Takeda und die New York Academy of Sciences geben die Gewinner des Innovators in Science Award 2019 bekannt

(12.12.2018, Pharma-Zeitung.de) NEW YORK (USA) und OSAKA (Japan) - Copyright by Business Wire - Takeda Pharmaceutical Company Limited

– Mit dem Preis für 2019 werden zwei weltweit führende Forscher aus dem Bereich der regenerativen Medizin geehrt

Die Takeda Pharmaceutical Company Limited, („Takeda“) (TSE: 4502) und die New York Academy of Sciences gaben heute die Preisträger des zweiten jährlichen Innovators in Science Award für ihr Engagement und ihre hervorragenden Leistungen in der regenerativen Medizin bekannt.



Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20181212005887/de/

Mit dem Senior Scientist Award 2019 ausgezeichnet wurde Dr. Michele de Luca, Professor für Biochemie und Direktor des Zentrums für Regenerative Medizin „Stefano Ferrari“ an der Universität Modena und Reggio Emilia im italienischen Modena. Dr. de Luca hat seine Karriere in der translationalen Medizin der Entwicklung von Stammzelltherapien gewidmet. Er ist eine führende Kapazität im Bereich der Biologie der menschlichen Plattenepithelstammzellen.

„Bahnbrechende Neuerungen in der regenerativen Medizin beginnen bei der Grundlagenforschung und der Entwicklungsbiologie. Es ist für mich eine große Ehre, dass ich für meine Forschung an Epithelstammzellen und für meine Beiträge zur Erweiterung ihres therapeutischen Potenzials ausgezeichnet werde“, so Dr. de Luca. „Die Auszeichnung ist ein Ansporn, diese Forschungsrichtung fortzusetzen, um vielversprechende Forschungskonzepte hoffentlich in reale, lebensrettende Behandlungsmethoden umzusetzen.“

Mit dem Early-Career Scientist Award 2019 wurde Dr. Shruti Naik, Assistant Professor an den Abteilungen Pathologie, Medizin und Dermatologie der School of Medicine der US-amerikanischen New York University ausgezeichnet. Dr. Naik untersucht Immunzellen, Epithelzellen und mikrobielle Interaktionen, um therapeutische Strategien für Krankheiten wie Psoriasis, chronische Wunden und Krebserkrankungen zu entwickeln.

„Ich fühle mich sehr geehrt, diese Auszeichnung zu erhalten und die Fortschritte in der regenerativen Medizin auf einer globalen Plattform präsentieren zu dürfen“, so Dr. Naik. „Diese Anerkennung bietet die Möglichkeit, Kooperationen mit weltweit führenden Forschern aufzubauen, denn wir wissen um die Komplexität von Stammzellen, ihre Bedeutung für die regenerative Medizin und für zukünftige Therapien.“

Die Preisträger des Jahres 2019 werden bei der Preisverleihung des Innovators in Science Award im Rahmen des gleichnamigen Symposiums im April 2019 in Japan geehrt.

„Die transformative Kraft der Zelltherapien wird eine neue Generation innovativer Medikamente für Patienten auf den Weg bringen, die an ganz unterschiedlichen Krankheiten leiden. Takeda setzt sich dafür ein, diesen fortschrittlichen Bereich der Wissenschaft sowohl innerhalb als auch außerhalb unseres eigenen Bereichs zu fördern“, so Andrew Plump, M.D., Ph.D. und Chief Medical and Scientific Officer von Takeda. „Wir sind stolz darauf, die Arbeit der diesjährigen Preisträger des Innovators in Science Award zu würdigen, durch die bedeutende Fortschritte in der regenerativen Medizin möglich werden.“

„Lösungen für die größten medizinischen Herausforderungen der Gesellschaft werden von denjenigen Forschern kommen, die an der Spitze der Wissenschaft stehen“, so Ellis Rubinstein, President und CEO der New York Academy of Sciences. „Die regenerative Medizin überschreitet bisher unerreichte Grenzen mit dem unbegrenzten Potenzial, das Leben zum Besseren zu verändern. Wir sind stolz darauf, schon im zweiten Jahr mit Takeda bei der Vergabe des Innovators in Science Award an Nachwuchswissenschaftler und erfahrene Wissenschaftler zusammenzuarbeiten und Pioniere der medizinischen Innovation in unterschiedlichsten Bereichen auszuzeichnen.“

Mit dem Innovators in Science Award, der partnerschaftlich von Takeda und der New York Academy of Sciences verliehen wird, werden bahnbrechende, transformative Forschungsprojekte in den Bereichen Gastroenterologie, Neurowissenschaften, Onkologie und regenerative Medizin gewürdigt.

Über den Innovators in Science AwardIm Rahmen des Innovators in Science Award werden jedes Jahr zwei Preise in Höhe von je 200.000 US-Dollar vergeben, und zwar der Early-Career Scientist Award an Nachwuchswissenschaftler und der Senior Scientist Award an bereits etablierte Wissenschaftler, die sich durch kreatives Denken und die Auswirkungen ihrer Forschung ausgezeichnet haben. Beim Innovators in Science Award handelt es sich um einen teilnahmebeschränkten Wettbewerb, bei dem Forschungsuniversitäten, akademische Einrichtungen, öffentliche bzw. gemeinnützige Einrichtungen oder gleichwertige Einrichtungen aus aller Welt mit nachgewiesener wissenschaftlicher Exzellenz dazu eingeladen werden, ihre vielversprechendsten Nachwuchswissenschaftler und ihre herausragendsten erfahrenen Wissenschaftler zu nominieren, die in einem der vier ausgewählten Therapiegebiete Neurowissenschaften, Gastroenterologie, Onkologie und regenerativen Medizin tätig sind. Die Preisträger werden von einer unabhängigen Fachjury aus diesen Disziplinen bestimmt, deren Mitglieder von der New York Academy of Sciences ausgewählt werden. Die New York Academy of Sciences koordiniert den Award in Zusammenarbeit mit Takeda. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Innovators in Science Award.

Über Takeda Pharmaceutical Company LimitedTakeda Pharmaceutical Company Limited (TSE: 4502) ist ein global tätiges, forschungs- und entwicklungsorientiertes Pharmaunternehmen, das sich für eine bessere Gesundheit und eine bessere Zukunft der Patienten einsetzt, indem es wissenschaftliche Erkenntnisse in lebenswichtige Medikamente umwandelt. Takeda konzentriert seine Forschungs- und Entwicklungsbemühungen auf Onkologie, Gastroenterologie, neurowissenschaftliche Therapiebereiche sowie Impfstoffe. Takeda führt sowohl intern als auch über Partner Forschungs- und Entwicklungsaufgaben aus, um dadurch bei Innovationen an vorderster Front zu bleiben. Innovative Produkte, insbesondere in der Onkologie und Gastroenterologie, sowie die Präsenz von Takeda in aufstrebenden Märkten sind die aktuellen Wachstumsmotoren des Unternehmens. Etwa 30.000 Mitarbeiter setzen sich bei Takeda für die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ein und arbeiten in über 70 Ländern mit den Partnern des Unternehmens im Gesundheitswesen zusammen.Weitere Informationen finden Sie unter https://www.takeda.com/newsroom/

Über die New York Academy of SciencesDie New York Academy of Sciences ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die sich seit 1817 der Förderung von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft in aller Welt verschrieben hat. Mit mehr als 20.000 Mitgliedern in 100 Ländern der Erde ist die Akademie eine globale Gemeinschaft der Wissenschaft zum Wohle der Menschen. Die Hauptaufgabe der Akademie besteht darin, wissenschaftliche Erkenntnisse voranzubringen, die großen globalen Herausforderungen der Gesellschaft mit wissenschaftsbasierten Lösungen positiv zu beeinflussen und die Zahl der wissenschaftlich gebildeten Menschen in der Gesellschaft insgesamt zu erhöhen. Bitte besuchen Sie uns online unter www.nyas.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Takeda Pharmaceutical Company Limited

13.06.2020 Takeda veröffentlicht positive Daten aus klinischer Studie zur Evaluierung des oral verabreichten NINLARO™ (Ixazomib) als Erstlinien-Erhaltungstherapie beim multiplen Myelom
12.06.2020 Takeda wählt zwei neue Partner für das jährliche globale CSR-Programm (Corporate Social Responsibility) zur Unterstützung starker Gesundheitssysteme und des Zugangs zu Gesundheitsversorgung in Entwicklungsländern
11.06.2020 Takeda veräußert Sparte für rezeptfreie Produkte und ausgewählte Nebenprodukte in der Region Asien-Pazifik für bis zu 278 Mio. US-Dollar an Celltrion
31.05.2020 Takeda präsentiert Daten aus dem klinischen Studienprogramm ICLUSIG® (Ponatinib) mit möglichen Auswirkungen auf die Behandlungspraxis für die chronische Phase der CML
30.05.2020 Europäische Kommission entbindet Takeda von Verpflichtung zur Veräußerung des Shire-Pipelineverbunds SHP647
29.05.2020 Takeda gibt überzeugende Daten aus der Phase-II-Studie mit Pevonedistat plus Azacitidin bei Patienten mit erhöhtem MDS-Risiko bekannt
24.05.2020 US-amerikanische FDA erteilt Zulassung für Takedas ALUNBRIG® (Brigatinib) als Erstlinienbehandlung für Patienten mit seltenen und schweren Formen von Lungenkrebs
20.05.2020 Takeda unterstreicht mit Datenpräsentationen auf bevorstehenden virtuellen wissenschaftlichen Tagungen die Breite seines Onkologie-Portfolios und seine wachsende Entwicklungspipeline
16.05.2020 Takeda beschleunigt Transformation: Solide Ergebnisse für GJ2019 stärken Vertrauen in die Wachstumsdynamik für GJ2020
15.05.2020 Europäische Kommission erteilt Zulassung für ADCETRIS® (Brentuximab-Vedotin) zur Behandlung erwachsener Patienten mit zuvor unbehandelten systemischen anaplastischen großzelligen Lymphomen
28.04.2020 Takeda erhält FDA-Breakthrough-Therapy-Status für Mobocertinib (TAK-788) zur Behandlung von NSCLC-Patienten mit EGFR-Exon-20-Insertionsmutationen
09.04.2020 Europäische Kommission erteilt Zulassung für ALUNBRIG® (Brigatinib) von Takeda als Erstlinientherapie bei ALK-positivem NSCLC
07.04.2020 Globale Plasma-Führungskräfte arbeiten zusammen, um die Entwicklung einer potenziellen COVID-19-Hyperimmuntherapie zu beschleunigen
06.04.2020 Takeda verabschiedet Vergütungsrichtlinien für Führungskräfte
06.04.2020 Takeda erhält positive CHMP-Stellungnahme für ADCETRIS® (Brentuximab Vedotin) in Kombination mit CHP (Cyclophosphamid, Doxorubicin und Prednison) für die Behandlung erwachsener Patienten mit zuvor unbehandeltem, systemischem...

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

The New York Academy of Sciences
Marie Gentile
mgentile@nyas.org

Takeda Pharmaceutical Company Limited
Kerry Bryant
kerry.bryant@takeda.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen