HDT Seminar "Mängelmanagement im Anlagenbau" am 20. Mai 2010 in Essen

(23.02.2010, Pharma-Zeitung.de) Was ist überhaupt ein Mangel?

Welche Arten von Mängeln gibt es in welcher Lebensphase der Anlage?

Wie können Mängel organisatorisch abgearbeitet werden?

Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen gibt das HDT-Seminar „Mängelmanagement im Anlagenbau“ am 20. Mai 2010 in Essen. Dieses erstmalig angebotene Seminar vermittelt Möglichkeiten zum Aufbau eines Dokumentations- und Mängelmanagementsystems für Projekte im Bau und Anlagenbau. Auf Basis der rechtlichen Grundlagen über Mängel werden Lösungen zur Erfassung, Verwaltung und strukturierten Abarbeitung von Mängeln erläutert. Darüber hinaus werden verschiedene Softwarelösungen (kleine und große) vorgestellt, sowie deren organisatorische Vor- und Nachteile beschrieben. Die Lösungen lassen sich zum Teil unverzüglich im eigenen Projekt bzw. Betrieb umsetzen. Weiterhin werden Fallbeispiele genannt und diskutiert: Welche Lösungen sind wann sinnvoll?

Das Seminar richtet sich an technische Führungskräfte, Projektingenieure und Projektleiter in Bau und Anlagenbau sowie Betreiber komplexer Anlagen und wird geleitet von Dipl.-Ing. Frank Mattukat (docemos GmbH).

Information

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-1 (Frau Stossun), Fax 0201/1803-346 oder direkt unter

http://www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H050-05-407-0.html


Über Haus der Technik e.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 Teilnehmer nutzen jährlich die Einrichtungen in Essen und in den Zweigstellen in Berlin und München. Mit einem breiten Bildungsangebot in Technik, Wirtschaft, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Medizin, Chemie, Bauwesen, Qualitätsmanagement und Umweltschutz konzentriert sich das HDT auf zukunftsweisende Kernbranchen. Mehr als 5.000 Referenten, ausgewählte Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, vermitteln jeweils Erkenntnisse aus ihren Fachgebieten – aktuell, praxisnah und wissenschaftlich fundiert. Ein eigenes Qualitätsmanagementsystem sorgt für die Einhaltung der hohen Standards wie sie der Wuppertaler Kreis als Bundesverband für betriebliche Weiterbildung von seinen Mitgliedern fordert. Das HDT ist Außeninstitut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen sowie Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster. Es unterhält zudem enge Kontakte zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen und versteht sich als Forum für den Austausch von Wissen und Erfahrungen.

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Haus der Technik e.V.

20.03.2023 HDT-Seminar „Einführung in die Pneumatische Förderung für Planer, Anwender, Ingenieure und Techniker“ am 30.08.23 - 31.08.23 in Essen
14.10.2022 23. Essener Brandschutztage mit fachbegleitender Ausstellung am 08.11.22 - 09.11.22 unter Lars Oliver Laschinsky
23.05.2022 12. Tagung Essener Gefahrstofftage am 18.10.22 - 19.10.22 unter Leitung von Prof. Herbert Bender
10.03.2022 Labor-Seminare im HDT: MS, Troubleshooting, Laborleiter, HPLC und GC
17.03.2021 11. Essener Gefahrstofftage mit begleitender Fachausstellung am 18.-19. Mai 2021 in Essen
03.02.2021 Versicherungen und Behörden fordern vermehrt den Explosionsschutzbeauftragten!
02.10.2020 1 x 1 der Chemie: Intensiv-Kurs Grundlagen der Chemie für Kaufleute und Techniker
02.10.2020 HDT-Seminar Grundlagen und Auslegung von Kristallisationen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie
15.06.2020 ExSchutz Seminare im Sommer am Timmendorfer Strand und Travemünde
29.05.2020 HDT Sommerakademie an Nord- und Ostsee
07.05.2020 Es gibt wieder Präsenzseminare im HDT in Essen!!!
18.11.2019 Wie wird man Brandschutzbeauftragter?
14.08.2019 Tagung Notfall- und Krisenmanagement: Umgang mit Großschadensereignissen
14.08.2019 HDT Fachtagung: 20. Essener Brandschutztage am 05. und 06. November 2019
09.08.2019 HDT Fachtagungen 2019: Rettungsdienst und Feuerwehr Beschaffung von Dienstfahrzeugen, -geräten und -material

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Haus der Technik e.V.
Dipl.-Ing. Kai Brommann
Hollestraße 1, 45127 Essen
Tel. 0201 – 18 03 251, Fax. 0201 – 18 03 269
E.Mail: k.brommann@hdt-essen.de
Internet: www.hdt-essen.de




Anhang

Dateityp: JPG
Größe: 94.98 kb
Abmessungen:
1.081 x 759 Pixel
» Download



Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen