Takeda erhält das zweite Jahr in Folge die renommierte Auszeichnung „Global Top Employer®“

(01.02.2019, Pharma-Zeitung.de) OSAKA, Japan - Copyright by Business Wire - Takeda Pharmaceutical Company Limited

Takeda Pharmaceutical Company Limited [TOKYO: 4502/NYSE: TAK], (nachfolgend „Takeda“) gab heute bekannt, zu einer auserlesenen Gruppe von nur 12 Firmen zu gehören, die den Status „globaler Top Employer“® für das Jahr 2019 erhalten. Die seit über 25 Jahren bestehende Zertifizierung wird alljährlich vom Top Employers Institute an Unternehmen mit herausragenden Mitarbeiterbedingungen verliehen. Das Programm wird von dem Institut zur Auszeichnung von Firmen konzipiert, die optimale Bedingungen für ihre Mitarbeiter schaffen, damit diese sich beruflich und persönlich weiterentwickeln können, und die dadurch die höchsten Qualitätsstandards für ihre Angestellten erreichen.

Um die weltweite Zertifizierung zu erhalten, müssen mindestens 20 Länder, vier Regionen und der Firmenhauptsitz des Bewerbers durch das Top Employers Institute zertifiziert werden, was Takeda in diesem Jahr gelungen ist.

„Die Anerkennung durch das Top Employers Institute ist ein Beleg dafür, dass unsere starken, unveränderten Werte uns wie ein Kompass leiten, stets mit Integrität zu handeln“, erklärte Padma Thiruvengadam, Global Human Resources Officer bei Takeda. „Angespornt durch diese Werte streben wir danach, einen zweckmäßigen, integrativen und positiven Arbeitsplatz für jeden Mitarbeiter bei Takeda zu schaffen. Wir sind eine dynamische, patientenorientierte Organisation, in der unsere Mitarbeiter brillieren können und das Rüstzeug erhalten, um ihre persönlichen, beruflichen Ziele zu erreichen.“

Das Top Employers Institute beurteilt die Mitarbeiterbedingungen bei dem jeweiligen Arbeitgeber. Dabei werden 600 Praktiken im Personalwesen berücksichtigt, welche die folgenden Bereiche abdecken:

  • Talentstrategie
 
  • Führungskräfteentwicklung
  • Personalplanung
  • Karriere- und Nachfolgeplanung
  • Onboarding
  • Entlohnung und Sozialleistungen
  • Schulung und Entwicklung
  • Unternehmenskultur
  • Mitarbeiterbeschaffung
  • Leistungsmanagement
 

„Takedas Anerkennung als globaler Top Employer das zweite Jahr in Folge unterstreicht die eindrucksvollen Mitarbeiterbedingungen und die solide Personalstrategie in diesem Unternehmen. Das Unternehmen bringt auch weiterhin eine breite Palette an Schulungs- und Entwicklungsmöglichkeiten ein, die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten sind und die Laufbahn des Mitarbeiters fördern; dadurch zeichnete sich Takeda in unseren Augen wirklich aus“, so David Plink, CEO des Top Employers Institute.

Takeda übertraf die Anforderungen, die das Top Employers Institute stellt, und wurde in mehr als 20 Ländern und Regionen, über vier geografische Gebiete hinweg, akkreditiert:

  • Asiatisch-pazifischer Raum: Australien, China, Hongkong, Indonesien, Japan, Malaysia, Philippinen, Singapur, Südkorea, Taiwan und Thailand
  • Europa: Irland, Russland, Spanien, Schweiz, Türkei und Ukraine
  • Lateinamerika: Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Ecuador, Mexiko und Peru
  • Nordamerika: Kanada und Vereinigte Staaten
  • Israel und Südafrika

Mehr über das Top Employers Institute und die Top-Employers-Zertifizierung erfahren Sie unter:www.top-employers.com.

Über Takeda Pharmaceutical Company LimitedTakeda Pharmaceutical Company Limited (TSE:4502/NYSE:TAK) ist ein globales, wertebasiertes, forschungs- und entwicklungsorientiertes führendes Unternehmen der Biopharmabranche mit Hauptsitz in Japan. Es sieht seinen Auftrag darin, Patienten bessere Gesundheit und eine aussichtsreichere Zukunft zu ermöglichen, indem es aus wissenschaftlicher Forschung hoch innovative Medikamente gewinnt. Die Anstrengungen von Takeda im Bereich Forschung und Entwicklung konzentrieren sich auf vier Therapiegebiete: Onkologie, Gastroenterologie (GI), Neurowissenschaft und Seltene Krankheiten. Wir investieren auch gezielt Teile unseres Forschungsbudgets in Therapien mit Plasmaderivaten und Impfstoffe. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung hoch innovativer Medikamente, die dazu beitragen, die Lebensqualität der Menschen effizient zu verbessern. Dazu eröffnen wir neue Behandlungsoptionen und nützen unseren verbesserten, synergiebetonten Forschungsbereich und unsere gemeinsamen Fähigkeiten zur Schaffung einer robusten, auf unterschiedlichen Modalitäten basierenden Pipeline. Unsere Mitarbeiter setzen sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ein und arbeiten in etwa 80 Ländern und Regionen mit unseren Partnern im Gesundheitswesen zusammen.Bitte besuchen Sie für weitere Informationen https://www.takeda.com.

Takedas Werte und MitarbeiterTakeda versteht sich als Organisation, die den Patienten in den Mittelpunkt stellt, stets nach den Grundwerten des Takeda-ismus handelt (Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer) und alles an den folgenden vier Prioritäten ausrichtet: Patientenorientierung, Aufbau von Vertrauen, Stärkung der Reputation und Geschäftsentwicklung. Der Patient kommt für uns stets an erster Stelle, dadurch gewinnen wir an Vertrauen in der Gesellschaft, was wiederum unsere Reputation stärkt, und so kommen wir schließlich zu unserer Unternehmensleistung. Diese sind tief in unseren Arbeitsmethoden verwurzelt. Diese Werte gewährleisten unser Qualitätsbewusstsein und stellen sicher, dass wir jederzeit das Richtige tun.

Unsere einzelnen Organisationen und Mitarbeiter vor Ort sind dazu befähigt, auf optimale Weise auf Kundenbedürfnisse zu reagieren, und verfügen über die Möglichkeit, sich in einem facettenreichen und dynamischen Unternehmen weiterzuentwickeln und sich zu entfalten.

Die Führungskräfte bei Takeda sind strategische Vordenker, finden innovative Wege, um Patienten zu helfen, bauen Vertrauen in der Gesellschaft auf, stärken unsere Reputation und treiben das Geschäft voran. Sie schaffen eine Umgebung, welche die anderen Mitarbeiter inspiriert und dazu befähigt, zusammenzuarbeiten und das Unternehmen voranzubringen. Sie konzentrieren sich auf einige wenige, klar ausgewiesene Prioritäten und erbringen ausgezeichnete Leistungen. Zudem bauen sie die Fähigkeiten unseres Unternehmens in der Gegenwart gezielt aus, um es für die Zukunft zu wappnen.

Takeda: Wir geben unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zu brillierenFür Takeda als Arbeitgeber ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter sich befähigt fühlen, ihre bestmögliche Leistung zu erbringen, wenn sie an der Gestaltung einer besseren Zukunft für Millionen von Patienten weltweit arbeiten. Wir ermöglichen die Weiterentwicklung von all unseren Angestellten und bieten Unterstützung und Schulungen, wo diese benötigt werden, und fördern eine Kultur des Vertrauens, die Führungsarbeit auf allen Stufen möglich macht.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Takeda Pharmaceutical Company Limited

06.06.2019 Takeda informiert über aktuellen Stand der Phase-3-Studie TOURMALINE-AL1 zu AL-Amyloidose
04.06.2019 Takeda präsentiert Ergebnisse aus dem Lungenportfolio einschließlich der Phase-1/2-Studie zu TAK-788 bei seltener NSCLC-Form und neue Daten zur allgemeinen gesundheitsbezogenen Lebensqualität für ALUNBRIG®...
03.06.2019 Takeda macht erste Zusage des privaten Sektors für die Aufstockung des Globalen Fonds (Global Fund)
20.05.2019 Takeda präsentiert wachsende Krebsmittel-Pipeline und diversifiziertes Onkologie-Portfolio auf bevorstehenden wissenschaftlichen Tagungen
17.05.2019 Takeda weist Gesamtergebnisse des GJ 2018 aus und gibt Gewinnprognose für das GJ 2019 ab
17.05.2019 Takeda und die London School of Hygiene & Tropical Medicine gründen den „Takeda Chair in Global Child Health“
08.05.2019 Takeda weitet Onkologieforschung aus und stellt Engagement für Patientengemeinschaft auf 15. International Symposium on Myelodysplastic Syndromes unter Beweis
12.02.2019 Europäische Kommission lässt mit ADCETRIS® (Brentuximab Vedotin) in Kombination mit AVD die erste neue Behandlung seit Jahrzehnten für Erwachsene mit zuvor unbehandeltem CD30+ Hodgkin-Lymphom im Stadium IV zu
07.02.2019 Takeda legt Ergebnisse aus der bisher einzigartigen Phase-IIIb/IV-Studie PROPEL - einer randomisierten Studie nach PK-gelenkter Prophylaxe zur Prüfung höherer Faktor-VIII-Spiegel bei Hämophilie A - auf der EAHAD 2019 vor
03.02.2019 Takeda weist Erträge des dritten Quartals im GJ 2018 aus
29.01.2019 Takedas Impfstoffkandidat für Denguefieber erreicht primären Endpunkt in zulassungsrelevanter Phase III-Wirksamkeitsstudie
08.01.2019 Takeda schließt Übernahme von Shire ab und wird zu einem weltweit agierenden, wertebasierten, führenden Konzern mit Schwerpunkt Forschung im biopharmazeutischen Bereich
03.01.2019 Takeda geht mehrere Kooperationen für Zelltherapie zur Erweiterung seines neuartigen Portfolios der Immuno-Onkologie ein
19.12.2018 Takeda kündigt Börsennotierung von American Depositary Shares an der New Yorker Börse an
17.12.2018 Takeda erhält positive CHMP-Stellungnahme für ADCETRIS® (Brentuximab Vedotin) zur Erstbehandlung erwachsener Patienten mit CD30-positiven Hodgkin-Lymphomen in Stadium IV, in Kombination mit AVD

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Medienkontakte
Medien außerhalb Japans:
Vince Docherty
vince.docherty@takeda.com
+65 8332 4233

Rebecca Northridge
rebecca.northridge@takeda.com
+65 9457 6037

Japanische Medien:
Kazumi Kobayashi
kazumi.kobayashi@takeda.com
+81 (0) 3-3278-2095






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen