Rentschler Fill Solutions startet GMP-Betrieb mit der Erteilung der pharmazeutischen Herstellerfreigabe durch die österreichische Behörde AGES

(09.10.2018, Pharma-Zeitung.de) - Die GMP-Konformität der neuen, hochmodernen Anlage von Rentschler Fill Solutions wurde mit dem Zertifikat der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) bestätigt.

- Die GMP-zertifizierte aseptische Abfüllung und Gefriertrocknung sind seit August 2018 in operativem Betrieb.

Rankweil, Österreich, 01. Oktober 2018 – Die Rentschler Fill Solutions GmbH, ein Dienstleistungsunternehmen (Contract Development and Manufacturing Organization, CDMO) und Experte für aseptische Abfüllungen, erhielt am 20. August von der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) das Zertifikat für GMP-Konformität und die pharmazeutische Herstellungserlaubnis für den europäischen Markt.

Die Rentschler Fill Solutions bietet spezialisierte Fill & Finish-Dienstleistungen für die internationale Biotechnologie- und Pharmaindustrie an, die von der GMP-gerechten aseptischen Abfüllung über die Gefriertrocknung bis zur umfangreichen Analytik reichen. Nach Fertigstellung der Anlage in einer Rekordzeit von nur zwei Jahren und der GMP-Zertifizierung durch die AGES ist Rentschler Fill Solutions nun ein vollwertiger Akteur auf dem Fill & Finish-Dienstleistungsmarkt, verkehrsgünstig im Herzen von Europa gelegen. Unter Verwendung fortschrittlicher aseptischer Abfülltechnologien wurden bereits mehrere GMP-Chargen für Kunden produziert.

In dem ausschließlich auf Vertragsentwicklung und -herstellung konzentrierten Unternehmen werden pharmazeutische und biopharmazeutische Produkte in Vials von 2 bis 50 ml zur klinischen und kommerziellen Nutzung abgefüllt. Die Anlage ist für die flexible Abfertigung von kleinen bis mittelgroßen Chargen bis zu 60.000 Vials ausgelegt und bietet eine Gefriertrocknungskapazität von 15m2. Einweg-Materialien garantieren maximale Produktsicherheit. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Spektrum interner Testverfahren, Monitoring und Analytik. Die Anlage ist so konzipiert, dass zukünftige Erweiterungen ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs möglich sind.

„Die Rentschler Fill Solutions ist ein moderner, zukunftsorientierter Fill & Finish-Spezialist mit einem hohen Grad an Erfahrung und Prozess-Know-how von den ersten klinischen Phasen bis zur erfolgreichen Vermarktung. Wir konzipieren für jedes Arzneimittel die besten und effizientesten Lösungen und unterstützen so unsere Kunden beim Erreichen ihrer Ziele“, sagte Reinhold Elsässer, Geschäftsführer der Rentschler Fill Solutions.

Gemeinsam mit den strategischen Partnern Rentschler Biopharma SE und Leukocare AG bietet Rentschler Fill Solutions Komplettlösungen von der Formulierungs-entwicklung über die Wirkstoffproduktion bis zur aseptischen Abfüllung – alles aus einer Hand.

“Unser gemeinsames Versprechen `one contact – one contract – one quality` steht für unsere Zusage, die Produkt- und Sicherheitsanforderungen unserer Kunden zu erfüllen und Möglichkeiten für einen beschleunigten Markteintritt zu eröffnen. Die Kombination aus verlässlicher Technologie und kundenorientierten Prozessen, gepaart mit der internationalen Erfahrung unserer Experten, ermöglicht es uns, die hohen Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und zu ihrem Erfolg beizutragen“, ergänzte Reinhold Elsässer.

Die Rentschler Fill Solutions lädt Sie ein, das Unternehmen auf der Pharmamesse CPhI Worldwide vom 9. bis 11. Oktober 2018 in Madrid am Stand der Life Sciences Austria (ICSE Halle 3, Stand 3D73) zu besuchen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cphi.com/RFS.


Über Rentschler Fill Solutions GmbH

ber Rentschler Fill Solutions GmbH

Die Rentschler Fill Solutions GmbH mit Sitz in Rankweil, Österreich, ist ein Vertragshersteller und -entwickler (CDMO) für die aseptische Abfüllung von flüssigen und gefriergetrockneten pharmazeutischen und biopharmazeutischen Produkten. Mit seinem gesamten Fokus auf Kundenprojekten, bietet das Unternehmen hochmoderne Anlagen, die aktuellsten regulatorischen sowie Qualitäts- und Sicherheitsstandards entsprechen. Rentschler Fill Solutions konzentriert sich auf kleine bis mittelgroße Chargen mit bis zu 60.000 Vials, um mit ihren passgenau skalierbaren Lösungen den Anforderungen an klinische Entwicklung und Marktversorgung gerecht zu werden. Rentschler Fill Solutions ist ein Unternehmen der Familie Rentschler, das mit seinem kompetenten und erfahrenen Team zuverlässige Serviceleistungen für aseptische Abfüllung anbietet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rentschler-fill-solutions.com.

Über die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)[1]

Die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) ist dem österreichischen Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz und dem österreichischen Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus unterstellt. Die AGES bietet professionelle und unabhängige wissenschaftliche Expertise zu Fragen aus den Bereichen öffentliche Gesundheit, Tiergesundheit, Lebensmittelsicherheit, medizinische Sicherheit und Arzneimittelsicherheit, Ernährungssicherheit und Verbraucherschutz. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.ages.at.

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Rentschler Fill Solutions GmbH
Andrea Kitzelmann
Expert Marketing




Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen