Die Risikomanagement-Akte von Medizinprodukten - Ein Seminar über die Neuerungen beim Risk Management von Medizinprodukten und deren praktische Umsetzung

- Rechtliche und normative Anforderungen an Ihr Risikomanagement
- Wo ist Risk Management überall legal verankert?
- (Neue) Anforderungen an einen Risikomanagementprozess
- Schnittstellen und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
- Umsetzung von risikominimierenden Maßnahmen
- Erstellung einer Risikomanagement-Akte

Die Risikomanagement-Akte dokumentiert alle Aktivitäten, die im Zusammenhang mit dem Risikomanagement geplant und durchgeführt werden. Sie ist für Hersteller der Nachweis, dass alle notwendigen Aktivitäten umgesetzt wurden und dadurch essenziell.
-
Dieses Intensivseminar thematisiert alle Neuerungen durch die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika (IVD) beim Risikomanagement. Dabei steht deren praktische Umsetzung gemäß der Risikomanagement-Norm ISO 14971:2012 ganz klar im Fokus.
-
Unser Expertenteam führt Sie anhand des klassischen Product Life Cycle Managements (PLCM) von Medizinprodukten durch alle Bereiche und Schnittstellen, wo Risikoanalysen und -bewertungen, aber auch vorbeugende Maßnahmen vorgenommen werden müssen.
-
Quintessenz aller Aktivitäten ist die Risikomanagement-Akte, deren Erstellung und Pflege ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist. So nehmen Sie wertvolle Tipps und praktische Anleitungen in Ihre Unternehmen mit.

Termin

Datum: 22.11.2018
Ort: Leonardo Royal Hotel Frankfurt
Mailänder Str. 1
-60598 Frankfurt
Preis: 990,00 EUR zzgl. MwSt.
 

Zielgruppe

Dieses Intensivseminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Medizinprodukte-Industrie, insbesondere an Positionen, die das Risikomanagement verantworten, die in Risikomanagement-Prozesse involviert sind oder die für die Erstellung von Risk Management-Akten zuständig sind.

Kontaktinformationen

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pharma-Seminare, die Sie interessieren könnten:

21.02.2019 Medizinprodukte-Studien nach CE - Neue Regularien + die Folgen für Ihre Post Market Surveillance
31.12.2018 e-Learning: Medizinprodukteberater § 31 MPG - Aktuelles e-Learning für Medizinprodukteberater gemäß § 31 MPG
28.01.2019 Ausbildung zum Device Master File Manager - Der Lehrgang für Regulatory und Quality Affairs bei Medizinprodukten
17.01.2019 Webinar - Lean Lab: Erfolgreiche Optimierungen im Labor
22.11.2019 GxP-Praxiswissen: Abweichungsmanagement und CAPA
Alle Angaben ohne Gewähr.

Newsletter abonnieren


Für Seminaranbieter

Veröffentlichen Sie Ihre Seminare und Veranstaltungen in unserem Veranstaltungskalender.

» Informationen für Anbieter

 


Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI