QIAGEN und DiaSorin führen vollautomatisierte Tests auf latente TB-Infektion mit QuantiFERON-TB Gold Plus auf großflächig eingesetzten LIAISON-Plattformen ein

(17.09.2018, Pharma-Zeitung.de) HILDEN, Deutschland & SALUGGIA, Italien - Copyright by Business Wire - QIAGEN N.V.

Der Workflow mit CE-Kennzeichnung ermöglicht effizientes Hochdurchsatz-Screening zur Tuberkulosekontrolle in Europa und anderen Märkten; Einführung in den USA voraussichtlich 2019 und in China 2020

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) und DiaSorin (FTSE Italy Mid Cap: DIA) gaben heute die Einführung eines vollautomatisierten Workflows mit CE-Kennzeichnung für QIAGENs QuantiFERON-TB Gold Plus Blood Collection Tubes (QFT-Plus BCT) und einen neuartigen DiaSorin LIAISON Test auf großflächig eingesetzten Immundiagnostik-Instrumenten von DiaSorin bekannt. Labore in Europa und anderen Märkten können jetzt QFT-Plus BCT, den modernen Goldstandard der vierten Generation für den Nachweis latenter Tuberkulose (TB), mit den flexiblen und effizienten LIAISON-Systemen von DiaSorin verarbeiten. Der Test soll in den USA ab 2019 und in China ab 2020 verfügbar sein.

Der neuartige LIAISON-QuantiFERON-TB Plus Test wurden in einer Partnerschaft zwischen QIAGEN und DiaSorin entwickelt, die zum Ziel hatte, die Umstellung des globalen Marktes für Tests auf latente TB auf den modernen blutbasierten QuantiFERON-Test zu beschleunigen. Diese Neuerung bietet den LIAISON-Kunden die Möglichkeit, einen effizienten Hochdurchsatz-Nachweis mit QFT-Plus als Teil des umfangreichen Testmenüs des Systems durchführen, und die QFT-Plus-Kunden erhalten die Option zur vollständigen Automatisierung der Laborabläufe zur Unterstützung der TB-Kontrolle. Weltweit wurden bereits über 7.000 LIAISON-Systeme installiert, insbesondere in Krankenhauslaboren.

„Wir freuen uns, unseren Kunden diese attraktive, vollautomatisierte Lösung für QuantiFERON-TB Plus anbieten zu können, die einen verbesserten Workflow des weltweit führenden Tests für latente TB-Infektionen ermöglicht. QFT-Plus wird zunehmend von staatlichen Gesundheitsprogrammen auf der ganzen Welt eingesetzt, um Risikopatienten vor dem Fortschreiten von latenter Infektion zu aktiver, lebensbedrohlicher Tuberkulose zu schützen“, erläutert Thierry Bernard, Senior Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Molekulare Diagnostik bei QIAGEN. „LIAISON-Anwender werden von der Integration unseres einzigartigen latenten TB-Tests in ihre Testmenüs profitieren, da sie damit hochpräzise Screenings und neuartige diagnostische Erkenntnisse bereitstellen können. QuantiFERON-TB-Kunden profitieren von LIAISONs branchenweit führendem und vollständig automatisiertem Workflow mit direktem Zugriff und kontinuierlicher Beladung. Wir freuen uns auf eine intensive Zusammenarbeit mit unseren Partnern bei DiaSorin.“

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von QIAGEN N.V.

21.04.2021 QIAGEN gibt gemeinsam mit DiaSorin bekannt, den neuen Test LIAISON® LymeDetect® zur Frühdiagnose der Lyme-Borreliose in Ländern einzuführen, die das CE-Zeichen akzeptieren
21.04.2021 QIAGEN führt artus Prep&Amp als CE gekennzeichneten SARS-CoV-2-Test mit bis zu dreifacher täglicher Durchsatzerhöhung für PCR Labore ein
08.04.2021 QIAGEN erweitert Test-Portfolio um Antigen-Schnelltests für den deutschen Markt
07.04.2021 QIAGEN ergänzt COVID-19-Portfolio um neue, ultraschnelle Sequenzierungslösung für eine Genomüberwachung mit hohem Durchsatz
04.03.2021 QIAGEN bringt cloudbasierte Konnektivitätslösung QIAsphere auf den Markt und erweitert damit die QIAstat-Dx-Funktionalität im Bereich der digitalen Diagnostik
03.03.2021 QIAGEN bringt die QIAcube-Connect-MDx-Plattform für die automatisierte Probenverarbeitung in Diagnostik-Laboren auf den Markt
10.02.2021 QIAGEN übertrifft Prognose für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2020 und bestätigt die Erwartung für weiteres Wachstum in 2021
21.01.2021 QIAGEN bestätigt Wirksamkeit seiner SARS-CoV-2 PCR-Tests angesichts neuer Mutationen des Coronavirus
21.01.2021 QIAGEN plant in den USA erneute Einreichung eines Antrags auf Notfallzulassung für den QIAreach SARS-CoV-2 Antigen Test im ersten Quartal 2021
18.12.2020 QIAGEN unterstreicht innovatives Engagement für Nachhaltigkeit mit einem EUR 400 Mio. syndiziertem Kredit mit Nachhaltigkeitsbezug
08.12.2020 QIAGEN hebt den Ausblick für 2020 und 2021 an
07.12.2020 QIAGEN führt QuantiFERON SARS-CoV-2 ein, Test zur Erforschung von Ursachen, Verbreitung und Kontrolle von COVID-19 durch T-Zell-Reaktion
27.10.2020 QIAGEN meldet starke Ergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2020 und hebt Ausblick für das Gesamtjahr 2020 an
13.10.2020 QIAGEN veröffentlicht starke vorläufige Zahlen für das dritte Quartal 2020
18.09.2020 QIAGEN übernimmt NeuMoDx Molecular, Inc. und vervollständigt sein Portfolio an PCR-basierten Automatisierungssystemen für die Diagnostik

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

QIAGEN
Investor Relations
John Gilardi, +49 2103 29 11711
oder
Dr. Sarah Fakih, +49 2103 29 11457
ir@QIAGEN.com
oder
Public Relations
Dr. Thomas Theuringer, +49 2103 29 11826
oder
Robert Reitze, +49 2103 29 11676
pr@QIAGEN.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen