Takeda das sechste Jahr in Folge in Dow Jones Sustainability Asia Pacific Index gewählt

(29.09.2015, Pharma-Zeitung.de) OSAKA, Japan - Copyright by Business Wire - Takeda Pharmaceutical Company Limited

Die Takeda Pharmaceutical Company Ltd. („Takeda”) (TOKIO: 4502) wurde das sechste Jahr in Folge in den Dow Jones Sustainability Asia Pacific Index (DJSI Asia Pacific) gewählt Takeda steht aufgrund seiner Nachhaltigkeitsleistung seit 2010 im DJSI Asia Pacific.

DJSI Asia Pacific ist Teil der Dow Jones Sustainability Indizes (DJSI). Dieser wurde für Unternehmen in den erschlossenen Märkten des asiatisch-pazifischen Raums konzipiert und umfasst 145 Unternehmen, darunter 62 japanische, die unter den 600 Unternehmen der Region hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit wegweisend sind. Für eine mögliche Aufnahme in den DJSI Asia Pacific bewertet Dow Jones Unternehmen auf Grundlage ihrer Antworten in Fragebögen, jährlicher Berichte jedes Unternehmens sowie öffentlich zugänglicher Firmeninformationen.

Die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) liegt bei Takeda darin, dass der Patient im Mittelpunkt steht, sowie in der Herstellung herausragender Produkte durch dieses Pharmaunternehmen. Das Unternehmen ist ferner bestrebt, seine Geschäftsprozesse vernünftig zu gestalten und zu verbessern und sich mit seinen Aktivitäten als guter „Corporate Citizen” an der Förderung einer nachhaltigen Gesellschaft zu beteiligen. So wird ein Modell für Wertschöpfung und -erhaltung durch CSR realisiert. Takeda kann auf diese Weise mehr Vertrauen in der Gesellschaft aufbauen, seinen guten Ruf verbessern und zur Weiterentwicklung der Pharmabranche beitragen.

Takeda verfolgt CSR-Aktivitäten gemäß international anerkannter Richtlinien wie den zehn Prinzipien des United Nations Global Compact. Das Unternehmen steht außerdem im FTSE4Good Global Index der FTSE Group und im Morningstar Socially Responsible Investment Index (MS-SRI), der von Morningstar Japan K.K. zusammengestelt wird.

Der DJSI ist weltweit einer der führenden Indizes für sozial verträgliche Investitionen (Socially Responsible Investment, SRI). Dafür werden führende, der Nachhaltigkeit verpflichtete Unternehmen auf Grundlage wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Kriterien bewertet und ausgewählt. Daher kann dieser Index als bedeutender Indikator für Investoren fungieren, die sich Gedanken über ihre unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) machen. Der Index wird von S&P Dow Jones Indices LLC der Vereinigten Staaten bereitgestellt.

Über Takeda Pharmaceutical Company Limited

Takeda (TSE: 4502) ist ein im japanischen Osaka ansässiges global tätiges Forschungsunternehmen mit Hauptfokus auf Pharmazeutika. Als größtes Pharmaunternehmen in Japan und als einer der globalen Marktführer der Branche hat sich Takeda der Aufgabe verschrieben, durch maßgebliche Innovationen im medizinischen Bereich die Verbesserung der Gesundheit von Menschen auf der ganzen Welt voranzubringen. Zusätzliche Informationen zu Takeda stehen auf der Website des Unternehmens unter www.takeda.com zur Verfügung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Takeda Pharmaceutical Company Limited

13.06.2020 Takeda veröffentlicht positive Daten aus klinischer Studie zur Evaluierung des oral verabreichten NINLARO™ (Ixazomib) als Erstlinien-Erhaltungstherapie beim multiplen Myelom
12.06.2020 Takeda wählt zwei neue Partner für das jährliche globale CSR-Programm (Corporate Social Responsibility) zur Unterstützung starker Gesundheitssysteme und des Zugangs zu Gesundheitsversorgung in Entwicklungsländern
11.06.2020 Takeda veräußert Sparte für rezeptfreie Produkte und ausgewählte Nebenprodukte in der Region Asien-Pazifik für bis zu 278 Mio. US-Dollar an Celltrion
31.05.2020 Takeda präsentiert Daten aus dem klinischen Studienprogramm ICLUSIG® (Ponatinib) mit möglichen Auswirkungen auf die Behandlungspraxis für die chronische Phase der CML
30.05.2020 Europäische Kommission entbindet Takeda von Verpflichtung zur Veräußerung des Shire-Pipelineverbunds SHP647
29.05.2020 Takeda gibt überzeugende Daten aus der Phase-II-Studie mit Pevonedistat plus Azacitidin bei Patienten mit erhöhtem MDS-Risiko bekannt
24.05.2020 US-amerikanische FDA erteilt Zulassung für Takedas ALUNBRIG® (Brigatinib) als Erstlinienbehandlung für Patienten mit seltenen und schweren Formen von Lungenkrebs
20.05.2020 Takeda unterstreicht mit Datenpräsentationen auf bevorstehenden virtuellen wissenschaftlichen Tagungen die Breite seines Onkologie-Portfolios und seine wachsende Entwicklungspipeline
16.05.2020 Takeda beschleunigt Transformation: Solide Ergebnisse für GJ2019 stärken Vertrauen in die Wachstumsdynamik für GJ2020
15.05.2020 Europäische Kommission erteilt Zulassung für ADCETRIS® (Brentuximab-Vedotin) zur Behandlung erwachsener Patienten mit zuvor unbehandelten systemischen anaplastischen großzelligen Lymphomen
28.04.2020 Takeda erhält FDA-Breakthrough-Therapy-Status für Mobocertinib (TAK-788) zur Behandlung von NSCLC-Patienten mit EGFR-Exon-20-Insertionsmutationen
09.04.2020 Europäische Kommission erteilt Zulassung für ALUNBRIG® (Brigatinib) von Takeda als Erstlinientherapie bei ALK-positivem NSCLC
07.04.2020 Globale Plasma-Führungskräfte arbeiten zusammen, um die Entwicklung einer potenziellen COVID-19-Hyperimmuntherapie zu beschleunigen
06.04.2020 Takeda verabschiedet Vergütungsrichtlinien für Führungskräfte
06.04.2020 Takeda erhält positive CHMP-Stellungnahme für ADCETRIS® (Brentuximab Vedotin) in Kombination mit CHP (Cyclophosphamid, Doxorubicin und Prednison) für die Behandlung erwachsener Patienten mit zuvor unbehandeltem, systemischem...

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Ansprechpartner Medien:
Japanische Medien
Takeda Pharmaceutical Company Limited
Nanako Nakamura, +81-3-3278-2339
nanako.nakamura@takeda.com
Medien von außerhalb Japans
Takeda Pharmaceuticals International, Inc.
Jocelyn Gerst, +1-224-554-5542
jocelyn.gerst@takeda.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen