Scientist.com und IndieBio schaffen einen Marktplatz für Innovationen der nächsten Generation zur Beschleunigung von Biotech-Forschungsprojekten in der Frühphase

(08.08.2017, Pharma-Zeitung.de) SAN DIEGO - Copyright by Business Wire - Scientist.com

Scientist.com, der weltweit größte Online-Marktplatz für Auftragsforschungsleistungen, und IndieBio, der weltweit größte Biotech-Seed-Accelerator, gaben heute ihre Partnerschaft zur Schaffung eines Innovationsmarktplatzes bekannt, mit dem Forschungs- und Entwicklungsprojekte beschleunigt werden sollen. Biotech-Unternehmen, die sich an den auf die Produktentwicklung ausgerichteten Forschungsprogrammen von IndieBio beteiligen, sowie eine lange Liste von jungen Unternehmen, die zu den talentierten IndieBio-Alumni gehören, können nunmehr unkompliziert mit mehr als 2000 kommerziellen Forschungsanbietern über die Scientist.com-Plattform zusammenarbeiten.

„Unsere Mitglieder haben Scientist.com bereits erfolgreich genutzt, um Forschungsanbieter von Spitzenqualität zu finden und neue Technologien zu nutzen“, erklärte Jun Axup, PhD, Science Director von IndieBio. „Diese neue Partnerschaft mit Scientist.com baut auf diesem frühen Erfolg auf und bringt zusätzliche Vorteile für neue Mitglieder wie auch für unser ausgedehntes Netzwerk von Alumni-Unternehmen.“

IndieBio ist ein mit Risikokapital finanzierter Accelerator mit Sitz im Großraum von San Francisco (Bay Area), das Startup-Unternehmen im Biotech-Bereich die Möglichkeit bietet, ihre Geschäftsidee mit einer Starthilfe von 250.000 US-Dollar, operativem Support und der Vorstellung bei potenziellen Investoren und Partnern umzusetzen. Das Programm nimmt zweimal jährlich fünfzehn Unternehmen, die sich in einer frühen Entwicklungsphase befinden, in ein intensives vier Monate währendes Business Acceleration-Programm auf.

„Biotech-Unternehmen in der Frühphase, wie jene bei IndieBio, müssen in der Lage sein, rasch erfahrene Forschungsanbieter zu finden und diese zu beauftragen“, erklärte Dr. Kevin Lustig, CEO von Scientist.com. „Der Innovationsmarktplatz von IndieBio verschafft seinen Mitgliedern sofortigen Zugang zu unserem branchenführenden Anbieternetzwerk und dem Beschaffungssupport, den diese benötigen, um termingerechte Forschungsdienstleistungen der Spitzenqualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu erhalten.“

Durch seine Partnerschaft mit mehr als der Hälfte der globalen Pharmaunternehmen bearbeitet Scientist.com jedes Jahr tausende Outsourcing-Anfragen und verfügt damit über ein einzigartiges Branchenwissen in Bezug auf den Markt für Forschungsdienstleistungen. Der neue Innovationsmarktplatz von IndieBio bietet seinen Mitgliedern Zugang zu Beschaffungstools, Erfahrung und Expertise, die so normalerweise für ein Biotech-Startup nicht verfügbar sind.

Über Scientist.com

Scientist.com ist der weltweit größte Marktplatz für wissenschaftliche Dienstleistungen. Der Marktplatz vereinfacht die Beschaffung von Forschungsdienstleistungen, spart Zeit und Geld und ermöglicht den Zugang zu innovativen Tools und Technologien – während die Beschaffungsrichtlinien der jeweiligen Organisation jederzeit im vollen Umfang eingehalten werden. Scientist.com betreibt gegenwärtig private Marktplätze für die meisten führenden Pharmaunternehmen sowie das US-amerikanische National Institute of Health (NIH). Weitere Informationen finden Sie unter scientist.com.

Über IndieBio

IndieBio ist weltweit größte Seed-Accelerator im Life Science-Bereich, der seit März 2015 bereits 67 Startups finanziell gefördert hat. Unternehmen aus aller Welt bewerben sich um die Teilnahme an dem Programm, das einen Förderbetrag von 250.000 US-Dollar, umfassendes Mentoring und einen Rund-um-Uhr-Zugang zu Arbeitsräumen und Forschungslaboren der Biosicherheitstufe 1 & 2 einschließt. IndieBio-Unternehmen befassen sich mit Problemen aus einer Vielzahl an Branchen, wie beispielsweise Biotechnologie, Gesundheitsfürsorge, Agrartechnologie, Neurotechnologie, regenerative Medizin, Biomaterialien und Lebensmittel der Zukunft. Mehr erfahren Sie unter indiebio.co.

Folgen Sie uns auf sozialen Medien: Twitter, Facebook und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Scientist.com

06.11.2017 Gewinnung von Marktanteilen: Scientist.com gibt die Besetzung bedeutender Positionen mit neuen Mitarbeitern bekannt, nachdem Verträge über die Zusammenarbeit mit mehreren europäischen Pharmaunternehmen unterzeichnet wurden
18.10.2017 Scientist.com beginnt Zusammenarbeit mit dem UKCRC Tissue Directory and Coordination Centre zur weltweiten Qualitätssicherstellung beim Erwerb humaner Bioproben
03.10.2017 Scientist.com und iSpecimen erleichtern Forschungszugang zu humanen Gewebeproben
22.09.2017 Scientist.com geht eine Partnerschaft mit Top Pharma ein, um COMPLI™, einen globalen Compliance-Standard für den Erwerb humaner Bioproben, einzuführen.
30.08.2017 Scientist.com startet Next-Generation Innovation HubTM für neueste Tools und Technologien in der Arzneimittelforschung
16.08.2017 Scientist.com belegt den 155. Platz in der Inc. Liste der 5000 am schnellsten wachsenden Unternehmen 2017
19.07.2017 Scientist.com erweitert den Forschungsmarktplatz für die US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH)
16.05.2017 Scientist.com beschafft 24 Mio. US-Dollar für die Expansion des pharmazeutischen Outsourcing-Marktplatzes der nächsten Generation

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Scientist.com
Kevin Lustig
+1-858-243-2227
kevin@scientist.com






Partner
Medizinische Übersetzungen Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen