QIAGEN und NeuMoDx kündigen strategische Partnerschaft zur Vermarktung der nächsten Generation voll integrierter molekularer Diagnostiktests an

(17.09.2018, Pharma-Zeitung.de) HILDEN, Deutschland & ANN ARBOR, Michigan - Copyright by Business Wire - QIAGEN N.V.

QIAGEN führt zwei „Sample to Insight“-Systeme in Europa und auf anderen Märkten ein; NeuMoDx vermarktet in den USA / Erstes Testmenü für Infektionskrankheiten und LDTs

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) und NeuMoDx Molecular, Inc. kündigten heute eine strategische Partnerschaft zur Vermarktung zweier neuer, voll integrierter Systeme zur Automatisierung der PCR-Analyse (Polymerase-Kettenreaktion) an. Diese Systeme der nächsten Generation wurden speziell entwickelt, um klinischen molekulardiagnostischen Labors bei der Verarbeitung wachsender Testvolumina zu helfen und schnellere Einblicke in ein breites Spektrum von Krankheiten zu liefern.



Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20180916005015/de/

(Photo: Business Wire)

Im Rahmen des Vertrages wird QIAGEN das NeuMoDx™ 288 (Modell für hohe Durchsätze) und das NeuMoDx™ 96 (Modell für mittlere Durchsätze) zunächst in Europa und anderen Hauptmärkten außerhalb der USA vertreiben. NeuMoDx wird die USA direkt beliefern. Darüber hinaus arbeiten die Unternehmen gemeinsam daran, bestimmte Chemikalien von QIAGEN in den NeuMoDx-Systemen zu implementieren. Die beiden Unternehmen haben ferner eine Fusionsvereinbarung geschlossen, wonach QIAGEN alle NeuMoDx-Aktien, die sich derzeit nicht im Besitz von QIAGEN befinden, zu einem vorab festgesetzten Preis von rund 234 Millionen USD kaufen kann, wenn bestimmte regulatorische und operative Meilensteine erreicht wurden (derzeit hält QIAGEN etwa 19,9 % an NeuMoDx).

QIAGEN plant, die Vermarktung von NeuMoDx-Systemen auf der Konferenz der European Society for Clinical Virology (ESCV) (23.–26. September in Athen) zu starten und dabei zunächst ein Testmenü anzubieten, das auf den ersten beiden mit CE-IVD-Kennzeichnung ausgestatteten Tests auf Infektionen mit Streptococcus der Gruppe B (GBS) und Chlamydia trachomatis/Neisseria gonorrhoeae (CT/NG) basiert. Die NeuMoDx-Systeme bieten ein wachsendes Angebot an relevanten In-vitro-Diagnosetests (IVD) und die Möglichkeit, sowohl kommerzielle als auch laborentwickelte Tests (LDTs) auf flexibelste und effizienteste Weise zu verarbeiten. LDTs, auf die ein wesentlicher Anteil des angefragten Testaufkommens entfällt, sind IVD-Tests, die von klinischen Labors für den eigenen Gebrauch entwickelt wurden.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von QIAGEN N.V.

21.04.2021 QIAGEN gibt gemeinsam mit DiaSorin bekannt, den neuen Test LIAISON® LymeDetect® zur Frühdiagnose der Lyme-Borreliose in Ländern einzuführen, die das CE-Zeichen akzeptieren
21.04.2021 QIAGEN führt artus Prep&Amp als CE gekennzeichneten SARS-CoV-2-Test mit bis zu dreifacher täglicher Durchsatzerhöhung für PCR Labore ein
08.04.2021 QIAGEN erweitert Test-Portfolio um Antigen-Schnelltests für den deutschen Markt
07.04.2021 QIAGEN ergänzt COVID-19-Portfolio um neue, ultraschnelle Sequenzierungslösung für eine Genomüberwachung mit hohem Durchsatz
04.03.2021 QIAGEN bringt cloudbasierte Konnektivitätslösung QIAsphere auf den Markt und erweitert damit die QIAstat-Dx-Funktionalität im Bereich der digitalen Diagnostik
03.03.2021 QIAGEN bringt die QIAcube-Connect-MDx-Plattform für die automatisierte Probenverarbeitung in Diagnostik-Laboren auf den Markt
10.02.2021 QIAGEN übertrifft Prognose für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2020 und bestätigt die Erwartung für weiteres Wachstum in 2021
21.01.2021 QIAGEN bestätigt Wirksamkeit seiner SARS-CoV-2 PCR-Tests angesichts neuer Mutationen des Coronavirus
21.01.2021 QIAGEN plant in den USA erneute Einreichung eines Antrags auf Notfallzulassung für den QIAreach SARS-CoV-2 Antigen Test im ersten Quartal 2021
18.12.2020 QIAGEN unterstreicht innovatives Engagement für Nachhaltigkeit mit einem EUR 400 Mio. syndiziertem Kredit mit Nachhaltigkeitsbezug
08.12.2020 QIAGEN hebt den Ausblick für 2020 und 2021 an
07.12.2020 QIAGEN führt QuantiFERON SARS-CoV-2 ein, Test zur Erforschung von Ursachen, Verbreitung und Kontrolle von COVID-19 durch T-Zell-Reaktion
27.10.2020 QIAGEN meldet starke Ergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2020 und hebt Ausblick für das Gesamtjahr 2020 an
13.10.2020 QIAGEN veröffentlicht starke vorläufige Zahlen für das dritte Quartal 2020
18.09.2020 QIAGEN übernimmt NeuMoDx Molecular, Inc. und vervollständigt sein Portfolio an PCR-basierten Automatisierungssystemen für die Diagnostik

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

QIAGEN
Investor Relations
John Gilardi, +49 2103 29 11711
Dr. Sarah Fakih, +49 2103 29 11457
ir@QIAGEN.com
oder
Public Relations
Dr. Thomas Theuringer, +49 2103 29 11826
Robert Reitze, +49 2103 29 11676
pr@QIAGEN.com
oder
NEUMODX
info@neumodx.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen