Progenity gibt Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 125 Mio. USD für pränatale genetische Untersuchungen bei Frauen und Präzisionsmedizin für gastrointestinale/entzündliche Darmerkrankungen bekannt

(08.11.2017, Pharma-Zeitung.de) SAN DIEGO - Copyright by Business Wire - Progenity Inc.

Progenity Inc., ein privates Biotechnologieunternehmen, hat heute den Abschluss einer privat platzierten Serie-B-Finanzierung über 125 Mio. USD bekannt gegeben, die sich aus Eigen- und Fremdkapital zusammensetzt. Die Federführung bei der Finanzierung lag bei einem Fonds, der von einem bestehenden Investor, Athyrium Capital Management, verwaltet wird.

„Wir sind dankbar für die anhaltende Unterstützung unserer derzeitigen Investoren und heißen die neuen Investoren im Progenity-Team willkommen“, sagte Harry Stylli, Executive Chairman und Gründer von Progenity Inc. „Mit den Nettoerlösen dieser Finanzierungsrunde werden wir die Entwicklung unserer bahnbrechenden GI-Plattform forcieren, die auf Diagnostik und Therapeutik für den Gastrointestinaltrakt durch molekulardiagnostische Präzisionswerkzeuge, Präzisionstherapeutik, Mikrobiomanalytik und gesunde Ernährung abzielt. Darüber hinaus werden die Erlöse für die Verbesserung unseres Menü- und Dienstleistungsangebots für unsere Ärztekunden auf dem Markt für Pränatalmedizin und allgemeine Frauengesundheit auf nationaler Ebene eingesetzt. Wir werden weiter investieren, um unsere internen Anstrengungen für mehr Innovation und bessere Vermarktung zu verstärken.“

„Wir freuen uns, das Wachstum von Progenity bei der patientenorientierten Diagnostik und Therapeutik weiter zu unterstützen“, sagte Jeffrey A. Ferrell, Managing Partner bei Athyrium Capital Management. „Die Plattform, die das Team errichtet hat, bezeugt die Vision des Unternehmens in Bezug auf Frauengesundheit und ist ein Versprechen für die Zukunft der wachsenden Bereiche Onkologie und Gastroenterologie. Wir sind überzeugt davon, dass das Unternehmen mit dieser Finanzierung über ausreichend Kapital verfügt, um die Möglichkeiten, die seine interne Pipeline für die Geschäftsfeldentwicklung bietet, auszuschöpfen.“

Über Progenity

Progenity ist ein Biotechnologieunternehmen in einer marktführenden Position bei molekularen Tests im Bereich der Frauengesundheit und entwickelt derzeit eine Reihe eigener Tests und therapeutischer Anwendungen. Progenity verfügt über ein Portfolio innovativer Technologien und Tests für Präeklampsie, Erbanlageträger, vererbbare Krebsarten, Flüssigbiopsie und nicht-invasive Pränataltests (NIPT), mit denen Klinikärzte eine hervorragende Patientenversorgung sicherstellen können. Progenity verwendet eine richtungsweisende Plattform, um therapeutische Wirkstoffe für den Magen-Darm-Trakt zu entwickeln, und verfügt über Möglichkeiten zur oralen Gabe von Proteinen. Des Weiteren entwickelt das Unternehmen eine Palette mit wirkungsstarker molekularer Präzisionsdiagnostik wie Dünndarmfehlbesiedlung (SIBO), Mikrobiomanalytik für den oberen und unteren GI-Trakt sowie Anwendungen zur gesunden Ernährung von Verbrauchern. Mit dem Schwerpunkt auf GI-Erkrankungen, die über ein Drittel aller US-Amerikaner betreffen (wie u. a. Reizdarmsyndrom, Fettleberkrankheit, entzündliche Darmerkrankungen sowie Magen- und Darmkrebs), richten sich die Ansätze für die ambulante Diagnostik und Therapeutik von Progenity darauf, überzeugende neue medizinische Behandlungsoptionen anzubieten. Weitere Informationen zum Bereich Pränatalmedizin und Frauengesundheit von Progenity finden Sie auf progenity.com.

Über Athyrium Capital Management

Athyrium Capital Management, LP (kurz „Athyrium“), ist eine spezialisierte Vermögensverwaltungsfirma mit dem Schwerpunkt auf Investitionsmöglichkeiten im globalen Gesundheitswesen, die 2008 gegründet wurde. Zum 30. September 2017 verwaltete Athyrium ein Vermögen von über 3,5 Mrd. USD. Das Athyrium-Team verfügt über reichhaltige Investmenterfahrung im Gesundheitssektor und in einem weiten Bereich von Anlageklassen, darunter Aktien, Kapitalbeteiligungen, Renten, Lizenzerlöse und weitere strukturierte Wertpapiere. Athyrium investiert in allen Bereichen des Gesundheitswesens, z. B. Biopharmazie, Medizintechnik und -produkte sowie gesundheitsorientierte Dienstleistungen. Das Team geht Partnerschaften mit Managementteams ein, um den Kapitalbedarf von Unternehmen mithilfe kreativer Finanzierungslösungen zu decken. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.athyrium.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Ansprechpartner Medien:
CG Life for Progenity
Erik Clausen, (781) 608-7091
oder
Ansprechpartner Investoren:
Progenity Inc.
Sumit Aggarwal, CFO, (760) 494-1755






Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen