European Lab Design + Hygiene : Convention 2011

(02.03.2011, Pharma-Zeitung.de) European Lab Design + Hygiene : Convention 2011

Pharma-, Hospital-, und Laborgebäude, sowie Versuchstierhaltung, Reinraum- und GMP-Bereiche im Dienste der Wissenschaft und Forschung

Wir freuen uns, Ihnen anbei das Programm für das diesjährige Symposium zusenden zu können, des 12. interdisziplinären Symposiums für Planer, Nutzer und Betreiber von Forschungs- und Laboreinrichtungen in Europa.

--------------------------------------------------------------------------------

Das Symposium findet am 24. - 25. Mai 2011 Fürth statt.

Die Referenten und Teilnehmer des Symposium kommen aus verschiedenen europäischen Ländern.

Im Rahmen der Veranstaltung werden wertvolle Lösungsansätze und Trends zu Fragen der strategischen Organisation, Konzeption, Planung, Bau, Einrichtung und Ausstattung von Laborgebäuden und technisch hochinstallierten Gebäuden im Dienste der Wissenschaft und Forschung vorgestellt.

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung konkreter, verlässlicher Informationen, die mit ihrem hohen Praxisbezug helfen, Gebäudeplanungen zukunftsorientiert, wirtschaftlich und effizient zu gestalten.

Dazu gibt es Vorträge, sowie Case Studys einzelner Projekte über aktuelle Projekte von internationaler Bedeutung, aus Nutzer- und Betreibersicht.

Da einige der Referenten aktiv an der Planung aktueller internationaler BSL4-Hochsicherheitslabore beteiligt sind, werden auch neuste Trends und Erkenntnisse aus den Bereichen, variable Grundrissgestaltung, TGA/MEP, Biosafty, Biosecurity, europäische gesetzliche Anforderungen und Genehmigungsverfahren vorgestellt.

Neuste Verfahren im Bereich Hygiene, Dekontamination und Automatisation von Laboratorien und Versuchstierhaltung runden die diesjährige Convention ab.

Neben den Vorträgen bietet das Symposium eine Exkursion mit Live-Act´s.

Es besteht die Möglichkeit die neu errichteten Produktions-, Test- und Prüfanlagen, sowie Experimentalräume und Produktionsräume nach GMP, Hochsicherheitslabore und Containments, sowie OP´s mit modernster Hybridtechnik der Firma "HT Labor + Hospitaltechnik" zu besichtigen. Dort werden in Live-Act´s H2O2-Begasung verschiedener Materialien in einem BSL4-Hochsicherheitslabor-Testraum und einer Materialschleuse incl. Monitoring und Dokumentation, sowie Strömungs- und Abreinigungsgradmessung in einer Luftdusche, vorgeführt.

Ausführliche Informationen und Anmeldungen unter: http://www.european-lab-design.de


Über AFW Akademie für und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der AFW finden als Kongress- und Konferenzreihen zu aktuellen Labor-Themen im Bereich Konzeption, Planung, Bau, Ausrüstung, Einrichtung und Sicherheit, sowie Management, Organisation statt

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

AFW - Akademie für Fort- und Weiterbildung
email: anmeldung@european-lab-design.de
internet: www.european-lab-design.de




Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE