Förderung der Beratung von KMU zur rentablen Verbesserung der Materialeffizienz: Potentialanalysen u. Umsetzungsberatung

(19.06.2011, Pharma-Zeitung.de) Ein neutraler „Blick von außen“ sieht oft mehr! Deshalb fördert der BMWi über die demea einzelbetriebliche Beratungen zur Verbesserung der Materialeffizienz (VerMat).

Externe Berater aus dem Beraterpool der demea besitzen die erforderlichen Kompetenzen, um Einsparpotenziale beim Materialeinsatz erkennen, lokalisieren und bewerten zu können. Die Berater sind neutral, für die speziellen Arbeiten geschult und besitzen KMU- Erfahrung. Es werden zwei Beratungsformen unterschieden:

Potenzialanalysen (Dauer max. 2 Monate):

Dazu gehört eine quantitative Stoffstromanalyse, die Ermittlung innerbetrieblicher Materialverluste, die betriebswirtschaftliche Betrachtung der resultierenden Einsparpotentiale und die abschließende Darstellung und Bewertung von Möglichkeiten zur Realisierung von Einsparpotentialen.

Die Beratungskosten sind bis zu einer Höhe von 15.000 € mit 67 % förderfähig. Für darüber hinaus gehende Beratungskosten bis zu maximal 30.000 € wird ein Zuschuss von 50 % gewährt.

Vertiefungs- oder Umsetzungsberatungen (Dauer max. 9 Monate):

Gegenstand der Vertiefungsberatung sind die Detailplanung unternehmensspezifischer Maßnahmen, eine Beratung über Möglichkeiten einer staatlichen Förderung und andere Finanzierungsquellen für diese Maßnahmen sowie eine fachliche Begleitung während der Umsetzungsphase.

Die Beratungskosten der Vertiefungsberatung werden mit 33% bis zu einer Höhe von insgesamt 100.000 € (für Potenzialanalyse und Vertiefungsberatung) gefördert.

René Kiem, www.kontor-gruppe.de


Über KONTOR GRUPPE by René Kiem

Die KONTOR GRUPPE bietet Beratung rund um Managementthemen wie Qualitätsmanagement, Entwicklungs- und Produktions-Management und Technologie.

Von Beratung, über die Durchführung von Seminaren bis zur Planung und Übernahme der Gesamtverantwortung von Projekten zur Optimierung von Geschäftsabläufen in den Phasen des industriellen Qualitäts-, Entwicklungs- und Produktions-Managements untersützen wir unsere Kunden in allen technischen Branchen und Aufgabenbereichen.

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von KONTOR GRUPPE by René Kiem

11.10.2011 FDA KONTOR - Ihr Partner zur Erfüllung der FDA-Regularien
19.09.2011 GMP KONTOR: Partner zur Erfüllung Ihrer GMP Compliance Anforderungen

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

KONTOR GRUPPE by René Kiem
Liebigstraße 30
44139 Dortmund
Tel: +49(0)231 / 15 01 -646
Fax: +49(0)231 / 15 01 -645
Mail: info@kontor-gruppe.de
Internet: www.kontor-gruppe.de




Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE