Neue Partnerschaft: AMRA Körperanalysesystem wird über das Digital Ecosystem von Siemens Healthineers verfügbar

(06.03.2018, Pharma-Zeitung.de) LAS VEGAS - Copyright by Business Wire - AMRA

Gesundheitsexperten und Forscher profitieren von dieser neuesten Integration, die bahnbrechende Verbesserungen bei der Vorhersage und Vorbeugung von Krankheiten zum Ziel hat

AMRA, der international führende Anbieter von Körperanalysesystemen, und Siemens Healthineers haben eine neue Vereinbarung bekannt gegeben, laut der AMRAs cloudbasierte Körperanalysesysteme in das Siemens Healthineers Digital Ecosystem integriert werden. Die Partnerschaft ist aus der Idee heraus entstanden, bahnbrechende Innovationen zu ermöglichen und gleichzeitig Experten im Gesundheitswesen dabei zu helfen, wirtschaftlich effizient zu arbeiten. Sie wird auf der jährlichen Konferenz der Healthcare Information and Management Systems Society (HIMSS) offiziell vorgestellt.

Durch die Unterstützung der Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung ermöglicht es Siemens Healthineers Gesundheitsdienstleistern weltweit, ihre Wertschöpfung zu steigern. Digital Ecosystem von Siemens Healthineers bietet eine offene und sichere Umgebung, in der das Wissen eines globalen und vielfältigen Netzwerks von Akteuren im Gesundheitswesen effektiv integriert wird. Bis heute sind bereits fast 2.000 Institutionen aus rund 50 Ländern Teil dieses „digitalen Ökosystems“ und gewinnen kontinuierlich Erkenntnisse aus innovativen Anwendungen und Diensten. Durch die Integration der AMRA Körperanalysewerkzeuge wird den Anwendern eine zusätzliche Analyseschicht zur Verfügung gestellt.

AMRA ist das erste Unternehmen der Welt, das Bilder von einem 6-minütigen Ganzkörper-MRT-Scan in 3D-volumetrische Fett- und Muskelmessungen umwandeln kann und damit eine herausragende Genauigkeit und Präzision bei der Beurteilung von Volumen und Verteilung von Fett und Muskeln sowie des Stoffwechselstatus ermöglicht. Diese standardisierte und automatisierte Methode bietet eine präzise und kostengünstige Möglichkeit, unseren Körper weit über das hinaus zu verstehen, was heute üblich ist. AMRAs Mission ist es, einen neuen weltweiten Standard in der Analyse der Körperzusammensetzung zu etablieren und die Lösung globaler Gesundheitsprobleme anzugehen, indem die Evidenzgrundlage für die Vorhersage und Vorbeugung von Krankheiten verbessert wird.

„Wir freuen uns sehr, AMRA in unserem Digital Ecosystem willkommen zu heißen. Die Bandbreite der Daten, Fähigkeiten, digitalen Angebote und Zugangspunkte unserer Mitglieder im Digital Ecosystem wächst ständig und ermöglicht es Gesundheitsdienstleistern weltweit, die Vorteile der digitalen Gesundheitsversorgung zu nutzen. Durch unsere eigenen Angebote sowie durch innovative digitale Gesundheitspartner wie AMRA sind wir in der Lage, nie dagewesene Erkenntnisse zu gewinnen. Ziel ist es, Kunden dabei zu helfen, eine wertorientierte Versorgung mit besseren Ergebnissen bei geringeren Kosten zu liefern“, sagte Alexander Lippert, Head of Digital Ecosystem bei Siemens Healthineers.

Tommy Johansson, Chief Executive Officer von AMRA, kommentierte: „Wir freuen uns, dass AMRAs Körperanalyseverfahren über Digital Ecosystem und für die Nutzer von Siemens Healthineers MRI-Scannern leicht zugänglich sein werden. Durch diese Partnerschaft werden wir eng mit einem engagierten und innovativen Team zusammenarbeiten, das die Gesundheitsversorgung digitalisiert und den Anbietern von Gesundheitsdienstleistungen weltweit tiefere Einblicke ermöglicht.“

Die HIMSS Conference and Exhibition, die vom 5. bis 9. März 2018 im Sands Expo Center in Las Vegas stattfindet, ist als größte Weiterbildungs- und Messeveranstaltung der Branche für die Präsentation innovativer Produkte und Lösungen bekannt. Sie ermöglicht es einem Netzwerk von über 45.000 Fachleuten, sich unter einem Dach zusammenzufinden, um die weltweit größten Herausforderungen im Bereich Gesundheit und Technologie zu diskutieren und in Angriff zu nehmen.

-ENDE-

Hinweise für Herausgeber: Über Siemens Healthineers Digital Ecosystem: Das Digital Ecosystem von Siemens Healthineers bietet eine offene und sichere Umgebung für die Digitalisierung des Gesundheitswesens. Es integriert und vernetzt effektiv Daten und Wissen aus einem globalen und vielfältigen Netzwerk von Akteuren im Gesundheitswesen. Digitale Angebote, die von Mitgliedern des Siemens Healthineers Digital Ecosystem entwickelt wurden, sollen dazu beitragen, die Entscheidungsfindung auf der Grundlage datengestützter Erkenntnisse zu verbessern. Ein spezieller Shop für digitale Angebote von Siemens Healthineers und deren Partnern wird es Nutzern ermöglichen, die verschiedenen Angebote und Anwendungsfälle, denen sie dienen, schnell zu erkennen. Er unterstützt Gesundheitseinrichtungen dabei, digitale Gesundheitsangebote gezielt zu erwerben und in ihrem Umfeld einzusetzen. Weitere Informationen finden Sie auf www.siemens.com/healthineers-digital-ecosystem

Über AMRA: AMRA ist ein internationales Medizintechnikunternehmen und das erste Unternehmen der Welt, das Bilder aus einem 6-minütigen Ganzkörper-MRT-Scan in präzise, 3D-volumetrische Messwerte der Fett- und Muskelanteile im Körper umwandelt. Die cloudbasierte Analyse von AMRA liefert präzise, automatisierte Erkenntnisse, die weitreichende Auswirkungen auf die pharmazeutische Industrie, die akademische Forschung und Entwicklung und (in Kürze) auch auf die klinische Praxis haben. AMRA wurde 2010 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Schweden. Es ist ein Spin-off-Unternehmen des Center for Medical Image Science and Visualization (CMIV), des Department of Biomedical Engineering (IMT) und des Department of Medicine and Health (IMH) der Linköping University Schweden. Weitere Informationen finden Sie auf www.amramedical.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von AMRA

23.05.2018 Groß angelegte Studie zur Körperzusammensetzung enthüllt Zusammenhang zwischen bestimmten Fettverteilungen und Stoffwechselerkrankungen
20.10.2017 AMRA und BioTelemetry Research erhöhen den Standard für medizinische Bildgebung im Rahmen klinischer NASH/NAFLD-Studien
03.03.2016 AMRA gibt Partnerschaft mit GE Healthcare bekannt im Bereich der präzisen Messung der Körperzusammensetzung mittels MRT

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

AMRA
Chelsea Ranger
SVP Commercial & Market Strategy
chelsea.ranger@amramedical.com
oder
Siemens Healthineers Digital Ecosystem
Julie Donhauser
+49 173 1858622
julie.donhauser@siemens-healthineers.com






Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen