Outsourcing der Provisionsabrechnung statt Investitionen in neue Systeme

(15.06.2009, Pharma-Zeitung.de) (Horst / 15.06.2009) Nach aktuellen Erhebungen der Nord-Soft GmbH besteht in zahlreichen Unternehmen ein Investitionsstau aufgrund veralteter Systeme zur Provisionsabrechnung. So hat eine Studie ergeben, dass sich diese Lösungen immer mehr zu einem Problemkind entwickeln. Denn waren 2008 damit noch 47 Prozent unzufrieden, sind es in diesem Jahr bereits 55 Prozent. Hauptsächliche Ursachen der Kritik sind vor allem die veraltete technische Basis bei dem bestehenden System sowie funktionale Beschränkungen und ein hoher Bearbeitungsaufwand. Als Konsequenz daraus ist gegenüber 2008 auch der Kreis der Firmen deutlich angewachsen, die sich in naher Zukunft nach einer neuen Provisionslösung umschauen wollen.

Als Alternative zu Investitionen gerade auch in der gegenwärtig schwierigen Konjunktursituation bietet die Nord-Soft GmbH über ihre Schwestergesellschaft das eigene Provisionsabrechnungssystem STAB C/S auch als Managed Service an. Durch die Verlagerung der Backoffice-Prozesse und zentralen Verwaltung auf den Dienstleister werden sowohl wirtschaftliche Vorteile als auch eine höhere Flexibilität erzeugt. So führen Mengen- und Erfahrungseffekte zu einer Kostenreduzierung bei gleichem Leistungsniveau und der spezialisierte Partner kann schneller auf gesetzliche Änderungen reagieren als das Anwenderunternehmen selbst. Außerdem lassen sich beim Outsourcing Technologiesprünge schneller bewältigen.

„In dieser Situation mit einerseits hohem Erneuerungsbedarf und andererseits schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stellt die Auslagerung für viele Unternehmen eine interessante Alternative dar, weil sie nicht mit den üblichen Investitionen belastet werden“, urteilt Peter Höhns, Vertriebskoordinator bei Nord-Soft. Der Outsourcing-Dienst der Nord-Soft Datenservice GmbH bietet den Unternehmen hierfür nicht nur attraktive Konditionen mit frei wählbaren Vertragslaufzeiten und einer hohen Flexibilität in der Vertragsgestaltung. Zudem erhalten die Firmen die Option, zu einem späteren Zeitpunkt die Softwarelösungen in Eigenregie weiter betreiben zu können. „Damit bewahren sich die Kunden eine hohe unternehmerische Flexibilität, weil sie sich nicht dauerhaft für das Outsourcing entscheiden müssen“, betont Höhns den Vorteil, die Auslagerung zeitlich begrenzen und das System später in den Eigenbetrieb übernehmen zu können.

STAB C/S stellt ein Provisionsabrechnungssystem dar, das in allen Branchen zur strukturierten Berechnung und Verteilung von Vermittleransprüchen eingesetzt werden kann. Die Lösung bietet die Möglichkeit zur Verwaltung von freien und fest angestellten Mitarbeitern, Maklern, Franchisenehmern, Vertriebspartnern, Drittvertrieben und Tippgebern in unbegrenzter Strukturtiefe und -breite. Darüber hinaus charakterisiert sich STAB C/S durch eine integrierte Mandantenfähigkeit und optional verfügbare getrennte Abrechnungsmöglichkeit von einzelnen Strukturen innerhalb eines Mandanten.


Über Nord-Soft EDV-Unternehmensberatung GmbH

Über Nord-Soft:

Das Unternehmen wurde vor über 20 Jahren gegründet. Es entwickelt leistungsfähige und bezahlbare Lösungen für die Provisionsabrechnung und Verwaltung von Vertriebsmitarbeitern. Zu den Kunden gehören Firmen wie OVB, LBS, SEB, Sparkassen usw. Durch Partnerschaften mit führenden Herstellern wie IBM und Fujitsu-Siemens ist Nord-Soft in der Lage, auch komplexe Projekte von der Analyse, über die Konzeption, die Softwareentwicklung bis hin zum Hardwareverkauf, der Finanzierung, der Installation, Schulung und dem nachläufigen Support professionell zu realisieren.

www.nord-soft.de

Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Nord-Soft EDV-Unternehmensberatung GmbH

27.10.2009 Provisionssystem STAB C/S zeigt seine Stärken für Vertriebsgesellschaften
14.10.2009 Pluspunkte eines vollständigen Outsourcings der Provisionsabrechnung
16.09.2009 Interesse am Outsourcing der Prozesse für die Provisionsabrechnungen
20.08.2009 Business Process Outsourcing (BPO) für Provisionsabrechnungen
06.07.2009 Produktneutrale Entscheidungshilfe zur Auswahl eines Provisionssystems
03.06.2009 Erfolgssteuerung des Vertriebs über das Provisionssystem STAB C/S
28.04.2009 Provisionssystem STAB C/S nun auch Unicode-fähig
02.02.2009 Höhere Flexibilität der Systeme zur Provisionsabrechnung notwendig
06.01.2009 Effizientes Handling des Provisionsmanagements
18.09.2008 Typische Ursachen für schwächelndes Provisionsmanagement
02.09.2008 Unternehmen schwächeln bei ihrer Vertriebssteuerung
25.08.2008 Provisionssystem STAB C/S für den modernen Strukturvertrieb

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Agentur Denkfabrik
Wilfried Heinrich
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-72
Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71
heinrich.denkfabrik@meetbiz.de
www.agentur-denkfabrik.de




Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE