AmoyDx ROS1-Diagnosetest leistet wichtigen Beitrag zu klinischer Phase-II-Studie zu Crizotinib zur Behandlung von Lungenkrebs

(17.06.2016, Pharma-Zeitung.de) XIAMEN, China - Copyright by Business Wire - Amoy Diagnostics Co, Ltd.

Amoy Diagnostics Co, Ltd. (AmoyDx), ein führender Anbieter von molekulardiagnostischen Produkten und Serviceleistungen, gab heute bekannt, dass sein AmoyDx® ROS1-Test das Unternehmen OxOnc Development LP („OxOnc”) beim Abschluss einer Phase-II-Studie zu Crizotinib (die „OxOnc-Studie”) in Ostasien an Patienten mit ROS1-positivem metastasierendem kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) erfolgreich unterstützt hat. Die OxOnc-Studie hat ihr Primärziel des Nachweises einer hohen Gesamtansprechrate auf Crizotinib erreicht. Sie rekrutierte 127 ROS1-positive Patienten in der Volksrepublik China (PRC), Japan, Taiwan und Südkorea durch Anwendung des AmoyDx® ROS1-Genfusionstests und ist die größte ROS1-positive NSCLC-Kohorte, über die bis heute berichtet wurde. Die Ergebnisse der OxOnc-Studie wurden im Rahmen der diesjährigen Jahresversammlung der ASCO (2016 American Society of Clinical Oncology Annual Meeting) präsentiert. (http://oxonc.com/pdfs/OxOncRelease020713.pdf). Das Rearrangement des ROS1-Gens kann bei rund 2,4 Prozent der asiatischen Patienten mit NSCLC nachgewiesen werden. Rund 1,5 Millionen neue Fälle von NSCLC werden weltweit jährlich diagnostiziert.

„Wir sind überzeugt, dass NSCLC-Patienten mit ROS1-Translokationen von den Ergebnissen der OxOnc-Studie signifikant profitieren werden. AmoyDx ist bestrebt, unseren Kunden hochwertige und innovative Produkte und Serviceleistungen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und des Patientenwohls zur Verfügung zu stellen und insbesondere zur Entwicklung neuer Krebstherapien und der Präzisionsmedizin beizutragen”, so Dr. Zheng, President und CEO von AmoyDx.

„Wir sind äußerst erfreut über die Zusammenarbeit mit AmoyDx und wissen die hervorragende Leistung des ROS1-Diagnosetests zu würdigen, der für den erfolgreichen Abschluss unserer Studie von ausschlaggebender Bedeutung war”, so Dr. Wenn Sun, Managing Partner von OxeOnc. Im Februar 2013 gab OxOnc bekannt, dass das Unternehmen eine Kooperationsvereinbarung mit Pfizer zur Durchführung der OxOnc-Studie unterzeichnet hat. (http://oxonc.com/pdfs/OxOncRelease020713.pdf)

AmoyDx hat die CE-Kennzeichnung für sein ROS1-Kit zur Identifizierung von 14 ROS1-Genfusionen im November 2013 in Europa und die Zulassung der Chinesischen FDA (CFDA) im September 2014 erhalten. Dieses hochsensitive Assay verwendet die Echtzeit-PCR-Technologie, um Tumor-Messenger-RNA aus menschlichem Gewebe oder Tumorzellen zu analysieren und kann die Ergebnisse bereits innerhalb von 2,5 Stunden bereitstellen. Für die NSCLC-Präzisionsmedizin bietet AmoyDx zudem EGFR, KRAS, BRAF, ALK, ALK/ROS1 und EGFR/ALK/ROS1 Bestimmungskits, die sowohl die CE-Kennzeichnung als auch die CFDA-Zulassung erhalten haben.

Über AmoyDx

Amoy Diagnostic Co., Ltd. ist ein auf Forschungs- und Entwicklungsarbeiten basierender Anbieter hochmoderner Begleitdiagnostikaprodukte und -serviceleistungen auf dem Gebiet der Präzisionsonkologie. Zu seinen Kunden zählen Gesundheitsdienstleister, pharmazeutische Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen. Das Unternehmen verfügt über ein reichhaltiges Portfolio an Molekulartestprodukten für onkologische Erkrankungen, die zur Entdeckung von Genmutationen/-fusionen unterschiedlicher Krebsarten eingesetzt werden können, darunter unter anderem Lungenkrebs, Darmkrebs, Brustkrebs, Gebärmutterhalskrebs und Melanome. AmoyDx ist einer der Marktführer im Bereich der Onkologiediagnostik für präzisionsmedizinische Anwendungen und seine Produkte sind in mehr als 40 Ländern erhältlich.(www.amoydx.com)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Amoy Diagnostics Co., Ltd.
Jiemin Luo, Ph.D.: +86-592-680.6830
Fax: +86-592-680.6839
zjb@amoydx.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE