Technologiesystem Mirasol® von Terumo BCT zur Pathogen-Reduktion wird in Österreich zugelassen

(02.10.2012, Pharma-Zeitung.de) LAKEWOOD, Colorado (USA) - Copyright by Business Wire - Terumo BCT

Erster Kunde in Österreich, die Europlasma GmbH, übernimmt das Mirasol-System für den Einsatz mit Thrombozyten

Die Europlasma GmbH, ein Kunde von Terumo BCT, ist das erste Blutzentrum in Österreich, das von der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) die Genehmigung erhalten hat, das Technologiesystem Mirasol zur Pathogen-Reduktion bei Thrombozyten einzusetzen. Mit der Genehmigung ist das Blutzentrum in der Lage, eine verbesserte Methode für die Blutsicherheit anzuwenden und das Mirasol-System für alle für Transfusionen gewonnenen Thrombozyten zu verwenden.

WICHTIGE FAKTEN:

  • Die Europlasma GmbH liefert lebensrettende Thrombozyten und Plasmaprodukte an Kliniken in der gesamten Region Wien.
  • Mit dem automatisierten Blutentnahmesystem Trima Accel® von Terumo BCT produziert die Europlasma GmbH Doppel- und Dreifachbeutel mit Thrombozytenkonzentraten, deren Pathogenität mit einer einzigen Mirasol-Behandlung reduziert werden kann.
  • Das Mirasol-System bietet entscheidende Vorteile für die Europlasma GmbH, die andere Technologien zur Pathogen-Reduktion nicht haben, darunter:
    • Verwendung von Riboflavin (Vitamin B2), einem in der Natur vorkommenden, nicht toxischen Wirkstoff, der sichere Einsatzbedingungen für die Mitarbeiter in Blutzentren schafft.
    • Kosteneffizienz durch die Behandlung von Thrombozytenkonzentraten in doppelter und dreifacher Dosis, die mit dem Trima-Accel-System von Terumo BCT gewonnen wurden.
    • Effiziente, flexible und einfache Verfahren mit minimalem Produktverlust, unmittelbare Verfügbarkeit von Produkten zur Verabreichung an Patienten sowie einfache Integrierung in die Arbeit des Blutzentrums.
  • Das Mirasol-System wird momentan in über 50 Blutzentren in 15 Ländern in ganz Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) eingesetzt.
  • Zu den Hauptfaktoren für Technologien zur Pathogenreduktion gehören die verbesserte Sicherheit – mit Betonung auf erhöhtem Schutz gegen Bakterien und neue infektiöse Bedrohungen – sowie die Möglichkeit, vorhandene Sicherheitsinterventionen wie Bakteriennachweise, Gamma-Bestrahlung und CMV-Screening zu ersetzen.

WICHTIGE ZITATE:

Vincent Gaspar, Senior Vice President und Geschäftsführer für EMEA bei Terumo BCT

„Wir freuen uns, dass ein weiteres westeuropäisches Land sich das Mirasol-System zunutze macht, um die Sicherheit von Blut weiter zu verbessern. Durch die Kombination der Stärken unserer Systeme Mirasol und Trima Accel können Blutzentren bei optimaler Produktivität eine erhöhte Sicherheitsstufe erreichen.“

Prof. Dr. med. Paul Hoecker von der Europlasma GmbH aus Wien

„Das Mirasol-System stellt eine großartige Chance für unser Blutzentrum dar, unseren Kunden und ihren Patienten eine weitere Sicherheitsstufe anzubieten. Wir freuen uns darauf, diese sichere und effektive Alternative zu Gamma-Bestrahlung und Bakteriennachweisen in Thrombozyten einzusetzen.“

WICHTIGE RESSOURCEN:

  • Datenblatt zum Mirasol-System
  • Mirasol-System für Thrombozyten und Plasma

Haftungsausschluss: Das Mirasol-System ist in den USA nicht im Handel erhältlich.

Über die Europlasma GmbH:

Die Europlasma GmbH ist seit über 25 Jahren ein Kompetenzzentrum für die Produktion, Konservierung und Weitergabe von Plasma und anderen Blutbestandteilen. Sie ist eine Tochtergesellschaft der LFB.S.A, einem staatlichen Biopharmaunternehmen aus Frankreich.

Über Terumo BCT:

Terumo BCT, weltweit führend bei Blutkomponenten, therapeutischer Apherese und Zelltechnologien, ist das einzige Unternehmen, das die einmalige Kombination von Apherese-Blutentnahme, manueller und automatisierter Blutverarbeitung und Reduzierung von Pathogenen aufweist, zusammen mit führenden Technologien in den Bereichen therapeutische Apherese und Zellverarbeitung. Wir glauben daran, dass Blut über das Potenzial verfügt, noch mehr als heute für die Patienten zu tun. Diese Zuversicht inspiriert unseren Innovationsgeist und stärkt unsere Zusammenarbeit mit Kunden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Terumo BCT

29.10.2015 Terumo BCT schließt erste klinische Studie zur Reduzierung der Malariaübertragung durch Vollbluttransfusionen mithilfe von Technologie zur Reduzierung von Krankheitserregern ab
07.05.2015 Beginn der Annahme von Bewerbungen für den „2015 Terumo BCT Advancing Apheresis Award“
18.03.2015 Queen Mary University of London gewinnt Terumo BCT Plasma Exchange Innovation Award 2014
12.12.2014 Terumo BCT gratuliert zwei Empfängern der Advancing Apheresis Awards 2014
19.11.2014 Terumo BCT und Banco de Sangre de Servicios Mutuos schließen sich zur Nutzung eines Behandlungsprogramms mit einem für sicherere Blutversorgung entwickeltem Prüfgerät zusammen
08.08.2014 Terumo BCT kündigt Zusammenarbeit zur Bewertung des Quantum-Systems für die Herstellung von klinischen Zellkulturen an
18.07.2014 Terumo BCT eröffnet Produktionsstätte in Vietnam
13.11.2013 Terumo BCT gibt Software 2.0 für Quantum®-Zell-Erweiterungssystem heraus
04.11.2013 Terumo BCT übernimmt GADA Turkey
22.10.2013 Terumo BCT erhält Fördervertrag von 29,9 Millionen US-Dollar für F&E-Maßnahmen mit dem US-Verteidigungsministerium
21.03.2013 Terumo BCT übernimmt Medservice
19.03.2013 Terumo BCT: erster Patient für nordamerikanische Studie mit Mirasol®-Pathogenreduktions-Technologiesystem angemeldet
28.01.2013 Terumo BCT schreibt Plasmaaustausch-Innovationspreis im Wert von 100.000 US-Dollar aus
28.01.2013 Terumo BCT schreibt mit neuem Blood Safety Innovation Award einen Förderpreis im Wert von 100.000 US-Dollar aus
10.05.2012 Terumo BCT investiert in hochmoderne Produktionsstätten in den USA und in Vietnam

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Terumo BCT
Laura Fusco, +1-303-205-2546
Globale Unternehmenskommunikation
press@terumobct.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen