Sofinnova Partners schließt überzeichneten Medtech Acceleration Fonds in Höhe von 63 Mio. Euro (75 Mio. US-Dollar) ab

(13.07.2021, Pharma-Zeitung.de) PARIS - Copyright by Business Wire - Sofinnova Partners


Die Kapitalerhöhung ermöglicht es dem Pionierteam von Sofinnova MD Start, Kliniker bei der Umsetzung innovativer Ideen in die medizinische Praxis weiter zu unterstützen


Sofinnova Partners, ein führendes europäisches Risikokapitalunternehmen im Bereich Life Sciences mit Sitz in Paris, London und Mailand, gab heute den endgültigen Abschluss seines Beschleunigungsfonds für Medizintechnik, Sofinnova MD Start III, in Höhe von 63 Millionen Euro (75 Millionen US-Dollar) bekannt. Der Fonds war überzeichnet und übertraf sein ursprüngliches Ziel, wobei neue Investoren zu den bestehenden Investoren hinzukamen. Diese Kapitalerhöhung ermöglicht es dem wegweisenden Team von Sofinnova MD Start, Kliniker bei der Umsetzung innovativer Ideen in die medizinische Praxis durch die Entwicklung bahnbrechender therapeutischer Medizinprodukte weiter zu unterstützen.


Die Stärke des einzigartigen Beschleunigungsmodells von Sofinnova MD Start mit seiner Kombination aus Frühphasenfinanzierung und Unternehmensaufbau wurde durch die Gründung von bislang 10 hochinnovativen Medizintechnikunternehmen und die Bereitstellung von über 25 Millionen Euro deutlich belegt. Zu den jüngsten Investitionen gehören zwei Unternehmen im präklinischen Stadium: Moon Surgical, das eine Assistenzplattform für die minimalinvasive Chirurgie entwickelt, und Gradient Denervation Technologies, das ein endovaskuläres Gerät zur Behandlung von Lungenhochdruck entwickelt. Im vergangenen Monat wurde mit der Übernahme von preCARDIA ein bedeutender Meilenstein bekannt gegeben. preCARDIA ist ein Unternehmen, das durch MD Start II mit dem Ziel gegründet und beschleunigt wurde, eine innovative Lösung für Patienten mit akuter dekompensierter Herzinsuffizienz zu entwickeln.


Antoine Papiernik, Chairman and Managing Partner von Sofinnova Partners, erklärte: „Sofinnova MD Start ist eine hochdifferenzierte Strategie und die einzige ihrer Art in Europa, die nachweislich bereits in einem sehr frühen Stadium einen signifikanten Wertzuwachs im Bereich der Medizintechnik erzielt hat. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Sofinnova Partners Plattform von Fondsstrategien, die es dem Unternehmen ermöglicht, die Reichweite unserer Investitionen entlang der gesamten Life-Sciences-Wertschöpfungskette auszubauen.“


Anne Osdoit, Partner beim the Sofinnova MD Start Fund, ergänzte: „Wir sind dankbar für die kontinuierliche Unterstützung unserer bestehenden und neuen Kommanditisten – ihr Engagement ist Beleg für die Einzigartigkeit unseres aktiven, praxisorientierten Ansatzes beim Aufbau von Unternehmen. Die jüngsten Aktivitäten des Fonds, einschließlich der Übernahme von preCARDIA und des Starts unserer Projektausschreibung, bestätigen die Stabilität und den langfristigen Erfolg der MD Start-Strategie.“


Das Team von Sofinnova MD Start besteht aus etablierten Medizintechnik-Unternehmern und -Investoren mit umfangreicher operativer Erfahrung in wachstumsstarken Medizintechnik-Unternehmen im Frühstadium und einer erfolgreichen Erfolgsbilanz bei der Entwicklung innovativer Technologien von der Konzeption bis zur klinischen Anwendung. Der kürzlich gestartete Projektaufruf basiert auf einem stetigen Fluss von Investitionsmöglichkeiten dank eines privilegierten Zugangs zu Klinikern, Wissenschaftlern und Experten aus Spitzenkliniken und Forschungszentren auf der ganzen Welt.


###


Über Sofinnova Partners


Sofinnova Partners ist ein führendes europäisches Risikokapitalunternehmen im Bereich Life Sciences mit Spezialisierung im Bereich der Gesundheitsversorgung und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris und Niederlassungen in London und Mailand vereint ein Team von Fachleuten aus der ganzen Welt mit umfassendem wissenschaftlichem, medizinischem und unternehmerischem Know-how. Sofinnova Partners engagiert sich aktiv für den Aufbau von Unternehmen durch Investitionen entlang der gesamten Life-Sciences-Wertschöpfungskette, von Investitionen in der Anfangsphase bis hin zu späteren Phasen. Das Unternehmen setzt auf eine enge Zusammenarbeit mit ehrgeizigen Unternehmern als Lead- oder Ankerinvestor, um bahnbrechende Innovationen zu entwickeln, die einen potentiell positiven Effekt auf unsere gemeinsame Zukunft haben werden.


Sofinnova Partners wurde 1972 gegründet und ist ein fest etabliertes Risikokapitalunternehmen in Europa. Mit 50 Jahren Erfahrung hat es über 500 Unternehmen mitfinanziert und Marktführer auf der ganzen Welt geschaffen. Heute verwaltet Sofinnova Partners ein Vermögen von mehr als 2 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter: www.sofinnovapartners.com


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Sofinnova Partners

30.06.2021 Sofinnova Partners gibt drei neue Investitionen aus seinem Fonds für die italienische wissenschaftliche Forschung bekannt
17.10.2019 Sofinnova Partners wirbt 333 Millionen Euro für den Frühphasenfonds im Gesundheitsbereich, Capital IX, ein
25.07.2019 Sofinnova Partners gibt den Verkauf von Breath Therapeutics an Zambon bekannt
21.05.2018 Sofinnova Partners ernennt Dr. Martin T. Rothman zum Venture Partner
24.04.2018 Sofinnova Partners leitet EryDel-Finanzierung mit einem Volumen von 26,5 Millionen Euro
23.04.2018 Armance Bordes verstärkt Sofinnova Partners als General Counsel
19.04.2018 Sofinnova Partners übernimmt den größten Anteil der Kapitalerhöhung von Inventiva Pharma in Höhe von 35,5 Mio. Euro
16.04.2018 LimFlow erhält 27 Mio. € (33,5 Mio. US-$) aus einer Serie-C-Finanzierungsrunde unter der Federführung von Sofinnova Partners zur weiteren Erforschung innovativer Behandlungsmethoden für kritische Extremitätenischämie (CLI)
04.04.2018 Sofinnova Partners legt Healthcare Crossover Fund im Volumen von € 275 Millionen ($ 340 Millionen) auf
23.03.2018 Sofinnova Partners führt Serie-A-Finanzierungsrunde von SafeHeal in Höhe von 6 Mio. Euro
06.03.2018 Sofinnova Partners investiert im Rahmen einer Serie-A-Finanzierungsrunde €4 Mio. in Micropep Technologies
29.11.2017 Maina Bhaman als neue Partnerin an der Seite von Sofinnova Partners
12.09.2017 Sofinnova Partners meldet erfolgreiche Series-A-Finanzierungsrunde über 11 Mio. Euro für DNA Script zur Förderung der Entwicklung der Technologie zur DNA-Synthese
22.05.2017 Graziano Seghezzi zum Managing Partner von Sofinnova Partners ernannt
28.03.2017 Antoine Papiernik wird Vorsitzender von Sofinnova Partners

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Medien: Bommy Lee Head of Communications, Sofinnova Partners blee@sofinnovapartners.com+33 (0) 6 47 71 38 11

Nordamerika RooneyPartners LLC Kate Barrettekbarrette@rooneypartners.com +1 212 223 0561

Frankreich StrategiesImage Anne Reinanne.rein@strategiesimage.com +33 (0) 6 03 35 92 05

Italien Havas PR Milan Rafaella Casularafaella.casula@havaspr.com +39 (0) 345 3780834






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen