Ricerca bringt Gleichheitsanalysedienst Foresight heraus

(20.07.2010, Pharma-Zeitung.de) CONCORD, Ohio - Copyright by Business Wire - Ricerca Biosciences, LLC

Die Lombardei ist die erste Region Italiens, wo die Radioembolisierung in bestimmten Leberkrebszentren erstattet wird

Ricerca Biosciences, LLC, ein einzigartig integriertes Unternehmen für Vertragsforschung (Contract Research Organization – CRO) im präklinischen Bereich, das Dienstleistungen für die Biopharmaziebranche erbringt, stellt seinen innovativen Analyseservice für Gleichheiten vor: Foresight™.

Foresight ermöglicht es, Präparatanalysen mit einem größeren Referenzbereich pharmakologisch aktiver Präparate zu vergleichen. Das Tool hilft dabei, aus pharmakologischen in vitro Daten in-vivo-Effekte vorherzusagen und gibt Einblick in zusätzliche Aktivitäten der Präparate, die nicht offensichtlich sind.

Der Analysedienst eröffnet Wissenschaftlern die Möglichkeit, Hinweise auf die Potenziale eines Präparats zu entwickeln und ist damit eine Quelle für Entdeckung und Innovation. Foresight kann zur Steuerung von Präparatmodifikationen genutzt werden, um unerwünschte Effekte zu vermeiden und neue Indikationen für sichere oder neue Präparate festzulegen.

„Foresight gibt uns einen Einblick in die Zukunft eines Präparats und nutzt vorliegende Daten, um Wege zu finden, diese Vorstellung zu präzisieren. Zudem ermöglicht Foresight unseren Klienten, ihre wissenschaftlichen Kenntnisse mittels ausgefeilter Analysetools auf jahrelang gesammelte Daten anzuwenden. Bis zum 31. August 2010 bieten wir einen Einführungspreis von USD 3.500 pro Präparat“, sagte Ian Lennox, Vorsitzender und CEO von Ricerca.

Ricerca arbeitet seit 40 Jahren mit Klienten bei der Profilierung von Präparaten zusammen. Mit der Entwicklung dieses Tools kann Ricerca jetzt Interpretation und Vorhersageanalysen pharmakologischer Daten anbieten.

Ricerca bietet eine einzigartige Palette an Diensten in den Bereichen präklinischer Forschung und Entwicklung für die biopharmazeutische Registrierung, agrochemische Registrierung und Umweltanalyse.

Über Ricerca Biosciences

Ricerca Biosciences, LLC bietet eine umfassende Palette präklinischer Dienste und Forschungsdienste zur Unterstützung von neuen Medikamenten von der Entdeckung bis zur Erprobungsphase und dies weltweit. Zu den Kapazitäten in der Forschung gehören molekulares In-vivo-Screening und -Profiling, medizinische Chemie, IND-ermöglichende Toxikologie, API-Prozesschemie und cGMP-Herstellung und Produktionsvergrößerung. Unsere ausgezeichneten wissenschaftlichen Kenntnisse und zuverlässigen kosteneffektiven Methoden bei Ricerca helfen bei der Beschleunigung der Medikamentenforschung. Wir haben US-Niederlassungen in Concord, Ohio und Bothell, Washington und ISO 9001-zertifizierte Einrichtungen in Taipei, Taiwan und Lyon, Frankreich. Die Einrichtungen in Lyon und Bothell sind zudem AAALAC-zertifiziert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

SCORR Marketing
Kelly Sladek, 308-237-5567
kelly@scorrmarketing.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE