Medizinprodukte: Die verantwortliche Person für Regulatory Compliance - Ein Seminar für Sicherheitsbeauftragte, die wissen wollen, was sie in ihrer Rolle als "Person responsible for regulatory compliance" beachten müssen

- Die Revision des Medizinprodukterechts und die neue EU-Verordnung
- Regulatorische Anforderungen an die "verantwortliche Person"
- Praktische Umsetzung der neuen Aufgaben: Ist eine Personalunion möglich?
- Vigilanz: Was Sie beachten müssen
- Haftungsrisiko der "Responsible Person" bzw. des Sicherheitsbeauftragten

Seit Veröffentlichung des neuen EU-Rechts-
rahmens für Medizinprodukte und In-vitro-
Diagnostika müssen viele Neuerungen
umgesetzt werden. Für Deutschland und
Österreich nicht ganz neu: Die Position
"Für die Einhaltung der Regulierungsvor-
schriften verantwortliche Person", die an
den Sicherheitsbeauftragten angelehnt ist.

Diese "verantwortliche Person" hat aller-
dings noch weitere Aufgaben und Pflichten.
Für eine einzelne Person könnte es
schwierig werden, diese alle zu erfüllen.
Der Gesetzgeber sieht daher eine Verteilung
der Aufgaben auf mehr als eine Person vor.
Nur, wie müssen dann Verantwortungen
abgegrenzt werden?

Unser Seminar widmet sich genau diesen
Fragestellungen. Es zeigt Wege und
Möglichkeiten auf, wie entsprechende
Vorbereitungen zu treffen sind. Lassen
Sie sich von unserem Expertenteam
praktische Tipps geben, um den
Herausforderungen der neuen Rolle
als "verantwortliche Person" gewachsen
zu sein.

Termin

Datum: 13.12.2018
Ort: Meliá Düsseldorf
Inselstr. 2
-40479 Düsseldorf
Preis: 990,00 EUR zzgl. MwSt.
 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Sicherheits-
beauftragte in Medizinprodukteunter-
nehmen und Teilnehmer, die diese Aufgabe
in Kürze anstreben, aber auch an Personen,
die zukünftig als "verantwortliche Person"
fungieren bzw. Teilbereiche der Pflichten
übernehmen werden.

Kontaktinformationen

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pharma-Seminare, die Sie interessieren könnten:

24.01.2019 Labelling, UDI + Produktinformationen - bei Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika
20.11.2019 Lieferantenmanagement im GxP-regulierten Umfeld
28.01.2019 Ausbildung zum Device Master File Manager - Der Lehrgang für Regulatory und Quality Affairs bei Medizinprodukten
03.04.2019 Lieferantenmanagement im GxP-regulierten Umfeld
18.11.2019 GMP-Workshop: Train the Trainer
Alle Angaben ohne Gewähr.

Newsletter abonnieren


Für Seminaranbieter

Veröffentlichen Sie Ihre Seminare und Veranstaltungen in unserem Veranstaltungskalender.

» Informationen für Anbieter

 


Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI