Biognosys präsentiert Daten zu seinen Proteomik-Plattformen TrueDiscovery™ und TrueTarget™ auf der AACR-Jahrestagung 2022

(31.03.2022, Pharma-Zeitung.de) ZÜRICH - Copyright by Business Wire - Biognosys


Daten von Biognosys und seinen Kooperationspartnern zeigen die technologischen Fortschritte und den Nutzen ihrer Proteomik-Plattformen in der onkologischen Forschung und Entwicklung sowie im klinischen Umfeld


Biognosys, ein führender Anbieter von Proteomik-Lösungen der nächsten Generation für die Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln, gab heute die Einzelheiten seiner Teilnahme an der Jahrestagung 2022 der American Association for Cancer Research (AACR) bekannt, die vom 8. bis 13. April 2022 sowohl vor Ort in New Orleans, USA, als auch virtuell stattfinden wird. Das Unternehmen wird einen Vortrag halten und fünf wissenschaftliche Poster rund um zwei seiner wichtigsten Service-Plattformen, TrueDiscovery™ und TrueTarget™, präsentieren. Darüber hinaus hat Biognosys einen Beitrag zu einem Poster geleistet, das von seinem Kooperationspartner NeoGenomics präsentiert wird.


„Das Proteom enthält eine Fülle von Informationen über Gesundheit und Krankheit, und die Massenspektrometrie-basierte Proteomik verfügt über großes Potenzial, diese Informationen aufzudecken“, erklärte Lukas Reiter, Ph.D., Chief Technology Officer bei Biognosys. „Unsere AACR-Daten zeigen, wie Biognosys die Massenspektrometrie-basierte Proteomik-Technologie etablieren konnte, um detaillierte und unvoreingenommene Erkenntnisse über das Proteom zu gewinnen. Wir zeigen, wie wir die Effizienz und Skalierbarkeit in jedem Schritt des Prozesses steigern konnten. Darüber hinaus präsentieren wir Daten, die wir gemeinsam mit unseren Partnern generiert haben und die die praktische Anwendung unserer Plattformen in allen Phasen der Forschung und Arzneimittelentwicklung - von der Entdeckung bis zur klinischen Anwendung - belegen.“


Biognosys wird zudem mit einem Team aus wissenschaftlichen Experten am Stand Nr. 885 vertreten sein.


Vortragsdetails



  • Zusammenfassung 2136: Vorhersage von Bindungsereignissen zwischen kleinen Molekülen und Proteinen für BRD4- und EGFR-Inhibitoren mithilfe von HR-LiP - ein neuer struktureller Proteomik-Ansatz


    • Präsentator: Yuehan Feng, Ph.D.


    • Partner: Cedilla Therapeutics


    • Plattform, Technologie und Anwendung: TrueTarget, hochauflösende Massenspektrometrie mit limitierter Proteolyse (HR-LiP), Validierung von Zielmolekülen


    • Session: Strategien für das Design von Medikamenten und die Optimierung von Leitstrukturen für neue oder schwer zu behandelnde Krebsziele


    • Datum und Uhrzeit: Montag, 11. April, 3:20 p.m. - 3:35 p.m. CDT




Details der Posterpräsentation



  • Zusammenfassung 1374: Entdeckung von MHC-Klasse-I- und -Klasse-II-Neoantigenen bei Lungenkrebs in Gewebeproben aus Nadelbiopsien mithilfe eines optimierten Hochdurchsatzverfahrens


    • Präsentator: Marco Tognetti, Ph.D.


    • Plattform, Technologie und Anwendung: TrueDiscovery, Hyperreaktionsüberwachung, Immunopeptidom-Profiling


    • Session: Tumorantigene, Antigenpräsentation und Tumorimmunität


    • Datum und Uhrzeit: Montag, 11. April, 9:00 a.m. - 12:30 p.m. CDT





  • Zusammenfassung 3110: Identifizierung des Phosphorylierungsnetzwerks in PDX-Modellen und entsprechenden Organoid-Modellen (PDXO-Modellen) nach der Behandlung mit einer zielgerichteten Therapie unter Einsatz einer tiefgehenden Phosphoproteomanalyse


    • Präsentator: Yuehan Feng, Ph.D.


    • Partner: Crown Bioscience


    • Plattform, Technologie und Anwendung: TrueDiscovery, Hyperreaktionsüberwachung, Phosphoproteom-Profiling


    • Session: Von Patienten stammende Xenotransplantate


    • Datum und Uhrzeit: Dienstag, 12. April, 1:30 p.m. - 5:00 p.m. CDT





  • Zusammenfassung 2924: Identifizierung von Zielmolekülen, Selektivitäts-Profiling und mechanistische Erkenntnisse über einen CDK9-Inhibitor anhand komplementärer proteomischer Methoden


    • Präsentator: Yuehan Feng, Ph.D.


    • Partner: AstraZeneca plc


    • Plattform, Technologie und Anwendung: TrueTarget, Massenspektrometrie mit limitierter Proteolyse (LiP-MS), Entfaltung von Wirkstoffzielen


    • Session: Strukturelle und chemische Biologie


    • Datum und Uhrzeit: Dienstag, 12. April, 9:00 a.m. - 12:30 p.m. CDT





  • Zusammenfassung 3923: Ubiquitin-Ligasen als prädiktive Biomarker für schlechte Ergebnisse bei der Immuntherapie von Melanompatienten


    • Präsentator: Jakob Vowinckel, Ph.D.


    • Partner: NeoGenomics Laboratories


    • Plattform, Technologie und Anwendung: TrueDiscovery, Hyperreaktionsüberwachung, Entdeckung von Gewebe-Biomarkern


    • Session: Proteomik, Signalnetzwerke und Entdeckung von Biomarkern


    • Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 13. April, 9:00 a.m. - 12:30 p.m. CDT





  • Zusammenfassung 3920: Präzise Klassifizierung solider Tumore durch unvoreingenommene Quantifizierung von Proteoformen, die tief in das Gewebe eindringen


    • Präsentator: Marco Tognetti, Ph.D.


    • Plattform, Technologie und Anwendung: TrueDiscovery, Hyperreaktionsüberwachung, Entdeckung von Biomarkern in Bioflüssigkeiten


    • Session: Proteomik, Signalnetzwerke und Entdeckung von Biomarkern


    • Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 13. April, 9:00 a.m. - 12:30 p.m. CDT




Details zur NeoGenomics-Posterzusammenarbeit



  • Zusammenfassung 1267: Zweifacher Ansatz mit unvoreingenommener Proteomik und gemultiplexter Immunfluoreszenz zum Nachweis von Markern, die für eine Immuntherapie bei Melanompatienten prädiktiv sind


    • NeoGenomics-Präsentatorin: Anna Juncker-Jensen, Ph.D.


    • Biognosys-MitautorInnen: Nigel Beaton, Ph.D.; Kristina Beeler, Ph.D. Tobias Treiber, Ph.D.; Jakob Vowinckel, Ph.D.


    • Plattform, Technologie und Anwendung: TrueDiscovery, Hyperreaktionsüberwachung, Entdeckung von Gewebe-Biomarkern


    • Session: Biomarker zur Vorhersage des therapeutischen Nutzens 2


    • Datum und Uhrzeit: Montag, 11. April, 9:00 a.m. - 12:30 p.m. CDT




Die aktuellsten Informationen und Ressourcen über die Teilnahme von Biognosys an der AACR-Tagung finden Sie unter biognosys.com/accr22.


Über TrueDiscovery™


Die TrueDiscovery-Plattform von Biognosys bietet integrierte Proteomik-Lösungen für die gesamte Arzneimittelentwicklungs-Pipeline.


TrueDiscovery basiert auf der Hyper Reaction Monitoring (HRM) Massenspektrometrie, einer fortschrittlichen, von Biognosys miterfundenen und patentierten Technologie zur Quantifizierung von Proteinen auf der Grundlage der unabhängigen Datenerfassung (DIA für Data Independent Acquisition).


TrueDiscovery ist die einzige Plattform, die das gesamte Proteom durchsucht, um Tausende der wichtigsten Proteine, einschließlich einer unbegrenzten Anzahl von Proteoformen, zu quantifizieren. Die Plattform ermöglicht die tiefgreifendste unvoreingenommene Profilierung von Gewebe- und Bioflüssigkeitsproteomen mit unschlagbarer Spezifität in großem Maßstab. Die gewonnenen Daten sind in hohem Maße reproduzierbar und leicht auf klinische Tests übertragbar. Die Studien können in einer GLP-zertifizierten und GCP-konformen Umgebung durchgeführt werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter truediscovery.bio.


Über TrueTarget™


Die TrueTarget-Proteomikplattform von Biognosys ist eine einzigartige Lösung für die dringendsten Herausforderungen in der frühen Arzneimittelforschung, denn sie identifiziert On- und Off-Targets, um die Arzneimittelentwicklung in der gesamten Pipeline zu beschleunigen und das Risiko zu verringern.


TrueTarget basiert auf der Massenspektrometrie mit limitierter Proteolyse (LiP-MS), einer von Biognosys mitentwickelten, patentierten Chemoproteomik-Technologie.


TrueTarget ist das einzige Instrument, mit dem strukturelle Veränderungen im gesamten Proteom mit einer Auflösung auf Peptidebene untersucht werden können, was einzigartige Einblicke in die Bindung von Wirkstoffen und die Identifizierung von Zielen ermöglicht. Die Plattform ermöglicht die Erforschung von Wirkmechanismen und die Aufdeckung von unerwarteten Toxizitäten. Weitere Informationen finden Sie unter truetarget.bio


Über Biognosys


Bei Biognosys sind wir davon überzeugt, dass tiefe Einblicke in das Proteom der Schlüssel zu bahnbrechenden Entdeckungen sind, die die menschliche Gesundheit entscheidend verbessern können. Mit unserem vielseitigen Portfolio an proprietären Proteomik-Dienstleistungen, -Software und -Kits der nächsten Generation, einschließlich der Plattformen TrueDiscovery™, TrueTarget™ und TrueSignature™ sowie der Flaggschiff-Software Spectronaut™, ermöglichen wir es Life-Science-Forschern und Arzneimitteljägern, das Proteom aus jedem Blickwinkel zu betrachten. Diese Lösungen bieten einen multidimensionalen Überblick über Proteinexpression, -funktion und -struktur in allen biologischen Spezies und Probentypen. Die einzigartigen, patentierten Technologien von Biognosys nutzen die hochauflösende Massenspektrometrie, um Tausende von Proteinen in Tausenden von Proben mit branchenführender Präzision, Tiefe und Durchsatz zu quantifizieren. Durch fortschrittliche Datenanalyse verwandelt Biognosys die Daten in verwertbare Erkenntnisse für F&E und klinische Forschung. Weitere Informationen finden Sie unter biognosys.com.


Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


Weitere Informationen anfordern

Kontaktieren Sie den Autor um weitere Informationen zu erhalten. Füllen Sie das folgende Formular aus und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich weitere Informationen vom Anbieter.

Firma
Anfrage
Name
E-Mail
Telefon

Weitere Pressemitteilungen von Biognosys

26.05.2022 Biognosys bringt Spectronaut 16 auf den Markt und präsentiert auf der ASMS-Jahreskonferenz 2022 wichtige Fortschritte seiner Proteomik-Plattformen
19.05.2022 Biognosys ernennt Dr. Beat Lüthi zum unabhängigen Verwaltungsratsmitglied
12.04.2022 Biognosys und NeoGenomics erweitern globale strategische Partnerschaftsinitiativen bei Proteomik-Lösungen zur Unterstützung der biopharmazeutischen Forschung
15.03.2022 Biognosys geht mit Kymera Therapeutics Kooperation für Präzisions-Proteomik-Biomarker ein
03.03.2022 Biognosys bringt erweiterte Suite aus Proteomik-Plattformen auf den Markt, um die Arzneimittelforschung und -entwicklung zu unterstützen
13.01.2022 Biognosys meldet GLP-Zertifizierung seiner Proteomik-Anlage durch Schweizerische Gesundheitsbehörden
15.12.2021 Biognosys erweitert Co-Marketing-Vereinbarung mit weltweit führendem Life-Science-Unternehmen zur Förderung der Proteomik
09.11.2021 Biognosys präsentiert Lösung zur Entdeckung von blutbasierten Biomarkern der nächsten Generation
26.10.2021 Indivumed und Biognosys erweitern ihre strategische Partnerschaft
25.10.2021 Biognosys stellt wichtige wissenschaftliche und technologische Fortschritte bei der Massenspektrometrie-Konferenz ASMS 2021 vor
12.10.2021 Biognosys fördert Cancer Scout, ein groß angelegtes Multi-Omics-Forschungsprojekt zur Beschleunigung der personalisierten Krebsmedizin
14.09.2021 Biognosys arbeitet an Proteomik der nächsten Generation mit führendem Life-Science-Unternehmen zusammen
15.06.2021 Biognosys kündigt neue Version von Spectronaut™ an
13.04.2021 Biognosys gibt strategische Vereinbarung mit Siemens Healthineers bekannt
02.09.2020 Biognosys meldet Publikation in Nature Communications in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich, Bayer und BASF

Newsletter abonnieren


Ansprechpartner

Yves Serroen Head of Marketing and CommunicationsTel: +41 (0) 79 571 09 21yves.serroen@biognosys.com






Partner
Medizinische Übersetzungen
Zerfallszeittester / Disintegration Tester DISI

Ihre Pressemitteilung hier?

Nutzen Sie Pharma-Zeitung.de für effektive Pressearbeit und Neukundengewinnung.

» Pressemitteilung veröffentlichen

 




AKTUELLE PHARMA SEMINARE