QIAGEN erweitert Software QIAGEN Clinical Insight um Unterstützung aller bedeutenden Sequenzierungsplattformen und Assay-Typen

(29.10.2018, Pharma-Zeitung.de) HILDEN, Deutschland & GERMANTOWN, Md. - Copyright by Business Wire - QIAGEN N.V.

Erweiterung des NGS-Bioinformatikangebots um QCI Analyze Universal und immuno-onkologische Inhalte sowie zusätzliche Funktionen für Analyse und Interpretation

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die Einführung bedeutender Verbesserungen der Bioinformatik-Lösung QIAGEN Clinical Insight (QCI) bekannt, die erweiterte „Sample to Insight“-Workflows für klinisches Next-Generation-Sequencing (NGS) bereitstellen. QIAGEN stellt QCI Analyze Universal für die durchgängige Workflow-Unterstützung für alle bedeutenden klinischen Sequenzierungsplattformen und Assay-Typen neben erweiterten QCI-Fähigkeiten bei der Interpretation von Biomarkern in der Immuno-Onkologie und weiteren Verbesserungen auf der Jahreskonferenz der Association for Molecular Pathology (AMP) vom 1. bis 3. November 2018 in San Antonio, Texas (USA) vor.

„QIAGEN Clinical Insight ist bereits die führende integrierte Lösung für NGS-Analyse und -Interpretation, und die Erweiterung von QCI um die Integration in alle klinischen Sequenzierungs-Tools macht die Software für Labors bei der Analyse und Interpretation von Daten des Next-Generation-Sequencing in einem breiten Spektrum von Anwendungen noch wertvoller“, sagte Dr. Jonathan Sheldon, Senior Vice President des Geschäftsbereichs Bioinformatik von QIAGEN. „Auf der AMP 2018 stellen wir vier bedeutende Verbesserungen von QCI vor. Wir arbeiten kontinuierlich an Innovationen bei allen Bioinformatik-Lösungen von QIAGEN, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden und in der Genomik und Präzisionsmedizin führend zu bleiben.“

Auf der diesjährigen Konferenz der AMP beinhalten rund 50 wissenschaftliche Abstracts Applikationen aus dem QIAGEN Sample- und Insight-Workflow. QIAGEN wird neuartige „Sample to Insight“-Lösungen vorstellen, darunter die kürzlich in Europa eingeführten Diagnosesysteme NeuMoDx 96 und QIAstat, und wird Teilnehmer der AMP an Stand Nr. 607 empfangen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

###


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von QIAGEN N.V.

21.04.2021 QIAGEN gibt gemeinsam mit DiaSorin bekannt, den neuen Test LIAISON® LymeDetect® zur Frühdiagnose der Lyme-Borreliose in Ländern einzuführen, die das CE-Zeichen akzeptieren
21.04.2021 QIAGEN führt artus Prep&Amp als CE gekennzeichneten SARS-CoV-2-Test mit bis zu dreifacher täglicher Durchsatzerhöhung für PCR Labore ein
08.04.2021 QIAGEN erweitert Test-Portfolio um Antigen-Schnelltests für den deutschen Markt
07.04.2021 QIAGEN ergänzt COVID-19-Portfolio um neue, ultraschnelle Sequenzierungslösung für eine Genomüberwachung mit hohem Durchsatz
04.03.2021 QIAGEN bringt cloudbasierte Konnektivitätslösung QIAsphere auf den Markt und erweitert damit die QIAstat-Dx-Funktionalität im Bereich der digitalen Diagnostik
03.03.2021 QIAGEN bringt die QIAcube-Connect-MDx-Plattform für die automatisierte Probenverarbeitung in Diagnostik-Laboren auf den Markt
10.02.2021 QIAGEN übertrifft Prognose für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2020 und bestätigt die Erwartung für weiteres Wachstum in 2021
21.01.2021 QIAGEN bestätigt Wirksamkeit seiner SARS-CoV-2 PCR-Tests angesichts neuer Mutationen des Coronavirus
21.01.2021 QIAGEN plant in den USA erneute Einreichung eines Antrags auf Notfallzulassung für den QIAreach SARS-CoV-2 Antigen Test im ersten Quartal 2021
18.12.2020 QIAGEN unterstreicht innovatives Engagement für Nachhaltigkeit mit einem EUR 400 Mio. syndiziertem Kredit mit Nachhaltigkeitsbezug
08.12.2020 QIAGEN hebt den Ausblick für 2020 und 2021 an
07.12.2020 QIAGEN führt QuantiFERON SARS-CoV-2 ein, Test zur Erforschung von Ursachen, Verbreitung und Kontrolle von COVID-19 durch T-Zell-Reaktion
27.10.2020 QIAGEN meldet starke Ergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2020 und hebt Ausblick für das Gesamtjahr 2020 an
13.10.2020 QIAGEN veröffentlicht starke vorläufige Zahlen für das dritte Quartal 2020
18.09.2020 QIAGEN übernimmt NeuMoDx Molecular, Inc. und vervollständigt sein Portfolio an PCR-basierten Automatisierungssystemen für die Diagnostik

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

QIAGEN
Investor Relations
John Gilardi, +49 2103 29 11711
oder
Sarah Fakih, +49 2103 29 11457
ir@QIAGEN.com
oder
Public Relations
Thomas Theuringer, +49 2103 29 11826
oder
Robert Reitze, +49 2103 29 11676
pr@QIAGEN.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen