Takeda gibt Zertifizierung in auserlesener Gruppe mit weltweiten Top Employers® 2018 bekannt

(16.02.2018, Pharma-Zeitung.de) OSAKA, Japan - Copyright by Business Wire - Takeda Pharmaceutical Company Limited

Das Unternehmen Takeda Pharmaceutical Company Limited (TOKIO: 4502) (kurz „Takeda“) hat heute bekannt gegeben, dass es als eines von zwei Pharmaunternehmen zu einer auserlesenen Gruppe mit nur gerade dreizehn (13) Firmen gehört, die für 2018 als weltweite Top Employer® ausgezeichnet wurden. Die seit über 25 Jahren bestehende Zertifizierung wird alljährlich vom Top Employers Institute vorgenommen und an Unternehmen mit herausragenden Mitarbeiterbedingungen vergeben. Das Programm wird von dem Institut organisiert und konzipiert, um Firmen auszuzeichnen, die optimale Bedingungen für ihre Mitarbeiter schaffen, damit diese sich beruflich und persönlich weiterentwickeln können, und die dadurch die höchsten Qualitätsstandards für ihre Angestellten erreichen.

Um die weltweite Zertifizierung zu erhalten, muss ein Unternehmen in mindestens 20 Ländern, vier Regionen und an seinem Hauptsitz durch das Top Employers Institute zertifiziert werden, was Takeda in diesem Jahr gelungen ist.

„Wir möchten uns bei dem Top Employers Institute dafür bedanken, dass es Takeda für die von uns aufgebaute Unternehmenskultur gewürdigt hat“, erklärte David Osborne, Global Human Resources Officer bei Takeda. „Unser Schwerpunkt auf Patienten schafft gemeinsam mit unseren Werten des Handelns mit Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer ein dynamisches Umfeld, mit dem sich unsere Angestellten identifizieren und in dem sie brillieren können.“

Das Top Employers Institute beurteilt die Mitarbeiterbedingungen bei dem jeweiligen Arbeitgeber. Dabei werden 600 Praktiken im Personalwesen berücksichtigt, welche die folgenden Bereiche abdecken:

  • Talentstrategie
  • Personalplanung
  • Onboarding
  • Training und Entwicklung
  • Leistungsmanagement
  • Führungskräfteentwicklung
  • Karriere- und Nachfolgeplanung
  • Entlohnung und Sozialleistungen
  • Unternehmenskultur

„Takeda zeichnet sich aufgrund der Bemühungen zur Weiterentwicklung der Mitarbeiter wirklich als weltweiter Top Employer aus“, sagte David Plink, CEO beim Top Employers Institute. „Die angebotenen Lernmöglichkeiten, die den Karriereweg der Angestellten bereichern und sich daran ausrichten, den Mitarbeitern beim Erreichen ihrer persönlichen beruflichen Ziele zu helfen, sind erstklassig und ein echtes Unterscheidungskriterium.“

Takeda erfüllte die strengen Anforderungen, die das Top Employers Institute stellt, und wurde in mehr als 20 Ländern in vier unterschiedlichen Großregionen akkreditiert:

  • Asiatisch-pazifischer Raum: Australien, China, Hongkong, Indonesien, Japan, Malaysia, Philippinen, Singapur, Südkorea, Taiwan und Thailand
  • Europa: Irland, Russland, Spanien, Türkei und Ukraine
  • Lateinamerika: Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Ecuador, Mexiko, Peru und Venezuela
  • Nordamerika: Kanada und USA
  • Südafrika

„Bei Takeda setzen wir uns mit Leidenschaft für das richtige Umfeld ein, damit unsere Mitarbeiter sich weiterbilden und auf ihrem Karriereweg vorwärtskommen können“, sagte David Osborne. „Wir sind bestrebt, unterschiedliche Bildungsangebote in mehr als 70 Ländern über Programme an Einrichtungen wie der Universität Oxford, dem Massachusetts Institute of Technology (MIT), Wharton und INSEAD, aber auch Mentoring-Beziehungen mit unseren erfahrensten Führungskräften bereitzustellen.“Mehr über das Top Employers Institute und die Top-Employers-Zertifizierung erfahren Sie unter http://www.top-employers.com.

Über Takeda

Takeda Pharmaceutical Company Limited ist ein global tätiges, forschungs- und entwicklungsorientiertes Pharmaunternehmen, das sich für bessere Gesundheit und eine strahlendere Zukunft für Patienten einsetzt, indem es wissenschaftliche Erkenntnisse in lebensverändernde Medikamente umwandelt. Takeda konzentriert seine Forschungs- und Entwicklungsbemühungen auf Onkologie, Gastroenterologie, neurowissenschaftliche Therapiebereiche sowie Impfstoffe. Takeda führt sowohl intern als auch über Partner Forschungs- und Entwicklungsaufgaben aus, um dadurch bei Innovationen an vorderster Front zu bleiben. Neue innovative Produkte, insbesondere in der Onkologie und Gastroenterologie, sowie die Präsenz von Takeda in Schwellenmärkten sind die aktuellen Wachstumsmotoren des Unternehmens. Rund 30.000 Mitarbeiter setzen sich bei Takeda für die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ein und arbeiten in über 70 Ländern mit den Partnern von Takeda im Gesundheitswesen zusammen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.takeda.com/newsroom/.

Werte und Menschen im Leitbild von Takeda

Takeda versteht sich als Organisation, die den Patienten und den Kunden in den Mittelpunkt stellt, stets nach den Grundwerten des Takeda-ismus handelt (Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer) und alles an den folgenden vier Prioritäten ausrichtet: Patientenorientierung, Aufbau von Vertrauen, Stärkung der Reputation und Geschäftsentwicklung. Der Patient kommt für uns stets an erster Stelle, dadurch gewinnen wir an Vertrauen in der Gesellschaft, was wiederum unsere Reputation stärkt, und so kommen wir schließlich zu unserer Unternehmensleistung. Dies ist tief in unseren Arbeitsmethoden verwurzelt. Diese Werte gewährleisten unser Qualitätsbewusstsein und stellen sicher, dass wir jederzeit das Richtige tun.

Unsere einzelnen Organisationen und Mitarbeiter vor Ort sind dazu befähigt, auf optimale Weise auf Kundenbedürfnisse zu reagieren, und verfügen über die Möglichkeit, sich in einem facettenreichen und dynamischen Unternehmen weiterzuentwickeln und sich zu entfalten.

Die Führungskräfte bei Takeda sind strategische Vordenker, finden innovative Wege, um Patienten zu helfen, bauen Vertrauen in der Gesellschaft auf, stärken unsere Reputation und treiben das Geschäft voran. Sie schaffen eine Umgebung, welche die anderen Mitarbeiter inspiriert und dazu befähigt, zusammenzuarbeiten und das Unternehmen voranzubringen. Sie konzentrieren sich auf einige wenige, klar ausgewiesene Prioritäten und erbringen ausgezeichnete Leistungen. Zudem bauen sie die Fähigkeiten unseres Unternehmens in der Gegenwart gezielt aus, um es für die Zukunft zu wappnen.

Takeda: Wir geben unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zu brillieren

Für Takeda als Arbeitgeber ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter das Gefühl haben, eine so gute Leistung wie möglich erbringen zu können, wenn sie daran arbeiten, eine bessere Zukunft für Millionen von Patienten weltweit zu gestalten. Wir ermöglichen die Weiterentwicklung von all unseren Angestellten und bieten Unterstützung und Schulungen, wo diese benötigt werden, und fördern eine Kultur des Vertrauens, die Führungsarbeit auf allen Stufen möglich macht.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Takeda Pharmaceutical Company Limited

13.06.2020 Takeda veröffentlicht positive Daten aus klinischer Studie zur Evaluierung des oral verabreichten NINLARO™ (Ixazomib) als Erstlinien-Erhaltungstherapie beim multiplen Myelom
12.06.2020 Takeda wählt zwei neue Partner für das jährliche globale CSR-Programm (Corporate Social Responsibility) zur Unterstützung starker Gesundheitssysteme und des Zugangs zu Gesundheitsversorgung in Entwicklungsländern
11.06.2020 Takeda veräußert Sparte für rezeptfreie Produkte und ausgewählte Nebenprodukte in der Region Asien-Pazifik für bis zu 278 Mio. US-Dollar an Celltrion
31.05.2020 Takeda präsentiert Daten aus dem klinischen Studienprogramm ICLUSIG® (Ponatinib) mit möglichen Auswirkungen auf die Behandlungspraxis für die chronische Phase der CML
30.05.2020 Europäische Kommission entbindet Takeda von Verpflichtung zur Veräußerung des Shire-Pipelineverbunds SHP647
29.05.2020 Takeda gibt überzeugende Daten aus der Phase-II-Studie mit Pevonedistat plus Azacitidin bei Patienten mit erhöhtem MDS-Risiko bekannt
24.05.2020 US-amerikanische FDA erteilt Zulassung für Takedas ALUNBRIG® (Brigatinib) als Erstlinienbehandlung für Patienten mit seltenen und schweren Formen von Lungenkrebs
20.05.2020 Takeda unterstreicht mit Datenpräsentationen auf bevorstehenden virtuellen wissenschaftlichen Tagungen die Breite seines Onkologie-Portfolios und seine wachsende Entwicklungspipeline
16.05.2020 Takeda beschleunigt Transformation: Solide Ergebnisse für GJ2019 stärken Vertrauen in die Wachstumsdynamik für GJ2020
15.05.2020 Europäische Kommission erteilt Zulassung für ADCETRIS® (Brentuximab-Vedotin) zur Behandlung erwachsener Patienten mit zuvor unbehandelten systemischen anaplastischen großzelligen Lymphomen
28.04.2020 Takeda erhält FDA-Breakthrough-Therapy-Status für Mobocertinib (TAK-788) zur Behandlung von NSCLC-Patienten mit EGFR-Exon-20-Insertionsmutationen
09.04.2020 Europäische Kommission erteilt Zulassung für ALUNBRIG® (Brigatinib) von Takeda als Erstlinientherapie bei ALK-positivem NSCLC
07.04.2020 Globale Plasma-Führungskräfte arbeiten zusammen, um die Entwicklung einer potenziellen COVID-19-Hyperimmuntherapie zu beschleunigen
06.04.2020 Takeda verabschiedet Vergütungsrichtlinien für Führungskräfte
06.04.2020 Takeda erhält positive CHMP-Stellungnahme für ADCETRIS® (Brentuximab Vedotin) in Kombination mit CHP (Cyclophosphamid, Doxorubicin und Prednison) für die Behandlung erwachsener Patienten mit zuvor unbehandeltem, systemischem...

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Medienkontakte
Medien außerhalb Japans:
Takeda Pharmaceutical Company Limited
Vince Docherty, +65 8332 4233
vince.docherty@takeda.com
Takeda Pharmaceutical Company Limited
Rebecca Northridge, +65 9457 6037
rebecca.northridge@takeda.com
Japanische Medien:
Takeda Pharmaceutical Company Limited
Kazumi Kobayashi, +81 3 3278 2095
kazumi.kobayashi@takeda.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen