Blisterpackmaschine IN-PACK

Kleine halbautomatische Blisterpackmaschine

Blisterpackmaschine IN-PACK
Blisterpackmaschine IN-PACK
Die IN-PACK ist eine kleine halbautomatische Blisterpackmaschine. Sie wurde zur Herstellung von kleinen Produktionslosen und für klinische und Stabilitätstests entwickelt, die im Forschungs- und Entwicklungslabor anfallen. Von absolutem Vorteil ist die Doppelstation heiß-kalt, mit welcher man das Blister sofort mittels der Kaltstation unabhängig von der Heißstation für das Formen und versiegeln schneiden kann. Dadurch wird eine höhere Geschwindigkeit der Vorgänge erzielt und die Produktion erhöht. Mit IN-PACK kann durch schnellen Wechsel der Formatteile und ohne Hilfe von Werkzeugen oder von spezialisiertem Personal folgende Vorgänge ausführen: Heißformen von Kunststoffmaterial, Versiegeln und Codieren in einem einzigen Arbeitsgang und Endschnitt des Blisters. Die Produktionsquote beträgt zwei Blister zu 68x89 mm bzw. ein einziges Blister zu 136x89 mm pro Hub. Auf Anfrage können individuelle Projekte auf Basis der tatsächlichen Anforderungen des Kunden entwickelt und Formen nach Maß angefertigt werden, was die Abmessungen, die Konfiguration und die Menge der Blister angeht.


Weitere Informationen anfordern

Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen direkt vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Strasse
PLZ Ort
Telefon

Newsletter abonnieren



Anhang

Blisterpackmaschine IN-PACK
Dateityp: JPG
Größe: 74.05 kb
Abmessungen:
427 x 794 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Produkte hier?

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen schnell und einfach online auf Pharma-Zeitung.de

» Informationen für Anbieter