Takeda setzt kontinuierliche Aufnahme in den FTSE4Good Developed Index und den MSCI ESG Leaders Index fort

(10.07.2019, Pharma-Zeitung.de) OSAKA, Japan - Copyright by Business Wire - Takeda Pharmaceutical Company Limited


- Aufnahme in den FTSE4Good Developed Index zum 15. Mal in Folge



- Aufnahme in den MSCI ESG Leaders Index zum 10. Mal in Folge



- Strenge Bewertung durch Indizes, die eine starke Leistung nach ESG-Kriterien messen


Takeda Pharmaceutical Company Limited (kurz „Takeda“) (TOKYO: 4502 / NYSE: TAK) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen zum 15. Jahr in Folge in den von FTSE Russell erstellten FTSE4Good Developed Index, einen der weltweit führenden Indizes für sozial verantwortliches Investment (SRI), aufgenommen wurde.* Darüber hinaus wurde Takeda auch zum 10. Jahr in Folge in den MSCI ESG Leaders Index aufgenommen. Beide Indizes richten sich an Unternehmen, welche die stärksten Praktiken in Bezug auf Umweltbewusstsein, Sozialfragen und Governance (ESG) aufweisen. Takeda wurde für die Stärkung seiner ESG-Geschäftspraktiken und der Informationsverbreitung gewürdigt, insbesondere in Bezug auf den vorausschauenden Umgang mit Umweltfragen sowie die Strategie bezüglich Zugang zu Medikamenten (Access to Medicines Strategy), die darauf abzielt, den ungedeckten Bedarf von Patienten in unterversorgten Gebieten auf der ganzen Welt zu erfüllen. Takeda belegte im Access to Medicine Index 2018 den fünften Platz und kletterte damit um 10 Plätze in dieser unabhängigen Rangliste der weltweit größten Pharmaunternehmen.



Im FTSE4Good Developed Index erhielt Takeda gute Noten in den Bereichen „Klimawandel“, „Kundenverantwortung“ und „Corporate Governance“. Der vorausschauende Ansatz von Takeda beim Angehen von Umweltproblemen auf globaler Ebene beinhaltet die Festlegung klarer Ziele zur Senkung der CO2-Emissionen und anderer damit verbundener Benchmarks. Die Leistung in diesem Ranking spiegelt auch die Stärkung der Aktivitäten im Bereich unternehmerischer Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) und der Offenlegung von Informationen wider. Mit der neuesten Gesamtnote übertrifft Takeda nun den Durchschnitt der Pharmaindustrie und den japanischen Landesdurchschnitt in allen Bereichen: Umwelt, Soziales und Governance.



Takeda wurde vom MSCI ESG Leaders Index für seine Fortschritte bei der Bewältigung von Problemen im Zusammenhang mit den Umweltauswirkungen von Emissionen, dem Zugang zur Gesundheitsversorgung und der Korruptionsbekämpfung anerkannt. MSCI konzentriert sich auf Unternehmen mit der höchsten ESG-Leistungsbewertung in jedem Sektor, um institutionellen Anlegern zu helfen, ESG-Erwägungen besser in ihre Anlageprozesse zu integrieren sowie ESG-Mandate zu verwalten, zu messen und zu melden.



Als Pharmaunternehmen, das sich der Verbesserung der Lebensqualität der Menschen verschrieben hat, setzt sich Takeda weiterhin dafür ein, seiner sozialen Verantwortung gerecht zu werden und gleichzeitig nachhaltigen Mehrwert als Reaktion auf globale Bedürfnisse zu schaffen.


Takeda wurde von mehreren ESG-Benchmark-Indizes ausgewählt:


Name des Index / Investmentuniversums** / Bewertungen


Unternehmen/Organisation


Land


Anzahl der Auswahl


Dow Jones Sustainability Asia Pacific Index


S&P Dow Jones Indices


USA


9. Jahr in Folge


Ethibel EXCELLENCE Investment Register


Forum Ethibel


BEL


Ab Juli 2017


Prime Status


Oekom


DEU


2. Jahr in Folge


Industry Mover Sustainability Yearbook Award 2019


RobecoSAM


CHE


Zum ersten Mal


Global 100 Most Sustainable Corporations in the World Index


Corporate Knights


CND


4. Jahr in Folge


* FTSE Russell ist ein unabhängiges Unternehmen im Besitz der Londoner Börse und bietet globale Index- und Analyselösungen.


** Eine bestimmte Gruppe oder Kategorie von Anlagen, die gewisse gemeinsame Merkmale aufweisen.


Über Takeda Pharmaceutical Company Limited



Takeda Pharmaceutical Company Limited (TOKYO: 4502 / NYSE: TAK) ist ein weltweit agierender, wertebasierter, führender Konzern mit Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung im biopharmazeutischen Bereich mit Hauptsitz in Japan. Das Unternehmen sieht seinen Auftrag darin, Patienten eine bessere Gesundheit und eine positivere Zukunft zu ermöglichen, indem es aus wissenschaftlicher Forschung höchst innovative Medikamente gewinnt. Die Anstrengungen von Takeda im Bereich Forschung und Entwicklung konzentrieren sich auf vier Therapiegebiete: Onkologie, Gastroenterologie (GI), seltene Krankheiten und Neurowissenschaften. Wir investieren auch gezielt Teile unseres Forschungsbudgets in Therapien mit Plasmaderivaten und Impfstoffe. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung höchst innovativer Medikamente, die dazu beitragen, die Lebensqualität der Menschen effizient zu verbessern. Dazu eröffnen wir neue Behandlungsoptionen und nutzen unseren verbesserten synergiebetonten Forschungs- und Entwicklungsbereich und unsere gemeinsamen Fähigkeiten zur Schaffung einer robusten, auf unterschiedlichen Modalitäten beruhenden Pipeline. Unsere Mitarbeiter setzen sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ein und arbeiten in etwa 80 Ländern und Regionen mit unseren Partnern im Gesundheitswesen zusammen.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.takeda.com.



Über den Sustainable Value Report von Takeda



Der jährliche Sustainable Value Report von Takeda zeigt, wie das Unternehmen die weltweit größten Herausforderungen an die nachhaltige Entwicklung langfristig angeht. Die enthaltenen Daten sind in erster Linie nicht finanziell und konzentrieren sich auf die vielfältigen CSR/ESG-Verpflichtungen von Takeda (in Bezug auf Nachhaltigkeit) sowie darauf, wie die CSR/ESG-Prioritäten untrennbar mit dem Erbe des Unternehmens verbunden sind. Takeda nutzt Benchmarks wie den internationalen integrierten Berichtsrahmen des International Integrated Reporting Council (IIRC), die fortgeschrittenen Bewertungskriterien des Global Compact der Vereinten Nationen und die Standards der Global Reporting Initiative (GRI), um einen umfassenden Bericht zu erstellen, der hohe Transparenz- und Offenlegungsstandards enthält und sich an ein breites Spektrum von Interessengruppen richtet.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.takeda.com/corporate-responsibility/Sustainable-Value-Report/.



Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Takeda Pharmaceutical Company Limited

25.11.2019 Takeda präsentiert Langzeitergebnisse zum ALK-positiven NSCLC: ALUNBRIG® (Brigatinib) zeigt nach zwei Jahren Nachbeobachtung weiterhin Überlegenheit als Erstlinientherapie
25.11.2019 Takeda präsentiert auf der 68. Jahrestagung der American Society of Tropical Medicine and Hygiene (ASTMH) 18-Monats-Daten aus Phase-3-Zulassungsstudie zu Dengue-Impfstoffkandidaten
11.11.2019 Takeda präsentiert erweitertes Portfolio an Onkologie- und Hämatologie-Produkten auf der 61. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH)
08.11.2019 Dengue-Impfstoffkandidat von Takeda zeigt Wirksamkeit bei Kindern im Alter von 4 bis 16 Jahren, unabhängig von früherer Exposition gegenüber Denguefieber
08.11.2019 Phase-3-Studie mit NINLAROTM (Ixazomib) als Erstlinien-Erhaltungstherapie erreicht primären Endpunkt bei Patienten mit multiplem Myelom, die nicht mit einer Stammzelltransplantation behandelt wurden
06.11.2019 Takeda weiht neues Werk in Deutschland zur Herstellung eines Dengue-Impfstoffes ein
05.11.2019 Takeda und MD Anderson kündigen Zusammenarbeit zur beschleunigten Entwicklung der Plattform für gebrauchsfertige CAR-NK-Zelltherapien im klinischen Stadium an
02.11.2019 Takeda meldet starke Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 und hebt die Gewinnprognose für das Gesamtjahr an
22.10.2019 Takeda erwirbt Lizenz für First-in-Class-Therapie für Zöliakie von COUR Pharmaceuticals nach positiver Phase-2a-Studie zum Nachweis der Wirksamkeit
26.09.2019 Auf dem Welt-Schlaf-Kongress vorgelegte neue Daten zeigen frühe Wirksamkeitszeichen für TAK-925, einen selektiven Orexin-Typ-2-Rezeptor (OX2R)-Agonisten, bei Patienten mit Narkolepsie Typ 1
20.09.2019 Anerkennung für Takeda mit Aufnahme in den Dow Jones Sustainability World Index 2019
02.08.2019 Takeda gibt Leistungskennzahlen für das Geschäftsjahr 2019 bekannt – mit Ausrichtung auf Steigerung des Unternehmenswerts und Schwerpunkt auf eine erfolgreiche Integration
02.08.2019 Takeda meldet starke Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019 und hebt die Prognose für das Gesamtjahr an
29.06.2019 Takeda wählt fünf neue Partnerschaften für das jährliche Globae Corporate Social Responsibility (CSR)-Programm zur Unterstützung der Krankheitsprävention und Verbesserung der Gesundheit in Entwicklungs- und Schwellenländern aus
06.06.2019 Takeda informiert über aktuellen Stand der Phase-3-Studie TOURMALINE-AL1 zu AL-Amyloidose

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Pressekontakt:
Takeda Pharmaceutical Company Limited
Kazumi Kobayashi
kazumi.kobayashi@takeda.com
+81 (0) 3 3278 2095






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen