs- und Logistikeinrichtungen liefern hochwertige Hüft- und Kniegelenksprodukte an Patienten und Ärzte in über 60 Ländern, darunter die Märkte in den USA, der EMEA-Region, Japan, Lateinamerika und China. Weitere Informationen über MicroPort Orthopedics finden Sie unter http://www.ortho.microport.com/.

Über MicroPort Scientific

Die MicroPort Scientific Corporation ist ein führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Innovation, Fertigung und weltweiten Vermarktung hochwertiger Medizinprodukte. Mit einem breitgefächerten Sortiment an Produkten, die jetzt durchschnittlich alle 15 Sekunden in Tausenden von großen Krankenhäusern in aller Welt eingesetzt werden, ist MicroPort weltweit in unterschiedlichen Geschäftsfeldern aktiv, unter anderem in den Bereichen Herz-Kreislauf, Orthopädie, Elektrophysiologie, endovaskuläre Therapie, neurovaskuläre Therapie, Chirurgie, Diabetes- und endokrine Therapie. MicroPort hat sich dem Ziel verschrieben, ein patientenorientiertes global tätige Unternehmen zu werden, das das Leben von Patienten unter Anwendung innovativer Wissenschaft und Technologie verbessert und neu gestaltet. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.microport.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Einige Information auf dieser Website enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen zu unserer zukünftigen Finanzlage, unserer Strategie, unseren Plänen, unseren Zielen, Prioritäten und Zielvorgaben, zu zukünftigen Entwicklungen in den Märkten, in denen wir aktiv sind oder beabsichtigen, aktiv zu werden, sowie alle Aussagen, vor oder nach denen den Wörter „glauben“, „beabsichtigen“, „erwarten“, „voraussehen“, „projizieren”, „schätzen”, „vorhersagen”, „ist zuversichtlich”, „hat Vertrauen” und ähnlichen Ausdrücke stehen oder die diese enthalten. Diese Ausdrücke werden auch mit der Absicht verwendet, zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich zu machen. Diese Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen Überzeugungen und Erwartungen der Geschäftsleitung von MicroPort und unterliegen erheblichen Risiken und Unwägbarkeiten. MicroPort Scientific Corporation verpflichtet sich nicht zur Aktualisierung jeglicher Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht als Garantien der darin genannten zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse zu verstehen und unterliegen Risiken, Unwägbarkeiten und weiteren Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse erheblich von den aktuellen Erwartungen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem die branchenspezifischen und gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die Regierungspolitik und behördlichen Bestimmungen in der VR China in Bezug auf die herstellende Medizinprodukte-Branche, Wettbewerb in der herstellenden Medizinprodukte-Branche, unsere Fähigkeit, neue Produkte zu entwickeln und bei Markttrends und technologischen Fortschritten mitzuhalten, unsere Ziele und Strategien, unsere Fähigkeit, strategische Übernahmen, Investitionen in oder Allianzen mit anderen Unternehmen oder Geschäften zu realisieren, und Schwankungen in den gesamtwirtschaftlichen und geschäftlichen Rahmenbedingungen in China.

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot oder eine Einladung noch einen Teil eines solchen Angebots oder einer solchen Einladung dar, Wertpapiere der MicroPort Scientific Corporation zu verkaufen, und auch nicht eine Aufforderung oder Einladung, Wertpapiere der MicroPort Scientific Corporation zu kaufen oder zu zeichnen. Kein Bestandteil dieses Dokuments bildet die Grundlage einer Übereinkunft, Vereinbarung, eines Vertrags, einer Verpflichtung oder diesbezüglichen Anlageentscheidung und sollte auch nicht als solche betrachtet werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

MicroPort Orthopedics
Alex Piersiak, 617-909-5022
Alex.piersiak@ortho.microport.com






Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen