Quotient Sciences erweitert in großem Umfang seine Tätigkeiten im Bereich Formulierung und Fertigung in GB

(05.11.2018, Pharma-Zeitung.de) NOTTINGHAM, GROSSBRITANNIEN - Copyright by Business Wire - Quotient Sciences

Quotient Sciences, ein führendes Dienstleistungsunternehmen für die Entwicklung von Medikamenten hat seine Tätigkeiten in den Bereichen Entwicklung von Formulierungen und Erstellung klinischer Studien in seiner Betriebsstätte in Reading, GB, bedeutend erweitert. Infolge der Investitionen des Programms wurden die GMP-Kapazitäten des Standorts verdreifacht, neue Ausrüstung für die Fertigung fester oraler Arzneiformen hinzugefügt und der Personalbestand wesentlich erhöht.

„Unsere Investition in Reading erfolgt als unmittelbare Reaktion auf die steigende Kundennachfrage“, sagte Mark Egerton, CEO von Quotient Sciences. „Aufgrund unserer Expertise hinsichtlich der Entwicklung von Arzneimitteln diesseits und jenseits des Atlantiks befinden wir uns in einer optimalen Position, um unseren weltweiten Kundenstamm bedienen zu können. Der Standort in Reading kann unsere Kunden durch Stand-Alone-Formulierungen und Dienste zur Erstellung klinischer Studien, die auch in Programme von Translational Pharmaceutics® integriert werden können, unterstützen.“

Die Tätigkeiten in der rund 4.500 Quadratmeter (48.000 Quadratfuß) großen Anlage in Reading sind insbesondere auf niedermolekulare Arzneiprodukte zur oralen und inhalativen Verabreichung ausgerichtet und umfassen die Charakterisierung von Wirkstoffen, die Entwicklung der Formulierung und die Erstellung klinischer Studien. Der Umgang mit schwer löslichen Stoffen gehört zur Routine des Standorts, der mit einer großen Bandbreite an Technologien ausgerüstet ist, einschließlich Sprühtrocknung, Schmelzextrusion, Lipidsysteme und Mikronisierung.

Weiter gestärkt wird seine Kapazität durch 13 GMP-Produktionsanlagen, die für die herkömmliche Fertigung für klinische Studien der Phasen I bis III geeignet sind, sowie Translational-Pharmaceutics-Programme, die in Echtzeit adaptive Fertigung und klinische Forschung integrieren. Dieser flexible und agile Ansatz ermöglicht es, die Chargengrößen genau an den Bedarf einer klinischen Studie anzupassen. Arzneiprodukte werden rasch an die Patientenstudien und pharmakologischen Abteilungen geliefert und bieten den Kunden auf diese Weise wesentliche Vorteile, einschließlich flexible Dosierungsanpassungen, Minderung der Fertigungskosten und verkürzte Vorlaufzeiten bei der Fertigung.

Quotient beschäftigt mehr als 800 Mitarbeiter an sechs Betriebsstätten in GB und den USA und bedient einen Kundenstamm von mehr als 150 Biotechnologie- und Pharmakunden.

Über Quotient Sciences

Quotient Sciences, ein weltweit in der Arzneimittelentwicklung, in der klinischen Pharmakologie sowie in der klinischen und kommerziellen Herstellung tätiges Unternehmen, liefert innovative, individuelle Lösungen für Kunden in den Bereichen Pharma und Biotech und bietet dafür sowohl individuelle als auch integrierte Dienstleistungen an. Seine Plattform Translational Pharmaceutics® integriert die Entwicklung von Formulierungen, in Echtzeit adaptive GMP-gemäße Fertigung und klinische Forschung zwecks fortlaufender Verbesserung von Arzneimittel-Entwicklungsprogrammen und gewährleistet nachweislich die Verkürzung von Zeitabläufen und die Minderung von Kosten. Besuchen Sie quotientsciences.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Quotient Sciences

26.08.2021 Quotient Sciences gibt Investition in Höhe von mehreren Millionen Pfund in eine Anlage zur Herstellung von Arzneimittelsubstanzen bekannt
10.02.2021 Quotient Sciences übernimmt Arcinova, das britische Unternehmen für Auftragsentwicklung und Fertigung
12.08.2020 ANA Therapeutics und Quotient Sciences kündigen Partnerschaft zur Herstellung eines Niclosamid-Medikamentenkandidaten als potentielle Behandlung bei COVID-19 an
18.07.2019 Rekapitalisierung von Quotient Sciences mit der globalen Private-Equity-Firma Permira
11.12.2018 Quotient Sciences führt mit Druggability Technologies in den USA integriertes Translational Pharmaceutics®-Programm durch
16.10.2018 Quotient Sciences baut hochmoderne Anlage für Formulierung der Frühphase und Produktion in den USA

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

SCORR Marketing
Jane Byram, +1 512 626 2758
jane@scorrmarketing.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE