PCI Pharma Services kündigt Fertigstellung des Biotech Kompetenzzentrums in Philadelphia und Erweiterung des Biotech-Leistungsspektrums in Europa an

(29.06.2020, Pharma-Zeitung.de) PHILADELPHIA - Copyright by Business Wire - PCI Pharma Services (PCI)


Investitionen in Höhe von mehreren Millionen US-Dollar unterstützen weltweit die betriebliche Geschäftstätigkeit zur Unterstützung des Unternehmenswachstums


PCI Pharma Services (PCI) ist ein führender Anbieter globaler Outsourcing-Lösungen für die pharmazeutische und biopharmazeutische Industrie. Das Unternehmen gab heute die Fertigstellung seines neuen Biotech Kompentenzzentrums in Philadelphia (Pennsylvania/USA) bekannt, das eine bedeutende Investition darstellt und für die Kunden des Unternehmens als neues Flaggschiff für Biologika in den USA fungieren wird. Darüber hinaus kündigt PCI beträchtliche Neuinvestitionen an, um seine weltweiten Verpackungskapazitäten für Biologika an seinem Standort in Irland zu erweitern und dadurch die Anlagen in Großbritannien und Deutschland zu ergänzen. Durch diese Investitionen wird es den Kunden möglich sein, globale Verpackungslösungen für Biologika und injizierbare Arzneimittelprodukte zu nutzen, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.



„Die weltweiten Prognosen für Biologika weisen für die nächsten Jahre auf ein starkes Wachstum hin. PCI nimmt weiterhin eine Vorreiterrolle bei diesem Trend ein und investiert in neueste Technologien, um die Kapazitäten zu erhöhen und neuartige Verabreichungsformen für Biologika bereitzustellen. Wir konnten bereits Aufträge von zahlreichen Biopharma-Kunden aus aller Welt sichern. Diese werden von der Expansion profitieren, die auf die gestiegene Nachfrage zurückzuführen ist“, so Salim Haffar, Chief Executive Officer von PCI Pharma Services. „PCI verfügt im Bereich der Biologika über umfangreiches Know-how, das mehr als 20 Jahre zurückreicht. Jetzt haben wir jedoch die Möglichkeit, dieses Know-how im größeren Maßstab anzuwenden. Wir freuen uns darauf, unsere umfassende Erfahrung mit Hilfe neuester Technologien einzusetzen, damit unsere Kunden ihren Patienten Therapien anbieten können, die deren Lebensqualität wirklich steigern.“



Zu den jüngsten Investitionen zählen Partnerschaften mit führenden Anbietern wie Dividella, groninger, Marchesini Group und Syntegon (ehemals Bosch Packaging Technology), um hochmoderne Anlagen für die Verpackung von Fertigspritzen, Autoinjektoren und Ampullen sowie die neueste Serialisierungstechnologie bereitzustellen. Zu den Erweiterungen zählen darüber hinaus auch die zunehmende automatische Hochgeschwindigkeits-Montage und Etikettierung von Spritzen, die Etikettierung und Kartonierung von Ampullen sowie die Montage von Autoinjektoren. Dies ermöglicht mehr Flexibilität zum Nutzen unserer Kunden über deren gesamte Lieferkette hinweg. Neben dem Ausbau der bestehenden Kühllagerkapazitäten und der hochmodernen Fertigungsanlagen wird PCI auch weiterhin die Dienstleistungen innovativer Entwicklungsteams für die Bewältigung der Verpackungsherausforderungen anbieten, die sich bei Biologika häufig stellen.



„Dank dieser Erweiterungen sind unsere Biotech Kompetenzzentren gut auf die erforderliche Skalierung vorbereitet, um die Nachfrage der Kunden aus aller Welt erfüllen zu können“, so Brad Payne, Chief Operating Officer von PCI Pharma Services. „PCI verfügt über die notwendige Flexibilität, um die dynamischen Mengen an Biopharmazeutika, ob groß oder klein, zu bewältigen und so den Anforderungen unseres globalen Kundenstamms gerecht zu werden. Diese Flexibilität erstreckt sich auch auf die unterschiedlichen Kapazitäten, die für Markteinführungen, für den globalen Anlauf und für die laufende Belieferung benötigt werden. Mit diesen Investitionen in die Hochgeschwindigkeitsautomatisierung wird PCI die Produktivität sowie die Kontinuität und Qualität der Belieferung erheblich verbessern.“



Weitere Informationen über Biologika-Verpackungen von PCI Pharma Services finden Sie hier.



Über PCI Pharma Services



Die globale Gesundheitsbranche vertraut auf die Entwicklungslösungen von PCI, die es ihr ermöglichen, die Markteinführungszeit ihrer Produkte und die Chancen auf kommerziellen Erfolg zu verbessern. Nur PCI verfügt über die nachgewiesene Erfahrung, die auf mehr als 50 erfolgreichen Produkteinführungen pro Jahr und auf über fünf Jahrzehnten Geschäftstätigkeit in der Gesundheitsbranche gründet. Führende Technologien und kontinuierliche Investitionen ermöglichen es uns, globalen Bedürfnissen während des gesamten Produktlebenszyklus gerecht zu werden – von klinischen Studien der Phase I bis zur Vermarktung und fortlaufenden Belieferung. Unsere Kunden sehen uns als Erweiterung ihres Geschäfts und als Kooperationspartner mit dem gemeinsamen Ziel, die Lebensqualität der Patienten zu steigern. Weitere Informationen finden Sie unter www.pci.com, oder folgen Sie uns auf Twitter unter @PCI_Social.



Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Bailey Watroba, WE Communications
bwatroba@we-worldwide.com / Tel. +1-617-234-4110






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 


AKTUELLE PHARMA JOBS