Biocytogen gibt Lizenzvereinbarung für RenLite® mit Janssen bekannt

(08.03.2023, Pharma-Zeitung.de) PEKING - Copyright by Business Wire - Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd.


Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd. ("Biocytogen") (HKEX: 02315), gab heute die Unterzeichnung einer nicht-exklusiven Lizenzvereinbarung mit Janssen Biotech, Inc. bekannt, einem der Janssen Pharmaceutical Companies von Johnson & Johnson ("Janssen"). Im Rahmen dieser Vereinbarung gewährt Biocytogen Janssen und seinen verbundenen Unternehmen eine nicht-exklusive weltweite Lizenz zur Nutzung der proprietären RenLite®-Plattform und des zugrundeliegenden geistigen Eigentums von Biocytogen für die Entdeckung, Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von vollständig humanen Antikörper-Therapeutika mit einer gemeinsamen leichten Kette und anderen biologischen Therapeutika für eine unbegrenzte Anzahl von Arzneimittelzielen und Indikationen. Die Vereinbarung wurde von Johnson & Johnson Innovation LLC ermöglicht.


RenLite® ist ein Mitglied der vollständig humanen Antikörper-RenMice™-Familie von Biocytogen. RenLite®-Mäuse können vollständig humane Antikörperkandidaten mit hoher Spezifität, Affinität, Diversität und guter Wirkstoff-Bindungsfähigkeit erzeugen, die über eine gemeinsame leichte Kette für den anschließenden Aufbau bispezifischer und multispezifischer Antikörper mit geringer Fehlanpassung und hoher Erfolgsrate verfügen. Die bispezifischen und multispezifischen Antikörper, die nach der Entdeckung von RenLite® zusammengesetzt werden, haben eine traditionelle Antikörperstruktur und weisen ideale physiochemische Eigenschaften auf, die für die nachgelagerte CMC-Entwicklung von Vorteil sind.


Dr. Yuelei Shen, Gründer, Chairman und CEO von Biocytogen, sagte: “Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Janssen, mit der wir die Entwicklung neuer antikörperbasierter Medikamente für Patienten beschleunigen können.”


Über RenMice


Bei RenMice™ handelt es sich um die von Biocytogen entwickelten genetisch veränderten Mäuse, die Antikörper mit vollständig menschlichen variablen Domänen erzeugen. Die Modelle, zu denen die Maus-Plattformen RenMab™, RenLite® und RenNano® sowie Substämme mit zusätzlichen Modifikationen gehören, wurden unter Einsatz der größenunbegrenzten, präzisen Chromosomen-Engineering-Technologie (Size-Unlimited, Precise Chromosome Engineering, SUPCE) von Biocytogen entwickelt, die den In-situ-Ersatz der murinen Immunglobulin-Gene durch ihr menschliches Gegenstück ermöglicht. Alle RenMice-Plattformen enthalten vollständig humane Schwere-Ketten-VDJ-Loci, wobei die RenMab-Maus alle humanen Leichte-Ketten-VDJ-Loci enthält. Im Gegensatz dazu enthält die RenLite-Maus einen einzelnen humanen VJ-Locus in situ, um den künftigen Aufbau von bispezifischen Antikörpern zu erleichtern, während die RenNano-Maus modifizierte konstante Schwere-Ketten-Regionen aufweist, um funktionelle reine Schwere-Ketten-Antikörper (HCAbs) zu erzeugen.


RenMice kann eine robuste Immunreaktion auslösen und vollständig menschliche Antikörper mit großer Diversität, Spezifität, Affinität und Wirkstoff-Bindungsfähigkeit produzieren. Durch die Entwicklung von RenMice konnte Biocytogen 6 vollständig menschliche Antikörper-Entdeckungsplattformen auf den Markt bringen: Dazu zählen der monoklonale Antikörper (RenMab), der bispezifische Antikörper und der bispezifische ADC (RenLite), der Nanokörper (RenNano), der TCR-nachahmende Antikörper für intrazelluläre Zielmoleküle (HLA/RenMice, d.h. MHC-humanisierte RenMice) und eine RenMice HiTS-Plattform (Hyperimmune Target Specific Platform), die für GPCR und andere schwierige Ziele entwickelt wurde.


Mit Wirkung vom 30. Juni 2022 sind RenMice von 16 biopharmazeutischen Unternehmen weltweit lizenziert worden, darunter Merck KGaA, Xencor, BeiGene und Innovent.


Über Biocytogen


Biocytogen (HKEX: 02315) ist ein globales Biotechnologieunternehmen, das die Erforschung und Entwicklung neuartiger Medikamente auf Antikörperbasis mit innovativen Technologien vorantreibt. Biocytogen nutzt seine firmeneigenen Mäuseplattformen RenMab™/RenLite®/RenNano® für die Entwicklung vollständig humaner monoklonaler, bispezifischer/multispezifischer Antikörper und Nanokörper und hat seine In-vivo-Screening-Plattformen für die Wirksamkeit von Arzneimitteln und sein umfassendes Know-how in der klinischen Entwicklung integriert, um den gesamten Prozess der Arzneimittelentwicklung zu rationalisieren. Biocytogen führt ein groß angelegtes Projekt durch, um für mehr als 1000 Zielmoleküle Antikörpermedikamente der ersten und/oder besten Klasse zu entwickeln, das als Projekt Integrum bekannt ist. Bis zum 30. Juni 2022 wurden im Rahmen dieses Projekts 28 Vereinbarungen zur gemeinsamen Entwicklung von Arzneimitteln und 16 RenMice™-Lizenzvereinbarungen mit Unternehmen in aller Welt geschlossen, darunter mehrere Partnerschaften mit multinationalen Pharmaunternehmen (MNCs). Die Pipeline von Biocytogen umfasst 12 Kernprodukte, von denen sich zwei Produkte in multiregionalen klinischen Studien der Phase II und zwei Produkte in der Phase I befinden. Biocytogen hat seinen Hauptsitz in Beijing und unterhält Niederlassungen in Haimen Jiangsu, Schanghai, Boston, USA, und Heidelberg, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auf http://en.biocytogen.com.cn.


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Biocytogen Pharmaceuticals (Beijing) Co., Ltd.

21.02.2024 Biocytogen und Gilead schließen ein Abkommen über die Zusammenarbeit bei Multi-Target-Antikörpern
23.01.2024 Biocytogen führt RenBiologics ein, eine Untermarke, die sich auf die Auslizenzierung vollständig menschlicher Antikörper für die therapeutische Entwicklung konzentriert
08.01.2024 Biocytogen schließt Vereinbarung über bispezifische Antikörper-Wirkstoffkonjugate mit Radiance Biopharma
20.12.2023 Biocytogen schließt Multi-Target-Vereinbarung in Bezug auf Antikörper mit Neurocrine Biosciences ab
17.10.2023 Biocytogen/Eucure Biopharma präsentiert im Rahmen von ESMO 2023 vollständige klinischen Daten der (Anti-CD40 mAb) Phase-I-Studie zu YH003
16.09.2023 Biocytogen führt offiziell die RenMice®-Serie ein
07.09.2023 Biocytogen schließt Antikörper-Evaluierungs-, Options- und Lizenzvereinbarung mit Myricx zwecks Entwicklung von ADCs ab
31.08.2023 Biocytogen richtet zwei Geschäftsbereiche ein, um präklinische Modelle und Dienstleistungen (BioMice) von der Forschung und Entwicklung von Antikörper-Medikamenten abzugrenzen
17.08.2023 Das Projekt Integrum von Biocytogen erreicht entscheidenden Fortschritt und beschleunigt das Wachstum des Antikörpergeschäfts
05.07.2023 Biocytogen Pharmaceuticals schließt Lizenzvereinbarung mit Pheon Therapeutics ab
31.05.2023 Biocytogen eröffnet Niederlassung in San Francisco, um die Globalisierung zu beschleunigen
27.02.2023 Biocytogens Tochtergesellschaft Eucure Biopharma und die Tochtergesellschaft der Holding Chipscreen Biosciences, Chipscreen NewWay Biosciences, schließen einen Lizenzvertrag für die Region China über den bispezifischen Antikörper YH008
21.02.2023 Biocytogen startet „Nano-100-Projekt“ zur Entwicklung vollständig humaner Nanokörper-Therapeutika für mehr als 100 Zielmoleküle
06.01.2023 Biocytogen lanciert RenNano®-Maus, eine Plattform für vollständig humane Schwere-Ketten-Antikörper zur Beschleunigung der Nanokörper-Arzneimittelentdeckung
04.01.2023 Biocytogen und Hansoh Pharma geben Lizenzvereinbarung für Antikörper bekannt

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Biocytogen-Kontakte Antikörper-Plattformen und Antikörper-Assets: BD-Licensing@biocytogen.com Medien: pr@bbctg.com.cn






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen