Vertical*i und Inova geben Fusion bekannt

(12.01.2011, Pharma-Zeitung.de) NEW YORK und LYON, Frankreich - Copyright by Business Wire - Inova Software Inc.

Vereinigtes Unternehmen bietet die einzige integrierte Suite zur Verwandlung von Innovationsgelegenheiten in aktive Vermögenswerte

Vertical*i, Inc. und Inova SA gaben heute bekannt, dass sie einen Fusionsvertrag abgeschlossen haben, der seit dem 6. Dezember 2010 rechtskräftig ist. Das vereinigte Unternehmen wird in Nordamerika den Namen Inova Software Inc, führen und in Europa als Inova Software, SA bekannt sein.

Die Fusion wird die Führungsstellung von Vertical*i im Bereich von Software für Geschäftsentwicklung und Bündnismanagement mit Inovas Fachkompetenz in strategischer Innovationssoftware verbinden. Die kombinierte Softwaresuite besteht aus drei Hauptmodulen: Inova for R&D (Research and Development, Forschung und Entwicklung), Inova for BD&L (Business Development and Licensing, Geschäftsentwicklung und Lizenzgeschäfte) und Inova for CFO. Indem das vereinigte Unternehmen seine Strategie auf die Bereitstellung einer integrierten Softwaresuite ausweitet, gibt Inova seinen Kunden nun die Gelegenheit, Innovationschancen innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu nutzen und in aktive Vermögenswerte zu verwandeln. Das neue Unternehmen wird sich ab sofort auf breiterer Ebene für den Verkauf seiner Produkte an die biowissenschaftliche Unternehmen und Hersteller verpackter Konsumgüter einsetzen.

„Die heutige Mitteilung ist ein Schlüsselelement der Strategie, mit der Inova Software seine Wertschöpfung ankurbeln und den Markt unmittelbar mit einer kooperativen und flexiblen Innovationslösung für Unternehmen versorgen will“, sagte Gilles Toulemonde, der CEO von Inova Software.

Die Fusion wird die Nutzung der Komplettlösung für Entscheidungsträger von Vertical*i vorantreiben. Dabei handelt es sich um eine ideale Komponente für schnelle und effiziente Geschäftstransaktionen, die den Kunden Reaktions- und Rechenschaftsfähigkeit, mehr Zeit für wertschöpfende Partnerschaftsaktivitäten und eine besser informierte Entscheidungsfindung bietet. Die vereinigten Unternehmen werden darüber hinaus die einzigartige Enrichment Technology von Inova einsetzen. Indem sie Ideen und Erkenntnisse abgleicht, sortiert und gruppiert, lassen sich mit der Enrichment Technology Innovationsschwerpunkte innerhalb der Wissensbasis eines Unternehmen entdecken. Außerdem erfasst sie die Interessengebiete und Fachkompetenzen aller Mitarbeiter und bringt so die Innovationskräfte aus allen Bereichen einer Organisation in leistungsstarken Kooperationsnetzwerken zusammen. Die Kunden haben auch die Möglichkeit, vielversprechende Ideenvorschläge zu katalogisieren. Die Fusion bringt die Vorteile der Verwirklichung umfassender Lösungen für das Lebenszyklusmanagement von Innovationen in alle innovativen Branchen.

„Wir erkannten zunehmend, dass die bahnbrechenden Ideen vieler unserer Kunden Komponenten von außerhalb des Unternehmens benötigten“, sagte Gilles Toulemonde. „Als wir den Funktionsumfang unserer Suite ausbauten, um die laufenden Partnerschaften zu unterstützen, die unsere Kunden schließen, wurde deutlich, dass die Anreicherungsfähigkeiten der Inova-Suite sie besser in die Lage versetzen würden, mit ihren Partnern an Innovationen zusammenzuarbeiten und so ihre Position als bevorzugter Partner in dem immer wettbewerbsintensiveren Umfeld zu festigen“, erklärte Hansruedi Kottmann, der CEO von Vertical*i und nun Präsident von Inova Software Inc.

Viele Branchen suchen nach Alternativen zu kostenintensiven, risikoreichen und ineffektiven Organisationsstrukturen, um die besten Innovationsgelegenheiten zu entdecken. Wechselhafte Märkte, informierte Verbraucher und disruptive Geschäftsmodelle machen es erforderlich, die Innovation als eine Kerngeschäftsaktivität zu begreifen, um im Zukunftswettbewerb zu bestehen. Inova ist der erste Anbieter einer Innovationslösung, deren Funktionsumfang die strategischen Absichten mit der Wertschöpfungskette des Innovationsprozesses verknüpft und den Nutzen der sich daraus ergebenden Vermögenswerte messbar macht.

Für weitere Informationen über Inova Software wenden Sie sich bitte an Channasa Taylor unter channasa.taylor@inova-software.com oder besuchen Sie die Unternehmenswebsite unter www.inova-software.com.

Über Vertical*i

Vertical*i (www.verticali.com), hat seit seiner Gründung im Jahr 1999 über 40 Prozent der führenden 50 Pharmagesellschaften bei der Optimierung ihrer Geschäftsentwicklung und ihrem Bündnismanagement geholfen. Eine große Anzahl von Unternehmen nutzt die umfassende Palette der Softwaretools von Vertical*i für die Erkundung, Beschaffung, den Vergleich und die Beurteilung von Lizenz- und M&A-Gelegenheiten sowie zur Verwaltung der daraus hervorgehenden Bündnisverpflichtungen und Beziehungen. Neben biowissenschaftlichen Unternehmen nutzen auch Hersteller verpackter Konsumgüter wie Procter & Gamble die Lösung von Vertical*i für das „Crowdsourcing“ neuer Innovationen von außerhalb ihres Unternehmens durch Markenwebsites wie das Connect+Developtm-Portal von P&G.

Über Inova

Inova (www.inova-software.com) wurde im Jahr 2001 von CEO Gilles Toulemonde und Chief Innovation Officer David Carteret gegründet. Seine Softwareplattform hat Unternehmen auf der ganzen Welt in die Lage versetzt, innovative Ideen und andere immaterielle Werte auf einfache Weise zu beziehen, anzureichern und zu verwalten und so ihr Innovationspotenzial voll auszuschöpfen. Mit seiner einzigartigen Enrichment Technology hat Inova die Entdeckung von Mitarbeitertalenten, Ideen und Erkenntnissen innerhalb von Organisationen gefördert, die sonst aufgrund kultureller und organisatorischer Schranken und anderer Faktoren verborgen geblieben wären. Die Suite von Inova kommt in über 35 Firmen zum Einsatz und hat diesen geholfen, die Quantität und Qualität ihrer Ideen, die zu verwirklichten Innovationen führen, dramatisch zu steigern. Jedes vierte der 100 europäischen Spitzenunternehmen hat sich für Inova entschieden, um seine innovativen Geschäftspläne umzusetzen. Deswegen wird die Inova Suite täglich von mehr als 600.000 Anwendern genutzt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Inova Software Inc.
Channasa Taylor,
Marketing Communications Specialist
646-736-6079
inova-software.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE