Gutes Abschneiden der Webseiten Schweizer Pharma-Unternehmen im internationalen Vergleich

(15.04.2011, Pharma-Zeitung.de) Die dritte Ausgabe des Swiss Pharma Site Monitor wurde neu auf die grössten internationalen Pharmaunternehmen ausgeweitet. Die Resultate zeigen, dass die Schweizer Pharmabranche auch diesen Vergleich nicht zu scheuen brauchen.

Selbst bei Internetauftritten werden die Schweizer Pharmaunternehmen dem internationalen Ruf guter Qualität gerecht. Die zwei Schweizer Pharmariesen Novartis und Roche stellen gegenüber vergleichbaren internationalen Unternehmen im Swiss Pharma Site Monitor die beiden besten Webseiten. Als bestes nichtschweizerisches Unternehmen folgt AstraZeneca auf dem dritten Platz des internationalen Benchmarks.

Die bereits zum dritten Mal durchgeführte Studie über die Schweizer Pharma Webseiten hat einige weitere Neuerungen erfahren. So wurden entsprechend der rasanten Entwicklung der Internetwelt und der Technik neue Megatrends berücksichtigt. Neu fliessen daher auch die Ausrichtung auf mobiles Internet und auf die Social Media (Web 2.0) in die Bewertung ein.

Die beste der neu über 105 geprüften Schweizer Pharmawebseites gehört bereits zum zweiten Mal in Folge Actelion (www.actelion.com). Ihre Bewertung hat sie seit letztem Herbst (7.67) nochmals bedeutend verbessert und stellt mit 8.24 Punkten das beste je erreichte Resultat. Auf dem zweiten Platz kommt die Nycomed Pharma AG gefolgt von Novartis International. F. Hoffmann-La Roche bleiben mit ihrem globalen und nationalen Webaufritt dicht dahinter auf Rang fünf und sechs.

Die grösste Verbesserung seit der letzten Erhebung im Herbst 2010 vermag die Octapharma AG zu verzeichnen. Nachdem sie ihre Webseite vollständig überarbeitet hat, konnte sie ihre Bewertung um eindrückliche 2.02 Punkte verbessern und ganze 50 Plätze im Ranking gut machen. Damit liegt sie neu auf dem 14. Platz.

Die Studienreihe zeigt auf, dass der Grossteil der Webseiten in denselben Bereichen die Hauptschwächen aufweist, wovon hier nur ein Ausschnitt davon erwähnt sei. Bei der Benutzerfreundlichkeit (Usability) lassen oft die Navigation und auch die Suchfunktionen bzw. -resultate zu wünschen übrig. Auf vielen Webseiten fehlen Informationen für Partner oder potentielle Partner, besonders über die Versorgungskette, was sich negativ auf den ‚Business Value’ auswirkt. Hinsichtlich ‚Website Quality’ werden zu viele fehlerhafte Links oder Code, der nicht den internationalen Standards (W3C) entspricht, gefunden.

Der ‚Swiss Pharma Site Monitor’ wird federführend von der Infocentric Research AG in Partnerschaft mit Sitemorse Switzerland GmbH und unter Beizug des ETH Spin-Off ergonomie & technologie GmbH herausgegeben. Diese Zusammenarbeit macht es möglich alle für eine Website erfolgsrelevanten Kriterien unter dem Dach einer gemeinsamen Studie zu vereinigen. Die evaluierten Kriterien setzen sich aus den Bereichen Geschäftsnutzen (‚Business Value’), Benutzerfreundlichkeit (‚Usability’) und technischer Qualität (‚Website Quality’) zusammen. Die Studie wird zweimal jährlich durchgeführt und untersucht Websites von in der Schweiz ansässigen Pharma-Unternehmen, sowie von solchen, die einen spezifischen Länderauftritt für den hiesigen Markt unterhalten.

Die wichtigsten Studienergebnisse auf einen Blick:

Erster Rang: Actelion mit einer Punktzahl von 8.24

Grösste Verbesserung: Octapharma (14.) mit 6.01 (+2.02) Punkten gewinnt 50 Plätze

Die zehn besten Webseiten:

Actelion AG

Nycomed Pharma AG

Novartis International AG

Cilag AG

F. Hoffmann-La Roche AG (Worldwide)

F. Hoffmann-La Roche AG (CH)

Galenica Ltd.

Siegfried AG

Biogen Idec International GmbH

Debiopharm SA

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte http://bit.ly/eO9p2h.


Über Infocentric Research AG und Sitemorse Switzerland GmbH

Über Infocentric Research AG

Infocentric Research AG ist ein unabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen. Die Gesellschaft wurde 2007 durch erfahrene Experten gegründet und hat seinen Hauptsitz in Baden. Infocentric Research sieht Informationen als wichtigsten Erfolgsfaktor für das Funktionieren einer Organisation, und kombiniert Expertisen in Business und IT. Aus hunderten von erfolgreich abgeschlossenen Projekten wurde das Service Portfolio von Infocentric Research abgeleitet. Infocentric Research unterstützt vor allem grosse Unternehmen im Design und der Umsetzung komplexer Informationsmanagement Systeme bspw. in den Bereichen Websites, Online Marketing, Intranets, Extranets, Portale, Knowledge Management und Search.

Über Sitemorse

Sitemorse wurde im Jahr 2001 in London gegründet und ist seit 2008 mit der Sitemorse Switzerland GmbH in der Schweiz tätig. Sitemorse prüft die Einhaltung von anerkannten Internet Standards wie jene des World Wide Web Consortium, misst Performance und testet Webseiten anhand bis zu 600 automatisierten Testkriterien. Sitemorse Tests beinhalten die Überprüfung von Funktionalität, Code, Barrierefreiheit (Accessibility), PDF’s und Infrastruktur, um Risiken durch Online-Fehler zu verringern. Von der kontinuierlichen Überwachung einzelner Seiten bis zur Überprüfung globaler komplexer Internetauftritte, bietet Sitemorse sowohl Zusammenfassungen fürs Management als auch detaillierte technische Berichte an (mit Drill-down bis auf Stufe Codezeile).

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Infocentric Research AG und Sitemorse Switzerland GmbH

11.10.2010 Die Websites der Schweizer Pharma-Unternehmen: nach wie vor nicht blendend!
11.05.2010 Die Webseiten der Schweizer Pharmaindustrie im Fokus

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

nfocentric Research AG
Stephan Schillerwein
Director of Research
sschillerwein@infocentricresearch.com
www.infocentricresearch.com
+41 56 210 0120
Sitemorse Switzerland GmbH
Patrik Riebli, lic.iur.
Managing Director
priebli@sitemorse.ch
www.sitemorse.ch
+41 44 586 4279




Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE