Klinische Bewertungen bei Medizinprodukten richtig erstellen! - Ein Seminar zur effizienten Erstellung + Optimierung einer klinischen Bewertung unter Berücksichtigung der MDR und aktuellen MEDDEV

- Typische Fehler bei Aktualisierungen und neuen Bewertungen umgehen
- Diese Anforderungen hat eine Behörde an Ihre Bewertung
- Erstellung eines Clinical Evaluation Plan (CEP)
- Geeignete Literatur- und Studiendaten erkennen und auswählen
- Praktische Übungen zu CEP + Literaturdatenrecherche

Ihre Benannte Stelle war nicht zufrieden mit Ihrer "Clinical Evaluation"? Ihre Behörde wird Sie demnächst besuchen und Ihre klinischen Bewertungen unter die Lupe nehmen?

Dann profitieren Sie von unserem Intensiv-
seminar. Unsere vier Experten erläutern
Ihnen ausführlich

- die Anforderungen der Benannten
Stellen und der zuständigen Behörden,
- wie Sie relevante Studiendaten
auswählen,
- warum Sie Vigilanzdaten
berücksichtigen müssen.

Üben Sie konkret in unserem Workshop die
Erstellung eines Clinical Evaluation Plan,
diskutieren Sie die klinisch relevanten Frage-
stellungen und optimieren Sie Ihre Strategie
bei der Literaturrecherche.

Termin

Datum: 20.11.2018
Ort: Mercure Hotel Mannheim am Rathaus
F7
5
-68159 Mannheim
Preis: 1.690,00 EUR zzgl. MwSt.
 

Zielgruppe

Seminar und Workshop richten sich an Fach- und Führungskräfte von Medizinprodukteherstellern, die klinische Bewertungen selbst erstellen, diese aktualisieren oder verantworten.

Besonders geeignet ist unser Seminar für
Teilnehmer, die bereits Erfahrung mit
klinischen Bewertungen haben.

Um einen intensiven Austausch zu gewährleisten, ist das Seminar auf 15 Teilnehmer begrenzt.

Kontaktinformationen

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pharma-Seminare, die Sie interessieren könnten:

01.12.2018 Online Medizinprodukte FORUM "Die klinische Bewertung bei Medizinprodukten" - am 12. Dezember 2018
26.11.2019 GMP-Basiskurs: Good Manufacturing Practice
31.12.2018 e-Learning: MPG Auffrischung - Für Prüfärzte zu Prüfungen nach dem Medizinproduktegesetz
22.11.2019 GxP-Praxiswissen: Abweichungsmanagement und CAPA
13.12.2018 Medizinprodukte: Die verantwortliche Person für Regulatory Compliance - Ein Seminar für Sicherheitsbeauftragte, die wissen wollen, was sie in ihrer Rolle als "Person responsible for regulatory compliance" beachten müssen
Alle Angaben ohne Gewähr.

Newsletter abonnieren


Für Seminaranbieter

Veröffentlichen Sie Ihre Seminare und Veranstaltungen in unserem Veranstaltungskalender.

» Informationen für Anbieter

 


Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI