e-Learning: Beauftragte für Medizinproduktesicherheit in Gesundheitseinrichtungen - Aktuelles e-Learning für Medizinprodukte-Beauftragte gemäß § 6 MPBetreibV

- Europäische Vorgaben und das deutsche Medizinprodukterecht
- Was ein Medizinprodukt ist und wie es auf den Markt kommt
- Vigilanz und Marktüberwachung (Beobachtungs- und Meldesystem)
- Haftung bei Medizinprodukteschadensfällen
- Änderungen durch die neuen europäischen Medizinprodukte-Verordnungen
- Anforderungen, Aufgaben + Verantwortungsbereich eines Beauftragten für Medizinproduktesicherheit in Gesundheitseinrichtungen

Seit 1. Januar 2017 müssen Gesundheitseinrichtungen, wie z. B. Krankenhäuser, Sanitäts-Fachhandel, Alten- und Pflegeheime, aber auch Rettungsdienste, die regelmäßig mehr als 20 Angestellte haben, sicherstellen, dass eine Person in ihrem Betrieb die wichtige Funktion und Aufgabe eines "Beauftragten für Medizinproduktesicherheit" gemäß § 6 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) übernimmt.
-
Unser e-Learning vermittelt das wesentliche Wissen, das Sie als Beauftragte für Medizinproduktesicherheit in einer Gesundheitseinrichtung benötigen: Wie Sie sicher und effektiv die neuen Anforderungen der MPBetreibV umsetzen und die neuen gesetzlichen EU-Vorschriften für Medizinprodukte anwenden, die Sie im Rahmen des Betreibens von Medizinprodukten kennen sollten.
-
Die Medizinprodukte-Betreiberverordnung enthält eine Vielzahl von Erfordernissen an Ihre Sachkenntnis und Kompetenz, die Sie als Beauftragter für Medizinprodukte erfüllen müssen. Sie unterstützen mit Ihrer Fortbildung Ihren Arbeitgeber bei der Implementierung der aktuellen gesetzlichen Herausforderungen und tragen damit zur Sicherheit von Patienten und Anwendern bei.

Termin

Datum: 31.12.2018
Ort: an Ihrem Arbeitsplatz

- Online
Preis: 290,00 EUR zzgl. MwSt.
 

Zielgruppe

Sie sollen die Verantwortung eines "Beauftragten für Medizinproduktesicherheit in einer Gesundheitseinrichtung" gemäß § 6 MPBetreibV übernehmen oder habe bereits diese Position?
Dann ist unser e-Learning für Sie konzipiert!
-
Unser e-Learning richtet sich an Medizinprodukteverantwortliche und verantwortliche Mitarbeiter, die in folgenden Einrichtungen und Betriebe tätig sind:
- Praxis
- Krankenhäusern oder Reha-Kliniken
- Alten- und Pflegeheimen
- Krankentransportdiensten und Rettungsdiensten
- Sanitätsfachhandel
- Apotheken

Externe Dienstleister im Medizinproduktebereich sowie Betreiber von Medizinprodukten sind zu unserem e-Learning herzlich eingeladen und profitieren davon.

Kontaktinformationen

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pharma-Seminare - an Ihrem Arbeitsplatz,,- Online

01.12.2018 Online Medizinprodukte FORUM "Die klinische Bewertung bei Medizinprodukten" - am 12. Dezember 2018
31.12.2018 e-Learning: Medizinprodukteberater § 31 MPG - Aktuelles e-Learning für Medizinprodukteberater gemäß § 31 MPG
31.12.2018 e-Learning: Sicherheitsbeauftragter § 30 MPG - Für Sicherheitsbeauftragte und verantwortliche Personen
31.12.2018 e-Learning: Medizinprodukte Basics - So gelingt Ihnen der Einstieg in 90 Minuten!
31.12.2018 e-Learning: MPG Auffrischung - Für Prüfärzte zu Prüfungen nach dem Medizinproduktegesetz
01.02.2019 Online Medizinprodukte FORUM "Update zu Medizinprodukte-Normen" - am 14. Februar 2019 um 11:00 Uhr
Alle Angaben ohne Gewähr.

Newsletter abonnieren


Für Seminaranbieter

Veröffentlichen Sie Ihre Seminare und Veranstaltungen in unserem Veranstaltungskalender.

» Informationen für Anbieter

 


Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI